Rollstuhl-Basketball-Teams spielen um EM-Bronze

Tobias Hell (r.) im Duell mit Robin Poggenwisch

Rollstuhlbasketball | EM

Rollstuhl-Basketball-Teams spielen um EM-Bronze

Die deutschen Rollstuhl-Basketball-Nationalmannschaften haben bei den Europameisterschaften in Madrid den Einzug ins Finale verpasst.

Frauen wie Männer spielen nun am Sonntag (12.12.2021) in Spanien um Bronze.

Unnötig war vor allem die Niederlage der Männer-Auswahl. Gegen die Niederlande führten die Deutschen rund fünf Minuten vor Spielende noch 58:48 und erzielten dann keinen Punkt mehr. Letztlich verloren sie 58:65. 

Deutsche Frauen geschwächt

Die deutschen Frauen mussten sich geschwächt Großbritannien 51:58 geschlagen geben. Weil es im Team der Britinnen mindestens einen positiven Coronatest gegeben hatte, entschieden sich drei deutsche Spielerinnen gegen einen Einsatz.

sid | Stand: 10.12.2021, 22:44

Darstellung: