Es ist zu warm in Pyeongchang

Martin Fleig

17. März / Der Paralympics-Tag in Leichter Sprache

Es ist zu warm in Pyeongchang

Für Martin Fleig war das Wetter zu warm

Martin Fleig ist ein Sportler aus dem Land Deutschland.

Er kann mehrere Sport-Arten sehr gut.

Zum Beispiel:

    • Den Sport Biathlon

    • und den Sport Langlauf.

Martin Fleig kann nicht gut laufen.

Deshalb hat er besondere Skier.

Damit er bei den Wett-Kämpfen sitzen kann.

Er macht in der Gruppe der sitzenden Sportler mit.

Martin Fleig ist ein sehr guter Sportler.

Bei dem Wett-Kampf in dem Sport Biathlon hat er gestern sogar eine Gold-Medaille gewonnen.


Martin Fleig

Der Langläufer Martin Fleig.


Heute hat Martin Fleig schon wieder bei einem Wett-Kampf mitgemacht.

In dem Sport Langlauf über 7,5 Kilometer.

Dabei laufen die Sportler 7,5 Kilometer weit auf Skiern.

Das kann Martin Fleig auch sehr gut.

Aber er hat keine Medaille gewonnen.

Er ist auf den Platz 7 gekommen.


Martin Fleig sagt:

Gestern gab es Winter-Wetter.

Aber heute war es auf einmal sehr warm.

Das war mir zu viel.

Deshalb konnte ich nicht besser sein.

Aber ich bin zufrieden.


Wer hat die Medaillen gewonnen?

Eui-Hyun Sin

Der Langläufer Eui-Hyun Sin.


Im Sport Langlauf in der sitzenden Gruppe

haben noch andere Sportler mit-gemacht:

    • Eui-Hyun Sin hat die Gold-Medaille gewonnen.

Er kommt aus dem Land Süd-Korea.

    • Daniel Cnossen hat die Silber-Medaille gewonnen.

Er kommt aus dem Land USA.

    • Maksym Yarovyi hat die Bronze-Medaille gewonnen.

Er kommt aus dem Land Ukraine.


Alexander Ehler ist auf Platz 9

Bei den Paralympics 2018 gab es heute

noch einen anderen Wett-Kampf in dem Sport Langlauf:

Die stehenden Sportler sind 10 Kilometer weit auf Skiern gelaufen.

Der deutsche Sportler Alexander Ehler hat mit-gemacht.

Er hat aber keine Medaille gewonnen.

Er ist auf Platz 9 gekommen.


Alexander Ehler

Der Langläufer Alexander Ehler.


Alexander Ehler sagt:

Es war ein schwieriger Lauf.

Aber ich bin zufrieden.


Yoshihiro Nitta hat die Gold-Medaille gewonnen.

Er kommt aus dem Land Japan.

Grygorii Vovchynskyi hat die Silber-Medaille gewonnen.

Er kommt aus dem Land Ukraine.

Mark Arendz hat die Bronze-Medaille gewonnen.

Er kommt aus dem Land Kanada.


Hier können sie noch mehr Informationen über die Sport-Arten lesen.



Wörterbuch

Biathlon

Das sind 2 Sport-Arten zusammen.

    • Ski-Langlauf

    • und Schießen.

Die Sportler müssen verschieden lange Strecken laufen.

Oder sie müssen verschieden lange Strecken

mit dem Langlauf-Schlitten fahren:

Wenn sie nicht laufen können.

    • Manche Strecken sind kurz.

    • Und manche Strecken sind lang.

Auf den Strecken müssen sie mit Gewehren

auf runde Scheiben schießen.

Diese Scheiben sind aus Pappe.

Skier

Skier sind lange dünne Bretter.

Damit können die Menschen im Schnee

Berge runter-fahren.

Oder im Schnee laufen.

Die Menschen halten in jeder Hand einen Ski-Stock.

    • Sie stützen sich auf die Ski-Stöcke.

    • Sie fallen mit den Ski-Stöcken nicht um.

Wett-Kampf

Das sind Kämpfe gegen-einander.

Dabei kämpfen zum Beispiel gegen-einander:

    • Menschen

    • oder Mannschaften.

Medaillen

Das sind Preise,

die ein Sportler gewinnen kann.

Es gibt 3 verschiedene Medaillen.

    • Die Gold-Medaille.

       Das ist der 1. Platz.

    • Die Silber-Medaille.

       Das ist der 2. Platz.

    • Und die Bronze-Medaille.

       Das ist der 3. Platz.

Ski-Langlauf

Beim Ski-Langlauf laufen die Sportler

eine lange Strecke mit Skiern.

Oder sie fahren mit einem Langlauf-Schlitten:

Wenn sie nicht laufen können.


Manchmal geht die Strecke etwas bergauf.

Und manchmal geht die Strecke etwas bergab.

Zum Beispiel:

    • 1 bis 2 Kilometer,

    • 10 Kilometer

    • oder 15 Kilometer.

Stand: 14.03.2018, 12:20

Darstellung: