Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wünscht den 17 deutschen Startern bei den Paralympics in China viel Erfolg.

Paralympics Scholz wünscht deutschem Team Erfolg bei Winter-Paralympics

Stand: 04.03.2022 12:14 Uhr

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat dem deutschen Team bei den Winter-Paralympics in Peking erfolgreiche Wettkämpfe und bereichernde Begegnungen mit Sportlern aus aller Welt gewünscht.

"Wir freuen uns mit unseren Athletinnen und Athleten in der kommenden Woche auf großartige sportliche Momente", sagte der stellvertretende Regierungssprecher Wolfgang Büchner in Berlin. Er kündigte an, dass Scholz sich am Mittwoch (15.30) in einer Videoschalte mit einer Gruppe der deutschen Athleten austauschen will.

An den Paralympischen Winterspielen in der chinesischen Hauptstadt nehmen 17 Sportlerinnen und Sportler aus Deutschland teil. Die Wettbewerbe sollen am Samstag starten und bis 13. März laufen. Nicht mit dabei sind Sportlerinnen und Sportler aus Russland und Belarus. Wegen des Krieges in der Ukraine wurden sie ausgeschlossen.