Olympische Spiele 2020: Japans NOK-Präsident Takeda tritt zurück

Olympische Spiele 2020: Japans NOK-Präsident Takeda tritt zurück

Sportschau 20.03.2019 00:43 Min. Verfügbar bis 20.03.2020 Das Erste

Ein Korruptionsverdacht überschattet die Olympischen Spiele 2020 in Tokio: Japans NOK-Präsident Tsunekazu Takeda kündigte seinen Rücktritt an. Damit zieht der 71-Jährige die Konsequenz aus den Ermittlungen, die ihn in einen mutmaßlichen Bestechungsskandal um die Vergabe der kommenden Sommerspiele verwickeln.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: