Olympia-Highlights am 07. Februar - die Tageszusammenfassung

Sportschau 07.02.2022 08:34 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Wettbewerbe des Tages

Olympia: Das war der Montag in Peking

Stand: 07.02.2022, 15:59 Uhr

Riesiger Jubel beim Biathlon, Drama beim Mixed-Skispringen, Sturz und Gold-Hoffnung beim Rodeln: Für das deutsche Team verlief der vierte Wettkampftag turbulent.

Bei den Olympischen Spielen in Peking gab es am Montag (07.02.2022) zahlreiche Entscheidungen. Herausragend war der Sieg von Biathletin Denise Herrmann, die das zweite Gold für Deutschland holen konnte.

Biathlon: Herrmann holt Gold über 15 km

Denise Herrmann krönte sich mit einer hervorragenden Vorstellung im Einzelrennen zur Olympiasiegerin und schaffte ein seltenes Medaillen-Double. 

Die 33-Jährige leistete sich im Klassiker über 15 km nur eine Strafminute und bescherte Deutschland die zweite Goldmedaille. 2014 in Sotschi hatte sie Bronze mit der Langlauf-Staffel gewonnen.

Denise Herrmann holt Biathlon-Gold - die Flower Ceremony

Sportschau 07.02.2022 03:30 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Skispringen: Althaus disqualifiziert - Aus für deutsches Mixed-Team

Lange Gesichter gab es dagegen bei den deutschen Skispringern: Die Olympia-Zweite Katharina Althaus ist im Skisprung-Mixed-Wettbewerb wegen eines nicht regelkonformen Anzugs disqualifiziert worden.

Damit schied das deutsche Team, zu dem auch Karl Geiger, Selina Freitag und Constantin Schmid gehören, schon nach dem ersten Durchgang aus. Die DSV-Auswahl hatte bis zur Disqualifikation der Oberstdorferin noch auf Medaillenkurs gelegen.

Skispringen: Teamspringen (X) - die Zusammenfassung

Sportschau 07.02.2022 04:06 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Rodeln: Geisenberger auf Gold-Kurs - Taubitz stürzt

Natalie Geisenberger könnte in Peking ihren Olympia-Hattrick nach den Siegen 2014 und 2018 perfekt machen. Nach den ersten beiden Läufen liegt die Rodlerin vorn, am Dienstag fällt bei den Läufen drei und vier die Entscheidung.

Keine Medaillenchancen mehr hat dagegen Julia Taubitz: Die Weltcup-Gesamtsiegerin stürzte im zweiten Durchgang und fiel auf Platz 13 zurück.

Der Sturz von Julia Taubitz im 2. Lauf

Sportschau 07.02.2022 02:47 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Ski Alpin: Riesenslalom Frauen

Die alpinen Frauen haben mit Sara Hector ihre erste Olympiasiegerin gekürt. Die 29-jährige Schwedin - in diesem Winter im Riesentorlauf eine Klasse für sich - sicherte sich Gold vor der Italienerin Federica Brignone und Lara Gut-Behrami (Schweiz).

Mehrere Topfavoritinnen müssen gleich eine herbe Enttäuschung hinnehmen: Die hoch gehandelte Mikaela Shiffrin (USA) schied wie Marta Bassino aus Italien bereits im ersten Durchgang aus. Im Finaldurchgang erwischte es auch die zweimalige Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich. Die einzige deutsche Starterin, Emma Aicher, kam bei ihrer Olympiapremiere auf einen ordentlichen 21. Platz.

Ski Alpin: Riesenslalom (F) - die Zusammenfassung

Sportschau 07.02.2022 09:16 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Ski Alpin: Abfahrt der Männer

Die am Sonntag wegen zu starken Windes verschobene Abfahrt der Männer gewann der Schweizer Beat Feuz vor Johan Clarey (Frankreich) und Matthias Mayer (Österreich).

Bester Deutscher wurde Romed Baumann auf Platz 13. Dominik Schwaiger stürzte zu Beginn des Rennens schwer und zog sich nach Angaben des Deutschen Skiverbandes eine Verletzung am rechten Unterarm zu.

Ski Alpin: Abfahrt (M) - die Zusammenfassung

Sportschau 07.02.2022 12:18 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Eiskunstlauf: Russisches Team holt Gold

Das Team aus Russland hat bei den Olympischen Winterspielen in Peking die erste Goldmedaille im Eiskunstlauf gewonnen. Zum zweiten Mal nach ihrem Triumph in Sotschi 2014 setzten sich die Favoriten im Mannschafts-Wettbewerb deutlich vor den USA und Japan durch.

Die russische Auswahl bestach durch ihre Ausgeglichenheit in allen vier Disziplinen und dominierte an allen drei Wettkampftagen das Geschehen. Eine Schrecksekunde gab es lediglich für die Paarlauf-Weltmeister Anastasija Mischina und Alexander Galljamow, die bei einer spektakulären Hebefigur gemeinsam zu Fall kamen, ihre Kür aber dennoch beenden konnten.

Eiskunstlauf: Teamwettbewerb (X) - die Kür der Frauen in voller Länge

Sportschau 07.02.2022 49:31 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Snowboard: Parrot gewinnt Gold im Slopestyle

Snowboarder Max Parrot hat das erste Gold im Slopestyle für Kanada geholt. Der 27-Jährige, 2018 in Pyeongchang Zweiter, gewann nach drei Final-Durchgängen mit der Höchstpunktzahl von 90,96 Punkten. Der 17-jährige Su Yiming sicherte Gastgeber China mit Silber (88,70) die erste Slopestyle-Medaille überhaupt. Die beiden deutschen Starter Leon Vockensperger (Rosenheim) und Noah Vicktor (Bischofswiesen) hatten die Quali-Hürde nicht übersprungen.

Snowboard: Slopestyle (M) - das Finale in voller Länge

Sportschau 07.02.2022 01:39:02 Std. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Eisschnelllauf: Wüst über 1.500 Meter nicht zu schlagen

Die niederländische Eisschnelllauf-Ikone Ireen Wüst schrieb olympische Geschichte. Die 35-Jährige gewann das 1.500-m-Rennen, sie hat damit Gold bei fünf verschiedenen Winterspielen gewonnen - Rekord. Michelle Uhrig kam auf Platz 25.

Eisschnelllauf: 1500m Finale (F) - der Gold-Lauf von Ireen Wüst

Sportschau 07.02.2022 03:25 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Frühupdate Tag #3: Premiere bei Olympia

Sportschau-Olympia-Podcast 07.02.2022 07:17 Min. Verfügbar bis 20.01.2033 ARD


Download

Shorttrack: Gold für China und Italien

Chinesischer Doppelsieg im Shorttrack: Über die 1.000 Meter bei den Männern gewann Ziwei Ren vor Wenlong Li. Der Ungar Shaoang Liu holte Bronze. Shaolin Sandor Liu, der als erster ins Ziel gekommen war, wurde nachträglich mit einer Strafe belegt.

Shorttrack: 1000m (M) - das Finale

Sportschau 07.02.2022 15:13 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Bei den Frauen ging die Goldmedaille über 500 Meter nach Italien: Arianna Fontana ließ der Konkurrenz im Finale keine Chance. Auf Platz zwei kam die Niederländerin Suzanne Schulting, die zuvor ein überragendes Halbfinale gelaufen war und sich auch im Finale zunächst an der Spitze halten konnte, bevor Fontana aufdrehte. Bronze holte sich Kim Boutin aus Kanada.

Shorttrack: 500m (F) - das Finale

Sportschau 07.02.2022 08:55 Min. Verfügbar bis 31.08.2022 Das Erste

Weitere Wettbewerbe

Im Eishockey hat Kanada seine Erfolgsserie fortgesetzt und deutlich mit 6:1 gegen Russland gewonnen. Aus Angst vor einer Corona-Ansteckung trugen beide Teams Masken. Darauf hatten offenbar die Kanadierinnen bestanden, da es wohl Unklarheiten mit den Tests bei den Russinnen gab. In der Gruppe B schlug Dänemark überraschend Tschechien.

Im Curling-Mixed-Wettbewerb steht das Finale fest: Italien besiegte im Halbfinale Schweden souverän mit 8:1, Norwegen hatte beim 6:5 gegen Großbritannien deutlich mehr Mühe. Sowohl das Finale als auch das Spiel um Platz drei werden am Dienstag ausgetragen.

Wenn die besten zwölf Ski-Freestyle-Skifahrerinnen der Welt am Dienstag (08.02.22) die erste Olympiasiegerin in der Geschichte suchen, wird Alia Delia Eichinger nur Zuschauerin sein. Die einzige Deutsche im Big-Air-Wettbewerb scheiterte am Montag in der Qualifikation.

Quelle: red

Darstellung: