Simon Schempp

Sprint der Herren beim Biathlon-Weltcup in Oberhof

Simon Schempp

Illustration:  Eine Biathletin schießt stehend

Simon Schempp ist Biathlon-Sportler.

Er macht bei den Wettkämpfen Biathlon mit.

Er ist 29 Jahre alt.


Simon Schempp hat schon viele Medaillen gewonnen.

Zum Beispiel:

    • Bei Europa-Meisterschaften,

    • bei Welt-Meisterschaften

    • und bei Olympischen Winterspielen.

Bei Olympischen Winterspielen

hat Simon Schempp schon 3 Mal mit-gemacht.


Simon Schempp macht schon sehr lange den Wintersport Biathlon.

Lange Zeit hat ihn sein Vater Rainer Schempp trainiert.

Der ist auch Biathlon-Sportler.

Im Jahr 2014 hat Simon Schempp 2 Mal einen Weltcup gewonnen.

Bei den Wettkämpfen:

    • Biathlon Schnell-Laufen

    • und Biathlon Verfolgungs-Rennen.

Das war bei der Weltcup-Veranstaltung in dem Ort Antholz.

Im Jahr 2015 hat er diese 2 Wettkämpfe wieder gewonnen.

Das war etwas Besonderes. 

Das hatte noch kein Biathlon-Sportler vor ihm geschafft.




Wörterbuch:

Medaillen

Das sind Preise,

die ein Sportler gewinnen kann.

Es gibt 3 verschiedene Medaillen.

    • Die Gold-Medaille.

       Das ist der 1. Platz.

    • Die Silber-Medaille.

       Das ist der 2. Platz.

    • Und die Bronze-Medaille.

       Das ist der 3. Platz.

Europa-Meisterschaften

Das ist eine große Sport-Veranstaltung.

Dort machen viele Sportler aus ganz Europa mit.

Es gibt Europa-Meisterschaften für verschiedene Sport-Arten.

Welt-Meisterschaften

Das ist eine große Sport-Veranstaltung.

Da machen viele Sportler aus ganz Europa mit.

Es gibt Welt-Meisterschaften für verschiedene Sport-Arten.

Trainiert

Das ist ein anderes Wort für: Üben.

Weltcup

Das ist ein Sport-Wettkampf.

Sportler aus der ganzen Welt machen dabei mit.

Der Sieger bekommt einen Preis.

Der Preis heißt: Cup.

Das wird so aus-gesprochen: Kap.

zurück zur Textstelle

Stand: 25.01.2018, 18:28

Darstellung: