Kombinierer-Bundestrainer sieht vier Medaillenkandidaten im eigenen Team

Bundestrainer Hermann Weinbruch

Vor der Ski-WM in Oberstdorf

Kombinierer-Bundestrainer sieht vier Medaillenkandidaten im eigenen Team

Die deutschen Kombinierer zählen in jedem Wettkampf zu den Topfavoriten. Das wollen sie natürlich auch bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf unter Beweis stellen. Bundestrainer Hermann Weinbuch traut vier Athleten alles zu. Zudem sucht er nach Strategien, um einen möglichen Lagerkoller zu vermeiden.

Eine Woche vor der Heim-WM in Oberstdorf baut Weinbuch bei den Nordischen Kombinierern auf ein breites Team. Im Kampf um die Medaillen sieht der 60-Jährige vor allem Johannes Rydzek und den zuletzt starken Vinzenz Geiger in einer guten Position.

Vollstes Vertrauen in Rydzek

"Johannes Rydzek hatte vergangenes Jahr ein Tief, jetzt hat er sich zurückgekämpft", sagte Weinbuch der "Augsburger Allgemeinen": "Vor allem mental hat er hart an sich gearbeitet. Er ist jetzt wieder in sehr guter Form". Bei der Heim-WM soll Rydzek angreifen: "Er ist mehrfacher Weltmeister, warum soll er das nicht wieder schaffen."

Geiger, der die vergangenen beiden Rennen in Klingenthal gewinnen konnte, sei läuferisch in starker Verfassung, "er hat ein sehr gutes, breites Finish."

Geiger triumphiert erneut in Klingenthal Sportschau 07.02.2021 02:49 Min. Verfügbar bis 07.02.2022 Das Erste

Auch Frenzel und Rießle mit Chancen auf Gold

Allerdings sieht Weinbuch auch weitere Teammitglieder in der Lage, ganz nach vorne zu stoßen. Eric Frenzel arbeite "wieder sehr hart und fleißig, das ist bewundernswert", sagte er, "wenn er im Springen den letzten Schritt noch machen kann, kann er Gold gewinnen."

Fabian Rießle sei der "beständigste Athlet. Er hat aber noch nicht sein volles Leistungsvermögen gezeigt." Verbesserungen im Springen und im Laufen seien möglich, "wenn er die rauskitzelt, hat er die Möglichkeit auf eine Medaille, sogar auf Gold."

Das deutsche Noko-Team bei der WM
FrauenMaria Gerboth (WSV Schmiedefeld), Cindy Haasch (WSV 07 Ruhla), Sophia Maurus (TSV Buchenberg), Jenny Nowak (SC Sohland), Svenja Würth (SV Baiersbronn)
MännerVinzenz Geiger (SC Oberstdorf), Eric Frenzel (SSV Geyer), Manuel Faißt (SV Baiersbronn), Fabian Rießle (SZ Breitnau), Johannes Rydzek (SC Oberstdorf), Terence Weber (SSV Geyer)

Kein Kontakt zu Skispringern und Langläufern

Den gewohnten Kontakt zu den anderen deutschen Teilnehmern bei einer WM wird Weinbuch vermissen. "Untereinander können wir uns in der deutschen Mannschaft diesmal kaum sehen", sagte der Coach. "Wir werden mit den Langläufern oder Springern nicht in Kontakt sein, wie es sonst bei einer WM war. Das war immer ein schöner Nebeneffekt, das ist leider nicht möglich." Angesichts der Corona-Pandemie gelte: "Jede Mannschaft ist in ihrer eigenen Blase."

Fußball, Darts oder Billard gegen den Lagerkoller

Wichtig werde es sein, einen Lagerkoller zu vermeiden, sagte Weinbuch: "Wir können in eine Halle gehen, um Fußball zu spielen. Im Hotel haben wir Krafträume, ein Spielzimmer, in dem man Darts, Tischtennis oder Billard spielen kann." Die Titelkämpfe im Allgäu beginnen am 23. Februar und dauern bis zum 7. März.

Der WM-Zeitplan in der Nordischen Kombination
Datum und UhrzeitDisziplinÜbertragungTickerWeltmeister
24.02.Eröffnungsfeier
26.02., 10.15 UhrEinzel, Männer, NormalschanzeSportschauTickerJarl Magnus Riiber (Norwegen)
26.02., 16.00 UhrEinzel, Männer, 10-km-LaufSportschauTickerJarl Magnus Riiber (Norwegen)
27.02., 10.00 UhrEinzel Frauen, NormalschanzeSportschauTicker-
27.02., 15.30 UhrEinzel Frauen, 5-km-LaufSportschauTicker-
28.02., 10.00 UhrTeam, Männer, NormalschanzeSportschauTickerNorwegen
28.02., 15.00 UhrTeam, Männer, 4 x 5 km-LaufSportschauTickerNorwegen
04.03., 11.00 UhrEinzel, Männer, GroßschanzeZDFTickerEric Frenzel
04.03., 15.15 UhrEinzel, Männer, 10-km-LaufZDFTickerEric Frenzel
06.03., 10:00 UhrTeam Sprint, Männer, GroßschanzeZDFTickerEric Frenzel/Fabian Rießle
06.03., 15:00 UhrTeam Sprint, Männer, 2 x 7,5 kmZDFTickerEric Frenzel/Fabian Rießle

sid/dpa | Stand: 16.02.2021, 09:57

Darstellung: