Wolfsburgs Max Kruse.

VfL Wolfsburg "Wie ein Thomas Müller": Niko Kovac lobt Max Kruse

Stand: 14.07.2022 17:37 Uhr

Max Kruse und Niko Kovac: Passen die beiden zusammen? Das ist eine der großen Fragen in diesem Sommer beim VfL Wolfsburg. Denn der neue Trainer Kovac legt großen Wert auf Fitness und Trainingsfleiß, was beides nicht zu Kruses Stärken gehört.

Zweifel an einer belastbaren Zusammenarbeit der beiden hat Kovac nun im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Österreich erst einmal mit Nachdruck beseitigt. "Max ist ein toller Junge, ich habe nur Positives zu berichten", sagte der Coach.

Stadion für die Ohren: Fußball-Livereportagen der Sportschau

Sportschau, 07.06.2022 07:30 Uhr

"Als er zu den Leistungstests kam, war er schon auf einem sehr guten Niveau. Wir haben ein sehr gutes Gespräch gehabt. Ich weiß, wie wichtig Max für uns ist", erklärte Kovac weiter. "Er ist ein Spieler, der trotz seiner 34 Jahre pro Saison immer 15 Tore schießen und noch mal fünf bis zehn auflegen kann. Immer! Die Qualität hat er, die haben nicht viele in der Bundesliga. Wenn er fit ist und körperlich alles herausholen kann, hat er Fähigkeiten wie ein Thomas Müller."