Robin Gosens "Lebenstraum" von der Fußball-Bundesliga

Blüht bei Atalanta Bergamo auf: Robin Gosens jubelt nach einem Treffer.

Atalanta Bergamo

Robin Gosens "Lebenstraum" von der Fußball-Bundesliga

Fußball-Nationalspieler Robin Gosens empfindet nach einer erneuten Leistungssteigerung in dieser Saison bei Atalanta Bergamo eine "riesengroße Genugtuung".

Der 26 Jahre alte Abwehrspieler sagte in einem Interview dem "Kicker": "Letztes Jahr haben viele gestaunt, welche Saison ich gespielt habe. Da habe ich oft Rückmeldungen mit dem Unterton bekommen: 'Das ist nur eine Eintagsfliege, der hatte eine gute Saison, der soll mal auf dem Teppich bleiben.'" Dass er die vergangene Spielzeit bisher noch mal übertreffen konnte, sei auch für sein Ego "sehr, sehr wichtig".

Gosens spielt seit Juli 2017 für Bergamo in der italienischen Serie A. In der vergangenen Saison war er mit Atalanta in der Champions League bis ins Viertelfinale gekommen und dort an Paris Saint-Germain gescheitert. In der aktuellen Runde steht er mit den Italienern im Achtelfinale, am 17. März kommt es zum Rückspiel bei Real Madrid. Bergamo muss ein 0:1 aus dem Hinspiel, in dem Atalanta durch eine Rote Karte geschwächt gewesen war, aufholen. "Unser großer Antrieb ist, dass wir im Rückspiel das wahre Atalanta-Gesicht zeigen", sagte Gosens.

Sein Vertrag in Bergamo ist noch bis Ende Juni 2022 gültig, zudem habe der Verein eine Option auf eine weitere Saison, betonte Gosens. "Definitiv" sein Lebenstraum sei es aber, in der Bundesliga zu spielen. "Das war immer die Liga, die mich am meisten angezogen hat, und daran hat sich nie was geändert. Ich weiß nicht, wann, aber früher oder später will ich mir den Traum Bundesliga definitiv verwirklichen", sagte Gosens, der nach der Jugend-Fußballerzeit in Bocholt und Rhede über die Niederlande nach Italien gewechselt war.

dpa | Stand: 15.03.2021, 07:54

Darstellung: