PSG stürmt in Lyon an die Tabellenspitze

Traf beim PSG-Sieg in Lyon doppelt: Kylian Mbappé.

Ligue 1

PSG stürmt in Lyon an die Tabellenspitze

Paris Saint-Germain hat das Spitzenspiel der französischen Fußball-Meisterschaft gewonnen und Platz eins der Ligue 1 übernommen.

Der Titelverteidiger siegte am Sonntagabend bei Olympique Lyon durch Tore von Kylian Mbappé (15./52. Minute), Danilo Pereira (32.) und Angel di Maria (47.) mit 4:2 (2:0). Für Lyon trafen Islam Slimani (62.) und Maxwel Cornet (81.).

Paris spielte lange souverän und profitierte von der überraschenden 1:2 (1:2)-Niederlage von OSC Lille gegen Olympique Nimes. PSG liegt nun mit 63 Punkten dank des besseren Torverhältnisses vor Lille und auch vor Lyon (60). Vierter ist die AS Monaco mit dem ehemaligen Bayern-Trainer Niko Kovac (59).

dpa | Stand: 21.03.2021, 23:02

Darstellung: