Hanfmann erreicht zweite Runde in Cagliari

Yannick Hanfmann steht in Cagliari in der zweiten Runde.

Tennis

Hanfmann erreicht zweite Runde in Cagliari

Tennis-Profi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Turnier im italienischen Cagliari die zweite Runde erreicht. Der Weinheimer gewann sein Erstrundenmatch gegen den favorisierten Tommy Paul aus den USA mit 7:6 (10:8), 5:7 und 6:3.

Die Nummer 105 der Weltrangliste benötigte für den Sieg gegen den 52 Plätze höher eingestuften Paul 2:56 Stunden. In der Runde der letzten 16 trifft der 29-Jährige auf den Sieger des italienischen Duells zwischen Marco Cecchinato und Thomas Fabbiano.

An diesem Dienstag steigt der an Nummer fünf gesetzte deutsche Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff mit dem Erstrundenspiel gegen den Portugiesen Joao Sousa ins Turnier ein.

dpa | Stand: 05.04.2021, 18:17

Darstellung: