Alex Frei wird Trainer vom FC Basel.

Super League Früherer BVB-Profi Alex Frei wird Trainer in Basel

Stand: 23.05.2022 18:35 Uhr

Der ehemalige Schweizer Fußball-Nationalspieler und BVB-Profi Alex Frei kehrt als Trainer zum FC Basel zurück.

Beim Vizemeister der gerade beendeten Super-League-Saison (hinter dem FC Zürich) bekommt der 42-Jährige einen Zweijahresvertrag und wird Nachfolger von Interimscoach Guillermo Abascal. Dies teilte der Verein mit.

Frei war erst am vorigen Samstag als Trainer mit Winterthur in die Super League aufgestiegen. Als Stürmer bestritt er 167 Spiele für den FC Basel, erzielte 108 Tore, wurde viermal Meister und zweimal Cupsieger.