Ex-Bayer Sagnol: Griezmann wird mehr und mehr wie Zidane

Die Nummer eins in der französischen Nationalmannschaft: Antoine Griezmann.

Gruppengegner Frankreich

Ex-Bayer Sagnol: Griezmann wird mehr und mehr wie Zidane

Der langjährige Bayern-Profi Willy Sagnol sieht in Antoine Griezmann den wichtigsten Spieler von Deutschlands erstem EM-Gruppengegner Frankreich.

"Er ist die Schaltzentrale des Spiels. Er hält den Schlüssel in der Hand. Er ist die Nummer eins in diesem Team. Der Anfang und das Ende", sagte Sagnol im Interview mit der "L'Equipe" über den Offensivspieler des FC Barcelona und fügte an: "Er erfüllt mehr und mehr das Profil von Zidane."

Zinedine Zidane hatte Frankreich zum WM-Titel 1998 und zum EM-Triumph zwei Jahre später geführt. Der gelernte Stürmer Griezmann spielte zuletzt wie Zidane zentral hinter den Spitzen und traf in den letzten drei Länderspielen. Bei der EM-Generalprobe gegen Bulgarien sogar per Fallrückzieher zum 1:0 (29.).

Zudem ist er in den Augen Sagnols, der von 2000 bis 2009 für den FC Bayern spielte und 2017 für drei Monate als Co- und Interimstrainer tätig war, auch zum Mannschafts-Spieler gereift. "Er wird im Team sehr geschätzt, man spürt seinen Einfluss", sagte der Nationaltrainer Georgiens: "Er will das Beste aus seinen Mitspielern rausholen, nimmt auch defensiv teil und verströmt das Gefühl, dass er gemeinsam mit den anderen etwas Großes erreichen will."

dpa | Stand: 09.06.2021, 10:13

Darstellung: