Eintracht-Training ohne Younes und Hinteregger

Die Spieler von Eintracht Frankfurt laufen sich warm.

Bundesliga

Eintracht-Training ohne Younes und Hinteregger

Ohne Amin Younes und Martin Hinteregger hat Eintracht Frankfurt die Vorbereitung auf das Spiel gegen den VfL Wolfsburg aufgenommen.

Nationalspieler Younes hatte beim Sieg in Dortmund einen Schlag abbekommen und trainierte am Dienstag individuell. Sein Einsatz in der Partie zwischen den beiden Champions-League-Anwärtern am 10. April (15.30 Uhr/Sky) soll aber nicht gefährdet sein.

Der österreichische Abwehrspieler Hinteregger musste wegen seiner Oberschenkelprobleme erneut zu einer MRT-Untersuchung. Nach Einschätzung von Trainer Adi Hütter läuft es bei ihm auf einen "Wettlauf gegen die Zeit" hinaus: "Wir möchten kein Risiko eingehen, wenn er nicht richtig fit ist." Verzichten muss der Chefcoach des Tabellenvierten derzeit auf die Langzeitverletzten Ragnar Ache, Jabez Makanda und Almamy Toure.

dpa | Stand: 06.04.2021, 16:46

Darstellung: