Drei NFL-Teams trennen sich von ihren Cheftrainern

Mike Zimmer, Chefcoach der Minnesota Vikings, musste seinen Posten nach acht Jahren räumen.

American Football | NFL

Drei NFL-Teams trennen sich von ihren Cheftrainern

In der NFL haben drei Teams nach dem Ende der Hauptrunde personelle Konsequenzen gezogen. Die Miami Dolphins, die Chicago Bears und die Minnesota Vikings trennten sich alle von ihren Cheftrainern.

Alle drei Football-Teams verpassten die Playoffs. Die Dolphins trennten sich von Brian Flores nach drei Spielzeiten und obwohl das Team sieben der letzten acht Saisonspiele gewonnen hatte. Matt Nagy war vier Jahre bei den Chicago Bears und kam in dieser Zeit zwei Mal in die Playoffs. Mike Zimmer musste bei den Vikings nach acht Jahren gehen.

Bei den Vikings und den Bears mussten zudem auch die General Manager gehen.

dpa | Stand: 10.01.2022, 19:29

Darstellung: