Deußer springt auf Platz zwei der Weltrangliste

Verbesserte sich auf Platz zwei der Weltrangliste: Springreiter Daniel Deußer.

Springreiten

Deußer springt auf Platz zwei der Weltrangliste

Springreiter Daniel Deußer hat sich dank seiner Erfolge in den USA auf Platz zwei der Weltrangliste verbessert.

Der 39-Jährige liegt im aktuellen Ranking des Weltverbandes knapp hinter dem weiterhin führenden Schweizer Steve Guerdat und vor dessen Landsmann Martin Fuchs.

Der in Belgien lebende Deußer hatte bei einer mehrwöchigen Turnierserie in Wellington/Florida unter anderem drei Große Preise gewonnen. Zweitbester deutscher Reiter in der Weltrangliste ist Christian Ahlmann (Marl) auf Platz 13. In der Dressur führt weiterhin Isabell Werth (Rheinberg)

dpa | Stand: 08.04.2021, 12:07

Darstellung: