Direkt zum Inhalt

Liveticker | Handball WM: Katar gegen Niederlande - Liveticker - 1. Gruppenspieltag - 2023 in Polen/Schweden | Live und Ergebnisse

Liveticker

WM, Handball - Hauptrunde Gruppe III, 19.01.2023

15:30
Beendet
Katar
30:32
Niederlande
19:15
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
  • 60.
    17:06
    Fazit:
    Die Niederlande sichern sich die nächsten Punkte im Kampf um das Viertelfinale. Mit 32:30 schlagen sie die Mannschaft aus Katar und stehen nun bei vier Zählern. Bis zu diesem Sieg war es allerdings ein ganz schönes Stück Arbeit. Vor allem in der Defensive hatte man lange Zeit große Probleme. Den zwischenzeitlichen Rückstand von fünf Toren holte man erst kurz vor Schluss auf, als es in der 51. Minute erstmals die Führung für die Niederlande zu sehen gab. Hinten raus hatte die Mannschaft von Staffan Olsson aber etwas mehr Körner und leistete sich hinten heraus deutlich weniger leichte Ballverluste als Katar. Das und auch die beiden starken Außen Smits und ten Velde waren schlussendlich auch die Schlüssel zum Erfolg.
  • 60.
    17:01
    Spielende
  • 60.
    17:00
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 30:32 durch Kay Smits
  • 60.
    16:59
    Eldar Memisevic
    Tor für Katar, 30:31 durch Eldar Memisevic
  • 59.
    16:57
    Samir Benghamen
    Tor für Niederlande, 29:31 durch Samir Benghamen
    War's das? Katar kommt sogar noch auf einen Treffer heran und hat nach einem Fehlwurf von Jansen den Angriff, der den Ausgleich bringen könnte. Shebl Ebaid verliert jedoch den Ball und bereitet damit den Weg für die erneute Doppelführung und die Vorentscheidung.
  • 58.
    16:55
    Jovan Gacevic
    Tor für Katar, 29:30 durch Jovan Gacevic
  • 56.
    16:55
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 28:30 durch Ahmad Madadi
  • 55.
    16:53
    Dani Baijens
    Tor für Niederlande, 27:30 durch Dani Baijens
    Nach einem Ballverlust der Kataris kann Baijens die Chance nutzen und sein Team erstmals mit drei Treffern in Führung bringen. Fünf Minuten vor dem Ende könnte der Zeitpunkt kaum besser sein.
  • 53.
    16:51
    Ahmad Madadi
    7-Meter verworfen von Ahmad Madadi (Katar)
    Nun kommt es knüppeldick für die Kataris! Madadi, bisher unglaublich sicher, scheitert beim Siebenmeter am Pfosten.
  • 53.
    16:50
    Tom Jansen
    2 Minuten für Tom Jansen (Niederlande)
  • 53.
    16:50
    Luc Steins
    Tor für Niederlande, 27:29 durch Luc Steins
  • 52.
    16:49
    Luc Steins
    Tor für Niederlande, 27:28 durch Luc Steins
  • 52.
    16:49
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 27:27 durch Ahmad Madadi
  • 51.
    16:48
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 26:27 durch Kay Smits
    Die Niederlande dreht das Spiel! Luc Steins setzt sich nun mal stark durch und holt den Siebenmeter heraus. Smits bleibt vom Strich cool und verwandelt zur Führung!
  • 51.
    16:47
    Abdelrahman Abdalla
    2 Minuten für Abdelrahman Abdalla (Katar)
  • 49.
    16:45
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 26:26 durch Rutger ten Velde
  • 49.
    16:45
    Jovan Gacevic
    Tor für Katar, 26:25 durch Jovan Gacevic
  • 48.
    16:44
    Niels Versteijnen
    Tor für Niederlande, 25:25 durch Niels Versteijnen
  • 45.
    16:42
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 25:24 durch Rutger ten Velde
  • 45.
    16:40
    Youssef Ali
    Tor für Katar, 25:23 durch Youssef Ali
  • 45.
    16:39
    Beide Mannschaften agieren heute sehr viel über die Außen. Dort scheinen die Teams Lücken in der jeweiligen Abwehr entdeckt zu haben und bespielen diese konsequent. Bei Katar ist es vor allem die linke Angriffsseite, bei den Niederlanden ist man etwas flexibler.
  • 44.
    16:38
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 24:23 durch Rutger ten Velde
  • 43.
    16:37
    Niels Versteijnen
    Tor für Niederlande, 24:22 durch Niels Versteijnen
  • 43.
    16:37
    Ebrahim Shebl Ebaid
    Tor für Katar, 24:21 durch Ebrahim Shebl Ebaid
  • 42.
    16:36
    Niels Versteijnen
    Tor für Niederlande, 23:21 durch Niels Versteijnen
  • 42.
    16:36
    Youssef Ali
    Tor für Katar, 23:20 durch Youssef Ali
  • 41.
    16:36
    Etwas mehr als zehn Minuten sind gespielt im zweiten Durchgang. Nachdem die Niederlande zu Beginn der Halbzeit schnell herangezogen war, hat sich Katar nun wieder gefangen und schafft es aktuell, den Gegner auf Abstand zu halten.
  • 41.
    16:35
    Niels Versteijnen
    Tor für Niederlande, 22:20 durch Niels Versteijnen
  • 41.
    16:35
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 22:19 durch Ahmad Madadi
  • 37.
    16:31
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 21:19 durch Kay Smits
  • 36.
    16:30
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 21:18 durch Ahmad Madadi
  • 35.
    16:30
    Jovan Gacevic
    Tor für Katar, 20:18 durch Jovan Gacevic
  • 35.
    16:29
    Robin Schoenaker
    2 Minuten für Robin Schoenaker (Niederlande)
  • 35.
    16:28
    Samir Benghamen
    2 Minuten für Samir Benghamen (Niederlande)
  • 33.
    16:25
    Samir Benghamen
    Tor für Niederlande, 19:18 durch Samir Benghamen
    Benghamen nutzt die Überzahl direkt, um sich am Kreis stark freizulaufen. Der Pass kommt genau richtig und Benghamen setzt zum Heber über den Torwart hinweg an. Damit verkürzt er auf 18:19.
  • 33.
    16:25
    Youssef Ali
    2 Minuten für Youssef Ali (Katar)
  • 32.
    16:24
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 19:17 durch Rutger ten Velde
  • 31.
    16:24
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 19:16 durch Rutger ten Velde
  • 31.
    16:23
    Rein geht's in die zweite Hälfte! Können die Niederlande hier nochmal herankommen und das Spiel drehen? In 30 Spielminuten wissen wir mehr.
  • 31.
    16:22
    Beginn 2. Halbzeit
  • 30.
    16:14
    Halbzeitazit:
    Zur Pause führt Katar zum Auftakt der Hauptrundengruppe Drei mit 19:15 gegen die Niederlande. Die Kataris erwischten einen besseren Start und konnten sich früh absetzen. Vor allem Ahmad Madadi tat sich dabei hervor und erzielte bereits sieben Treffer. Mitte der ersten Hälfte zog man dann sogar bis auf fünf Treffer davon. Die Niederländer ließen dies zwar nicht gänzlich wehrlos zu, stellten sich in der Abwehr allerdings nicht sonderlich gut an. Dies merkte auch Trainer Valero Rivera in seiner Auszeit an. Allerdings ohne Erfolg, denn es gelang nicht, den Kataris näher auf den Pelz zu rücken.
  • 30.
    16:07
    Ende 1. Halbzeit
  • 30.
    16:07
    Youssef Ali
    Tor für Katar, 19:15 durch Youssef Ali
  • 29.
    16:06
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 18:15 durch Rutger ten Velde
  • 29.
    16:05
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 18:14 durch Kay Smits
  • 28.
    16:05
    Jovan Gacevic
    Tor für Katar, 18:13 durch Jovan Gacevic
  • 28.
    16:05
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 17:13 durch Rutger ten Velde
  • 27.
    16:04
    Ameen Zakkar
    Tor für Katar, 17:12 durch Ameen Zakkar
  • 27.
    16:03
    Rutger ten Velde
    Tor für Niederlande, 16:12 durch Rutger ten Velde
  • 27.
    16:03
    Youssef Ali
    Tor für Katar, 16:11 durch Youssef Ali
  • 24.
    16:00
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 15:11 durch Kay Smits
  • 23.
    15:59
    Ameen Zakkar
    Tor für Katar, 15:10 durch Ameen Zakkar
  • 23.
    15:59
    Samir Benghamen
    Tor für Niederlande, 14:10 durch Samir Benghamen
  • 22.
    15:57
    Abdelrahman Abdalla
    Tor für Katar, 14:9 durch Abdelrahman Abdalla
  • 21.
    15:57
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 13:9 durch Kay Smits
  • 21.
    15:56
    Ameen Zakkar
    2 Minuten für Ameen Zakkar (Katar)
  • 19.
    15:55
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 13:8 durch Ahmad Madadi
  • 19.
    15:53
    Der niederländische Trainer nimmt seine Auszeit und versucht sein Team neu einzustellen. "Wir müssen besser sein, vor allem in der Abwehr. Wir starten das Spiel jetzt von vorne", gibt der Übungsleiter seinen Mannen mit auf den Weg.
  • 19.
    15:52
    Robin Schoenaker
    2 Minuten für Robin Schoenaker (Niederlande)
  • 18.
    15:52
    Abdelrahman Abdalla
    Tor für Katar, 12:8 durch Abdelrahman Abdalla
  • 18.
    15:52
    Bisher wenig zu sehen ist von Luc Steins. Der Superstar von Paris St. Germain tritt bisher vor allem negativ in Erscheinung und leistete sich einige Ballverluste.
  • 17.
    15:51
    Jovan Gacevic
    Tor für Katar, 11:8 durch Jovan Gacevic
  • 17.
    15:50
    Dani Baijens
    Tor für Niederlande, 10:8 durch Dani Baijens
  • 17.
    15:49
    Youssef Ali
    Tor für Katar, 10:7 durch Youssef Ali
  • 16.
    15:49
    Dani Baijens
    Tor für Niederlande, 9:7 durch Niels Versteijnen
  • 16.
    15:49
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 9:6 durch Ahmad Madadi
  • 16.
    15:48
    Kay Smits
    2 Minuten für Kay Smits (Niederlande)
  • 15.
    15:48
    Niels Versteijnen
    Tor für Niederlande, 8:6 durch Niels Versteijnen
  • 15.
    15:47
    Ameen Zakkar
    2 Minuten für Ameen Zakkar (Katar)
  • 15.
    15:47
    Moustafa Heiba
    Tor für Katar, 8:5 durch Moustafa Heiba
  • 14.
    15:46
    Ameen Zakkar
    Tor für Katar, 7:5 durch Ameen Zakkar
  • 13.
    15:45
    Jovan Gacevic
    2 Minuten für Jovan Gacevic (Katar)
  • 13.
    15:45
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 6:5 durch Ahmad Madadi
    Die Kataris suchen immer wieder ihren Linksaußen. Gerade in der Überzahl lässt sich Madadi gut frei spielen. Und Madadi ist vor dem Tor heute extrem kalt und trifft bereits zum fünften Mal.
  • 12.
    15:44
    Niels Versteijnen
    Tor für Niederlande, 5:5 durch Niels Versteijnen
  • 11.
    15:43
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 5:4 durch Ahmad Madadi
  • 11.
    15:42
    Dani Baijens
    2 Minuten für Dani Baijens (Niederlande)
    Das Schiedsrichter-Duo greift in jedem Fall hart durch. Baijens Einsatz hätte nicht zwingend eine Strafe mit sich ziehen müssen, doch der Niederländer muss nun erstmal zuschauen.
  • 10.
    15:42
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 4:4 durch Kay Smits
  • 9.
    15:41
    Rob Schmeits
    Tor für Niederlande, 4:3 durch Rob Schmeits
  • 7.
    15:37
    Ahmad Madadi
    2 Minuten für Ahmad Madadi (Katar)
    Ein Taktisches Foul, das sieht man beim Handball nicht allzu häufig. Madadi unterbindet den Tempogegenstoß und sieht dafür die Zwei-Minuten-Strafe.
  • 5.
    15:35
    Abdelrahman Abdalla
    Tor für Katar, 4:2 durch Abdelrahman Abdalla
  • 4.
    15:35
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 3:2 durch Ahmad Madadi
  • 3.
    15:34
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 2:2 durch Ahmad Madadi
  • 3.
    15:34
    Kay Smits
    Tor für Niederlande, 1:2 durch Kay Smits
  • 2.
    15:34
    Die ersten beiden Treffer können notiert werden. Während bei Katar Madadi per Siebenmeter trifft, ist für die Niederlande Benghanem erfolgreich. Verfolgt wird das von einer überschaubaren Anzahl an Zuschauern in der schlecht besuchten Halle.
  • 2.
    15:32
    Samir Benghamen
    Tor für Niederlande, 1:1 durch Samir Benghamen
  • 1.
    15:32
    Ahmad Madadi
    Tor für Katar, 1:0 durch Ahmad Madadi
  • 1.
    15:32
    Rein geht es in die Partie! Katar in den weinroten Jerseys greift zunächst an, die Niederländer agieren in der Defensive und das in Hellblau gekleidet.
  • 1.
    15:31
    Spielbeginn
  • 15:15
    Besser sieht es für die Niederlande aus. Die Oranje nimmt zwei Punkte aus dem Duell gegen Argentinien mit in die Hauptrunde. In der Vorrunde zeigte sich die Niederlande zudem in starker Form. Neben dem deutlichen Sieg gegen Nordmazedonien hielt man auch mit Gruppenfavorit Norwegen sehr gut mit. Am Ende zogen die Niederlande nur mit 27:26 den Kürzeren. Tabellarisch hilft das natürlich nicht weiter, macht aber Mut für die Hauptrunde.
  • 15:01
    Für die Katars wird ein möglicher Einzug in das Viertelfinale zur Mammutaufgabe. Gegen die DHB-Auswahl musste man ebenso eine Niederlage hinnehmen, wie gegen Serbien. Aus beiden Spielen nimmt man also null Punkte mit in die Hauptrunde. Das 29:24 gegen Algerien fällt in der Hauptrunde nicht in die Wertung.
  • 14:38
    Guten Tag und herzlich willkommen zur Hauptrunde der Handball WM. In der Hauptrunden-Gruppe 3 ist heute Abend auch das deutsche Team im Einsatz. Doch zuvor trifft DHB-Vorrundengegner Katar auf die Niederlande. Anwurf ist hier um 15:30 Uhr!