Direkt zum Inhalt

Liveticker | Handball Champions League: Pick Szeged gegen Flensburg-H - Liveticker - Playoff Rückspiel - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Champions League, Handball - Playoff Rückspiel

Hinspiel: 21:25
18:45
Beendet
SC Pick Szeged
36:35
SG Flensburg-Handewitt
17:18
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
60.
20:25
Fazit:
Es ist vollbracht! Die SG Flensburg-Handewitt zieht als zweites deutsches Team nach dem THW Kiel ins Viertelfinale der Champions League ein! Trotz dünner Personaldecke kämpfen die Norddeutschen sich im Hexenkessel von Szeged durch und ziehen trotz einer knappen 35:36-Niederlage verdient in die Runde der letzten acht ein. Die SG hatte in diesem intensiven Match von der ersten Sekunde an fast immer eine Antwort parat und meldete sich auch nach starken Minuten der Gastgeber stets umgehend zurück. Neben Topscorer Hampus Wanne (9 Tore) überzeugte vor allem EM-MVP Jim Gottfridsson, der drei seiner sieben Tore in der Crunchtime erzielte und zudem etliche großartige Assists für Johannes Golla und Co. servierte. Im Viertelfinale geht es damit für Flensburg im Mai gegen den FC Barcelona weiter. Zuvor steht für die SG am Wochenende das Ligaspiel gegen TuS N-Lübbecke an. Tschüss aus Szeged und noch einen schönen Abend!
60.
20:20
Spielende
60.
20:20
Johannes Golla
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 36:35 durch Johannes Golla
60.
20:20
Imanol Garciandia
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 36:34 durch Imanol Garciandia
59.
20:19
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 35:34 durch Jim Gottfridsson
Der Mann des Tages macht den Deckel drauf! Gottfridsson zieht ein letztes Mal energisch an, schmeißt sich durch eine kleine Lücke und netzt im Tiefflug unten links ein.
59.
20:18
Bogdan Radivojević
Bogdan Radivojević
Tor für SC Pick Szeged, 35:33 durch Bogdan Radivojević
58.
20:16
Miklos Rosta
Miklos Rosta
Tor für SC Pick Szeged, 34:33 durch Miklos Rosta
Mit einem artistischen Hechtsprung in den Kreis trifft Rosta nochmal.
57.
20:15
Teitur Örn Einarsson
Teitur Örn Einarsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 33:33 durch Teitur Örn Einarsson
Das dürfte es fast schon gewesen sein! Einarsson bricht gegen eine offensive ungarische Deckung halbrechts durch und schweißt die Kugel unter die Latte.
56.
20:14
Jetzt erst recht! Møller pariert den nächsten Bodó-Hammer mit dem Kopf und sichert den ball für die SG! Jetzt können die Deutschen erneut Zeit von der Uhr nehmen. Szeged fehlen aktuell vier Tore und es sind nur noch vier Minuten! Auszeit Maik Machulla!
56.
20:12
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 33:32 durch Hampus Wanne
Mensah Larsen zieht stark den nächsten Siebenmeter und Hampus Wannne bleibt einmal mehr cool! Das Viertelfinale rückt immer näher!
55.
20:12
Jim Gottfridsson kommt diesmal zwar nicht zum Abschluss, doch die SG hat wieder eine ganze Minute von der Uhr genommen. Dann kommt Szeged über Gaber, der am Kreis hochsteigt, doch Kevin Møller zeigt eine Glanzparade und lässt die Kugel nicht vorbei!
54.
20:09
Flensburg verteidigt jetzt ganz stark! Die Gäste lasen keine klaren Würfe zu und verleiten zunächst Bodó und dann Bombač zu Würfen, die klar über das Tor fliegen.
53.
20:08
Glück für die SG! Gleich zweimal schmeißen die Ungarn überhastet den Ball weg und vergeben gute Möglichkeiten zu leichten Treffern. Flensburg ist wieder in ballbesitz und spielt nun erstmal ein bisschen die Uhr runter.
52.
20:06
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 33:31 durch Hampus Wanne
Wichtiger Treffer von Hampus Wanne! Achtes Tor für den Schweden.
52.
20:05
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 33:30 durch Sebastian Frimmel
Nach einem Fehlpass von Einarsson ist Frimmel enteilt und bringt Szeged erstmals auf drei Tore weg.
51.
20:04
Borut Mačkovšek
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 32:30 durch Borut Mačkovšek
Die Ungarn spielen es jetzt zunehmend mit Tempo und erzwingen schnelle Tore.
51.
20:04
Gøran Johannessen
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:30 durch Gøran Johannessen
51.
20:04
Kevin Møller ersetzt jetzt den zuletzt glücklosen Benjamin Burić im Flensburger Tor.
50.
20:03
Richárd Bodó
Richárd Bodó
Tor für SC Pick Szeged, 31:29 durch Richárd Bodó
50.
20:03
Lasse Svan
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:29 durch Lasse Svan
49.
20:03
Mario Šoštarič
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 30:28 durch Mario Šoštarič
48.
20:01
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:28 durch Jim Gottfridsson
Wieder Gottfridsson! Der EM-MVP dreht jetzt richtig auf und trifft diesmal nahezu aus dem Stand über den Szeged-Block hinweg.
47.
20:01
Miklos Rosta
Miklos Rosta
Tor für SC Pick Szeged, 29:27 durch Miklos Rosta
47.
20:00
Auszeit Pick Szeged! Die Ungarn sind wieder da und das Spiel droht zu kippen! Coach Juan Carlos Pastor nimmt nochmal ein Timeout und gibt seinen Spielern einige taktische Anweisungen. Die Halle tobt jetzt und die SG muss nu dagegenhalten!
46.
19:58
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:27 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson macht es auf eigene Faust, tankt sich gegen drei Blaue durch und netzt krachend unten rechts ein.
46.
19:58
Dean Bombač
Dean Bombač
Tor für SC Pick Szeged, 28:26 durch Dean Bombač
44.
19:56
Johannes Golla
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:26 durch Johannes Golla
Ganz wichtig! Der Ball ist fast schon weg, doch Golla ackert hart und holt das Ding nochmal zurück. dann netzt er trocken ein und bringt sein Team auf ein Tor heran.
44.
19:56
Bogdan Radivojević
Bogdan Radivojević
Tor für SC Pick Szeged, 27:25 durch Bogdan Radivojević
43.
19:55
Teitur Örn Einarsson
Teitur Örn Einarsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:25 durch Teitur Örn Einarsson
43.
19:55
Flensburg hat Probleme! Die Norddeutschen finden vorne kaum noch einen brauchbaren Wurf und scheitern ein ums andere Mal.
43.
19:53
Matej Gaber
Matej Gaber
Tor für SC Pick Szeged, 26:24 durch Matej Gaber
43.
19:53
Auszeit SG Flensburg! Maik Machulla zieht gegen stärker werdende Ungarn erstmal die Notbremse und ruft sein Team zusammen. Nu heißt es, die Ruhe zu bewahren.
42.
19:51
Mario Šoštarič
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 25:24 durch Mario Šoštarič
Die Ungarn spielen ihre Angriffe nun besser aus und lasen den Ball schnell laufen bis Šoštarič außen frei ist und Burić überwinden kann.
41.
19:50
Matej Gaber
Matej Gaber
Tor für SC Pick Szeged, 24:24 durch Matej Gaber
40.
19:49
Mads Mensah Larsen
Mads Mensah Larsen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:24 durch Mads Mensah Larsen
39.
19:48
Bogdan Radivojević
Bogdan Radivojević
Tor für SC Pick Szeged, 23:23 durch Bogdan Radivojević
Für den nächsten Siebenmeter von Radivojević kommt Kevin Møller mal zwischen die Pfosten, kann den Wurf aber auch nicht entschärfen.
39.
19:47
Johannes Golla
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:23 durch Johannes Golla
Je öfter die SG immer wieder diese starken Antworten parat hat, desto näher kommt das Viertelfinale. Noch immer müssen die Ungarn sechs Tore aufholen, um hier weiterzukommen.
38.
19:47
Bogdan Radivojević
Bogdan Radivojević
Tor für SC Pick Szeged, 22:22 durch Bogdan Radivojević
Der Ex-Flensburger Radivojević jagt den ersten Siebenmeter der Hausherren unters Dach und gleicht die Partie erneut aus.
38.
19:46
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:22 durch Jim Gottfridsson
Ganz geduldig zieht Flensburg den Angriff auf, dann erspäht Gottfridsson eine Lücke, bricht durch und haut das Ding rein.
37.
19:45
Teitur Örn Einarsson
Teitur Örn Einarsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:21 durch Teitur Örn Einarsson
36.
19:44
Imanol Garciandia
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 21:20 durch Imanol Garciandia
Garciandia sorgt nach seiner Einwechslung für ordentlich Furore. Der Linkshänder lässt den nächsten Strahl aus dem Rückraum an Burić vorbeifliegen.
35.
19:43
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:20 durch Hampus Wanne
34.
19:42
Imanol Garciandia
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 20:19 durch Imanol Garciandia
34.
19:42
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:19 durch Hampus Wanne
Wanne schnappt sich nach Gollas Pfostenwurf aber den Abpraller und netzt ein. Ganz wichtig!
33.
19:41
Burić verhindert mit einer starken Parade den dritten Gegentreffer in Serie, doch vorne geht weiter nichts bei den Gästen! Einarsson und Golla kriegen ihre Abschlüsse nicht an Mikler vorbei.
32.
19:39
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 19:18 durch Sebastian Frimmel
Diesmal beginnt die SG schläfrig! Ein Fehlpass im Aufbau ermöglich Frimmel den nächsten Treffer, der Pick Szeged wieder in Führung bringt.
31.
19:38
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 18:18 durch Sebastian Frimmel
Szeged spielt die restliche Überzahl gut aus und Frimmel markiert von linksaußen den Ausgleich.
31.
19:38
Beginn 2. Halbzeit
30.
19:28
Halbzeitfazit:
Die SG Flensburg-Handewitt spielt in der Pick-Arena von Szeged eine ganz starke erste Hälfte und ist weiter voll auf Viertelfinalkurs! Die Norddeutschen führen beim ungarischen Meister mit 18:17 und dieser muss nun in Halbzeit zwei noch sechs Treffer aufholen, um die Machulla-Truppe noch abzufangen. Flensburg war von der ersten Sekunde an hellwach, spielte angeführt vom starken Gottfridsson immer wieder mit hohem Tempo und hatte auf alle guten Aktionen der Gastgeber stets eine Antwort. Mehrfach konterte die SG Treffer der Ungarn über die schnelle Mitte, kurz vor Schluss traf Mensah Larsen dann sogar in Unterzahl zur Führung. Bester Werfer der ersten Hälfte war Hampus Wanne mit fünf Toren. Bis gleich!
30.
19:23
Ende 1. Halbzeit
30.
19:23
Mads Mensah Larsen
Mads Mensah Larsen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:18 durch Mads Mensah Larsen
29.
19:20
Simon Hald
Simon Hald
2 Minuten für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
Hald kassiert beim Gegentreffer für einen harten Schubser gegen Mačkovšek auch noch eine Zeitstrafe.
29.
19:20
Matej Gaber
Matej Gaber
Tor für SC Pick Szeged, 17:17 durch Matej Gaber
28.
19:19
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:17 durch Hampus Wanne
Sensationeller Pass von Mads Mensah Larsen, der Hampus Wanne in seinem Rücken findet und der Schwede hat richtig Platz, um die SG wieder in Führung zu bringen.
27.
19:18
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:16 durch Jim Gottfridsson
27.
19:18
Mario Šoštarič
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 16:15 durch Mario Šoštarič
26.
19:17
Hampus Wanne
Hampus Wanne
7-Meter verworfen von Hampus Wanne (SG Flensburg-Handewitt)
26.
19:17
Miklos Rosta
Miklos Rosta
2 Minuten für Miklos Rosta (SC Pick Szeged)
Rosta kassiert die erste Zeitstrafe der Partie!
26.
19:16
Miguel Martins
Miguel Martins
Tor für SC Pick Szeged, 15:15 durch Miguel Martins
26.
19:16
Gøran Johannessen
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:15 durch Gøran Johannessen
25.
19:16
Borut Mačkovšek
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 14:14 durch Borut Mačkovšek
25.
19:16
Keeper-Time! Burić nimmt noch einen weiteren Wurf der Ungarn weg, doch auch deren Torhüter Roland Mikler läuft heiß und lässt die freien Abschlüsse von Johannessen und Wanne nicht durch!
24.
19:13
Burić! Nach Fehlpass von Gottfridsson kontern die Hausherren und Miguel Martins geht alleine aufs Tor zu. Benjamin Burić reißt das Bein fast auf Lattenhöhe hoch und lenkt die Kugel über das Tor! Kurz scheint der Keeper sich wehgetan zu haben, es geht aber wohl erstmal weiter.
23.
19:11
Borut Mačkovšek
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 13:14 durch Borut Mačkovšek
22.
19:10
Mads Mensah Larsen
Mads Mensah Larsen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:14 durch Mads Mensah Larsen
Szeged muss hart arbeiten für das nächste Tor, Flensburg hingegen raucht wieder nur Sekunden. Bärenstark, wie die Gäste die Tore der Ungarn immer wieder beantworten.
22.
19:10
Miklos Rosta
Miklos Rosta
Tor für SC Pick Szeged, 12:13 durch Miklos Rosta
21.
19:09
Auszeit Pick Szeged! Nachdem die Gastgeber sich stark herangekämpft hatten, hat die SG Flensburg einmal mehr eine Antwort parat gehabt und liegt wieder mit zwei Toren vorne. Die Norddeutschen präsentieren sich bisher sehr gut, sind hellwach und halten trotz der lauten Kulisse in der Pick Arena voll dagegen!
20.
19:07
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:13 durch Jim Gottfridsson
Jetzt dreht der bis dato überragende Jim Gottfridsson auch beim eigenen Abschluss auf und jagt die harzige Kugel zweimal nacheinander ins rechte Eck!
20.
19:06
Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:12 durch Jim Gottfridsson
19.
19:06
Kent Robin Tønnesen
Kent Robin Tønnesen
Tor für SC Pick Szeged, 11:11 durch Kent Robin Tønnesen
19.
19:06
Johannes Golla
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:11 durch Johannes Golla
So geht's! Gottfridsson mit dem nächsten geniale Anspiel auf Golla und der macht sein drittes Tor.
18.
19:04
Richárd Bodó
Richárd Bodó
Tor für SC Pick Szeged, 10:10 durch Richárd Bodó
Zweite knifflige Entscheidung gegen die SG! Gottfridsson wird vorne hart angegangen, bekommt aber keinen Pfiff. Bodó gleicht die Partie im Gegenzug aus.
17.
19:03
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 9:10 durch Sebastian Frimmel
Bei der SG häufen sich die Unachtsamkeiten. Nach einem technischen Fehler ist der Ball weg, der Konter der Hausherren läuft und Frimmel legt seinen nächsten Treffer nach.
16.
19:02
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 8:10 durch Sebastian Frimmel
Glück für Szeged! Frimmel fliegt von links ein und hat eigentlich längst abgestanden als er die Kugel noch an Burić vorbeimogelt. Der Treffer zählt aber.
15.
19:02
Teitur Örn Einarsson
Teitur Örn Einarsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:10 durch Teitur Örn Einarsson
15.
19:01
Im Gegensatz zum torarmen Hinspiel fallen die Treffer heute bisher am Fließband. Der SG kann das nur recht sein, denn wenn die Gäste mehr als 21 Treffer erzielen, reicht auch eine Niederlage mit vier Toren aufgrund der Auswärtstorregel noch zum Weiterkommen.
15.
19:00
Kent Robin Tønnesen
Kent Robin Tønnesen
Tor für SC Pick Szeged, 7:9 durch Kent Robin Tønnesen
14.
19:00
Teitur Örn Einarsson
Teitur Örn Einarsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:9 durch Teitur Örn Einarsson
14.
18:59
Richárd Bodó
Richárd Bodó
Tor für SC Pick Szeged, 6:8 durch Richárd Bodó
Wenn Richárd Bodó einmal den Raum für seine drei Schritte Anlauf bekommt und hochsteigen kann, ist da nicht mehr viel zu machen.
13.
18:59
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:8 durch Hampus Wanne
Wieder hat die SG eine schnelle Antwort parat!
13.
18:58
Kent Robin Tønnesen
Kent Robin Tønnesen
Tor für SC Pick Szeged, 5:7 durch Kent Robin Tønnesen
Flensburg vergibt die Chance, auf vier Tore wegzugehen, als Gottfridsson halblinks durchbricht und das lange Eck verfehlt. Tønnesen verkürzt im Gegenzug etwas glücklich auf 5:7.
12.
18:57
Simon Hald
Simon Hald
Gelbe Karte für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
11.
18:57
Gøran Johannessen
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:7 durch Gøran Johannessen
11.
18:57
Matej Gaber
Matej Gaber
Tor für SC Pick Szeged, 4:6 durch Matej Gaber
10.
18:56
Lasse Svan
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:6 durch Lasse Svan
Bisher hat die SG auf alles eine Antwort! Nach einem herrlichen Treffer von Dean Bombač machen die Gäste es schnell und spielen Lasse Svan außen frei, der cool einnetzt.
10.
18:56
Dean Bombač
Dean Bombač
Tor für SC Pick Szeged, 3:5 durch Dean Bombač
9.
18:55
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:5 durch Hampus Wanne
Flensburg geht aggressiv an den Kreis und zieht bereits den zweiten Siebenmeter. Erneut bleibt Hampus Wanne cool und stellt mit seinem dritten Treffer auf 5:2.
7.
18:52
Matej Gaber
Matej Gaber
Tor für SC Pick Szeged, 2:4 durch Matej Gaber
Langsam kommt auf der Angriff der Ungarn auf Touren! Gaber wird am Kreis gefunden, dreht sich blitzschnell und lässt Burić keine Chance.
6.
18:52
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:4 durch Hampus Wanne
6.
18:51
Matej Gaber
Matej Gaber
Gelbe Karte für Matej Gaber (SC Pick Szeged)
6.
18:51
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 1:3 durch Sebastian Frimmel
5.
18:50
Johannes Golla
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:3 durch Johannes Golla
Was für ein Anspiel! Gottfridsson bringt die Kugel von links flach an den Kreis zu Golla, der das Ding im Kreis aus der Luft fischt und eiskalt vollendet.
4.
18:49
Benjamin Burić startet überragend! Der Keeper der SG nimmt gleich mal die ersten beiden Würfe der Hausherren weg und sorgt für einen Traumstart der Gäste!
2.
18:48
Johannes Golla
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:2 durch Johannes Golla
1.
18:47
Hampus Wanne
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:1 durch Hampus Wanne
Gegen eine aggressive 3-2-1-Deckung der Ungarn geht es bei der SG im ersten Angriff über Außen und Hampus Wanne netzt aus spitzem Winkel krachend ein.
1.
18:47
Auf geht's! Die Hausherren spielen in Blau, Flensburg trägt Weiß und beginnt mit Mads Mensah Larsen, Jim Gottfridsson und Teitur Örn Einarsson im Rückraum.
1.
18:45
Spielbeginn
18:43
Jetzt wird's ernst! Die rappelvolle Halle begrüßt die Spieler der Gastgeber mit ordentlichem Getöse, dann erklingt die Hymne der Champions League. In wenigen Minuten geht es hier um das Ticket für das Viertelfinale gegen den FC Barcelona!
18:34
Die Gastgeber mussten sich am Wochenende in der heimischen Liga beim Schlusslicht Kecskemeti TE ganz schön strecken, fuhren aber letztlich einen 34:31-Sieg ein und bleiben damit an der Spitze einen Punkt vor Veszprém. Die Ungarn setzen vor allem auf die Unterstützung ihrer frenetischen Anhänger, die sie schon zu so einigen großen Leistungen gepusht hat. Ende 2021 musste sich u.a. auch der THW Kiel in der Pick-Arena mit 26:30 geschlagen geben.
18:30
Beim 25:21-Hinspielerfolg hatten die Norddeutschen vor allem mit einer starken Abwehrleistung überzeugt. Am Wochenende wirkte die Defensive beim 29:29-Remis bei den Rhein-Neckar Löwen dann aber dann aber schon gar nicht mehr so sattelfest. Johannes Golla besorgte mit der Schlusssirene immerhin einen Punkt und damit ein kleines Erfolgserlebnis für sein Team. In Szeged wird die Atmosphäre heute wohl noch etwas hitziger sein als in Mannheim, wenn 8.300 Fans ihr Team anfeuern. "Uns erwartet ein Hexenkessel", ist sich Flensburgs Co-Trainer Mark Bult bewusst, während Gøran Johannessen fordert: "Wir müssen in einer der größten Hallen Europas noch einmal 60 Minuten so arbeiten wie im Hinspiel."
18:17
Mit vier Toren Vorsprung im Gepäck und einigen Personalsorgen ist die SG in den Süden Ungarns gereist. Mit Aaron Mensing (Innenbandriss am linken Sprunggelenk) und Magnus Röd, der noch unter den Folgen seiner Corona-Infektion leidet, fallen im Rückraum gleich zwei Linkshänder aus. Auch Franz Semper steht aufgrund einer anstehenden Knie-OP nicht zur Verfügung. Immerhin sind die zuletzt angeschlagenen stehen Jim Gottfridsson, Teitur Einarsson und Emil Jakobsen wieder im Kader von Coach Maik Machulla.
18:13
Hallo und herzlich willkommen zum Rückspiel der Playoff-Runde in der EHF Champions League! Nach dem 25:21-Erfolg im Hinspiel will die SG Flensburg-Handewitt ab 18:45 Uhr beim ungarischen Meister Pick Szeged das Viertelfinale buchen.