Direkt zum Inhalt

Liveticker | Handball HBL: THW Kiel gegen Hamburg - Liveticker - 6. Spieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

HBL, Handball - 6. Spieltag, 02.10.2022

16:05
Beendet
THW Kiel
40:28
Handball Sport Verein Hamburg
21:14
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
60.
18:10
Fazit:
Der THW Kiel gewinnt das kleine Nordderby gegen den HSV Hamburg souverän mit 40:28 und holt den sechsten Sieg im sechsten Ligaspiel. Nach dem 21:14-Halbzeitstand und einer wegen eines medizinischen Notfalls in der Halle knapp dreiviertelstündigen Pause stabilisierten sich die Gäste auch dank einer verbesserten Torhüterleistung Bitters zunächst am eigenen Kreis, ohne verkürzen zu können. Durch eine längere offensive Durststrecke wurde der Vorteil des Rekordmeisters dann doch schnell zweistellig (38.). In der Folge schalteten die Jícha-Auswahl im offensiven Zusammenspiel einen Gang zurück. Der letztjährige Aufsteiger scheiterte reihenweise an Niklas Landin (insgesamt 17 Paraden) und konnte eine echte Packung in der Schlussphase nicht mehr verhindern. Mit Reinkind, Johansson, Mortensen und Weller haben gleich vier Schützen sieben Tore erzielt. Der THW Kiel ist in der EHF Champions League am Donnerstag zu Gast bei Lomza Industria Kielce. Der HSV Hamburg tritt am Donnerstaga in der Handball-Bundesliga bei der TSV Hannover-Burgdorf an. Einen schönen Abend noch!
60.
18:05
Spielende
60.
18:05
Luca Alexander Schwormstede
Tor für THW Kiel, 40:28 durch Luca Alexander Schwormstede
Die Zebras schaffen die 40-Tore-Punktlandung! Zwei Sekunden vor dem Ertönen der Schlusssirene taucht Schwormstede auf halbrechts frei vor Bitter auf und netzt per Aufsetzer in die rechte Ecke.
60.
18:04
Karl Wallinius
Tor für THW Kiel, 39:28 durch Karl Wallinius
59.
18:03
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 38:28 durch Casper Mortensen
58.
18:03
Wallinius' Sprungwurf aus dem rechten Rückraum rauscht links am Ziel vorbei.
58.
18:01
Eric Johansson
2 Minuten für Eric Johansson (THW Kiel)
Johansson hat zu lange an Torschütze Valiullin gehangen und muss noch einmal für zwei Minuten auf die Bank.
58.
18:01
Azat Valiullin
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 38:27 durch Azat Valiullin
58.
18:00
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 38:26 durch Eric Johansson
57.
18:00
Azat Valiullin
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 37:26 durch Azat Valiullin
57.
18:00
Kiel nimmt die 40-Tore-Marke doch noch ins Visier, dreht noch einmal richtig auf.
57.
17:59
Karl Wallinius
Tor für THW Kiel, 37:25 durch Karl Wallinius
56.
17:59
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 36:25 durch Niklas Weller
55.
17:58
Ben Conner Battermann
Tor für THW Kiel, 36:24 durch Ben Conner Battermann
Der 18-jährige Battermann hebt vom linken Flügel ab und bringt den Ball sicher in der langen Ecke unter.
55.
17:58
Frederik Andersen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 35:24 durch Frederik Andersen
54.
17:57
Petter Øverby
Tor für THW Kiel, 35:23 durch Petter Øverby
Das war wunderbar gespielt! Ein "No-Look-Anspiel" Johanssons verwertet der Norweger am zentralen Kreis im Falle per Wurf in den rechten Winkel.
54.
17:57
Frederik Andersen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 34:23 durch Frederik Andersen
53.
17:55
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 34:22 durch Domagoj Duvnjak
Duvnjak rennt nach einer Eroberung am eigenen Kreis durch und netzt ebenfalls in das verlassene Gästetor.
52.
17:55
Niklas Landin
Tor für THW Kiel, 33:22 durch Niklas Landin
Nach seiner 16. Parade krönt der Däne seine Leistung, indem er im hohen Bogen in den leeren Gästekasten wirft.
51.
17:53
Torsten Jansen macht von seiner zweiten Auszeit Gebrauch.
51.
17:53
Karl Wallinius
Tor für THW Kiel, 32:22 durch Karl Wallinius
51.
17:53
Rechtsaußen Henri Pabst feiert auf Seiten der Hausherren sein Debüt in der Handball-Bundesliga.
50.
17:52
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 31:22 durch Eric Johansson
Johansson tankt sich über halbrechts an den Kreis und netzt mit einem sehenswerten Heber in die obere linke Ecke.
50.
17:51
Azat Valiullin
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 30:22 durch Azat Valiullin
49.
17:50
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 30:21 durch Eric Johansson
Der Schwede packt aus halblinker Lage eine echte Fackel aus, die oben rechts einschlägt.
49.
17:50
Frederik Andersen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 29:21 durch Frederik Andersen
Andersen verkürzt den Rückstand durch einen erfolgreichen Konter auf acht Treffer.
48.
17:48
Petter Øverby
Tor für THW Kiel, 29:20 durch Petter Øverby
47.
17:48
Die Jansen-Truppe kämpft leidenschaftlich gegen eine Niederlage mit zweistelligem Abstand.
47.
17:48
Dani Baijens
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 28:20 durch Dani Baijens
47.
17:48
Bei drohendem Zeitspiel findet Wallinius aus dem rechten Rückraum seinen Meister in Bitter.
46.
17:46
Baijens Sprungwurf aus halblinken acht Metern pariert Niklas Landin mit dem linken Fuß.
45.
17:46
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 28:19 durch Eric Johansson
45.
17:45
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 27:19 durch Casper Mortensen
... Mortensen überwindet seinen Landsmann Niklas Landin mit einem gedrehten Aufsetzer in die linke Ecke.
45.
17:44
Harald Reinkind
2 Minuten für Harald Reinkind (THW Kiel)
Reinkinds Griff in den Wurfarm des abgesprungenen Mortensen wird mit einer Zeitstrafe und einem Siebenmeter geahndet...
44.
17:44
Lassens Schlagwurf aus halbrechter Distanz stoppt Niklas Landin mit den Fingerspitzen der rechten Hand.
42.
17:42
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 27:18 durch Casper Mortensen
41.
17:40
Petter Øverby
Tor für THW Kiel, 27:17 durch Petter Øverby
41.
17:40
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 26:17 durch Casper Mortensen
40.
17:39
Dani Baijens
2 Minuten für Dani Baijens (Handball Sport Verein Hamburg)
40.
17:39
Petter Øverby
Tor für THW Kiel, 26:16 durch Petter Øverby
Und dann sind's zehn! Øverby wird am zentralen Kreis durch Bilyk in Szene gesetzt. Er jagt den Ball in den rechten Winkel.
39.
17:38
Bitter stoppt Bilyks nächsten Versuch aus dem zentralen Rückraum.
38.
17:37
Lassen bricht mittig an den Kreis durch, bleibt aber an Niklas Landins rechtem Oberschenkel hängen. Der THW-Torhüter steht nun bei neun Paraden.
37.
17:36
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 25:16 durch Nikola Bilyk
37.
17:35
Petter Øverby
Tor für THW Kiel, 24:16 durch Petter Øverby
Øverby überwindet Bitter aus mittigen sechs Metern per Wurf in das linke Kreuzeck.
36.
17:34
Bitter verzeichnet gegen Bilyks Schlagwurf die zweite Parade nach der Pause.
36.
17:33
Lassen stoppt Lassens nächsten Distanzwurf in der halbrechten Ecke mit dem linken Bein.
35.
17:33
Axmann erobert den Ball am eigenen Kreis schnell wieder zurück.
35.
17:33
Bei drohendem Zeitspiel wirft Lassen aus mittigen neun Metern über das Heimtor.
33.
17:30
Ekberg springt vom rechten Flügel weit nach innen und visiert die obere linke Ecke an. Bitter lenkt den Ball mit der rechten Hand um den Pfosten.
32.
17:29
Jacob Lassen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 23:16 durch Jacob Lassen
32.
17:29
Dani Baijens
2 Minuten für Dani Baijens (Handball Sport Verein Hamburg)
Der Niederländer kann Reinkinds Treffer nicht verhindern und verabschiedet sich für einen Schubser zudem für 120 Sekunden auf die Bank.
32.
17:29
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 23:15 durch Harald Reinkind
31.
17:28
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 22:15 durch Casper Mortensen
Mortensen schnappt sich einen Abpraller und versenkt ihn vom linken Flügel in der langen Ecke.
31.
17:28
Petter Øverby
2 Minuten für Petter Øverby (THW Kiel)
Der neue Norweger aus Erlangen kassiert als erster THW-Akteur eine Zeitstrafe.
31.
17:27
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 22:14 durch Magnus Landin
Der dänische Linksaußen sorgt für einen erfolgreichen Wiedereinstieg der Zebras.
31.
17:27
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Wunderino-Arena! Infolge des furiosen Auftakts der Offensive der Jansen-Auswahl haben die Zebras schnell ein hohes Niveau in ihrer Deckungsarbeit erreicht. Das reichte schon aus, um den letztjährigen Aufsteiger zu dominieren. Als sie sich dann auch noch aller Schwierigkeiten im Zusammenspiel am gegnerischen Kreis entledigten, gab es für den HSV gar nichts mehr zu lachen.
31.
17:27
Beginn 2. Halbzeit
30.
17:20
Der Hallensprecher verkündet, dass die Partie nach zehnminütigem Wiederaufwärmen der Mannschaften fortgesetzt werden kann. Der Gesundheitszustand der betroffenen Person soll stabil sein.
30.
17:18
Unter Applaus wird die betroffene Person nun ins Krankenhaus gebracht.
30.
17:09
Da der Gesundheitszustand der betroffenen Person schlecht ist, scheint das Spiel kurz vor dem Abbruch zu stehen.
30.
17:06
Die Mannschaften werden nach einer Beratung mit der Spielaufsicht erst einmal zurück in die Kabinen geschickt.
30.
17:00
Wegen eines Notarzteinsatzes in der Halle verzögert sich der Wiederbeginn noch um ein paar Minuten.
30.
16:45
Halbzeitfazit:
Der THW Kiel führt zur Pause des Bundesligaheimspiels gegen den HSV Hamburg mit 21:14. Nach temporeichen ersten Minuten mit jeweils drei perfekten Angriffen auf beiden Seiten gelang den sehr treffsicher startenden Gästen in der 8. Minute der erste Zwei-Tore-Vorsprung. Der Rekordmeister zog den Spielstand in einer ersten Schwächephase des gegnerischen Positionsangriffs auf seine Seite (13.). Er kam zwar auch in der Folge im offensiven Zusammenspiel nicht wirklich ins Rollen, doch dank anhaltender Probleme des letztjährigen Aufsteigers am gegnerischen Kreis inklusive steigender Form von Torhüter Niklas Landin baute er den Vorteil auf drei Treffer aus (18.). In den jüngsten zehn Minuten brachte die Jícha-Truppe dann einen Klassenunterschied auf die Platte und zog vorentscheidend auf sieben Tore davon (28.). Bis gleich!
30.
16:44
Ende 1. Halbzeit
30.
16:44
Wiencek trifft vom zentralen Kreis nur den rechten Pfosten.
30.
16:43
Nach Niklas Landins Parade gegen Mortensen nimmt Filip Jícha die Auszeit. Es sind noch 17 Sekunden zu spielen.
30.
16:42
Hamburg bricht defensiv komplett ein, hat in diesen Minuten überhaupt nichts mehr entgegen zu setzen.
30.
16:42
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 21:14 durch Patrick Wiencek
29.
16:42
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 20:14 durch Niklas Weller
29.
16:42
Karl Wallinius
Tor für THW Kiel, 20:13 durch Karl Wallinius
29.
16:41
Frederik Andersen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 19:13 durch Frederik Andersen
28.
16:41
Die Zebras scheinen sich schon zur Pause einen vorentscheidenden Spielstand herausarbeiten zu können.
28.
16:41
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 19:12 durch Harald Reinkind
28.
16:40
Andersens Wurf vom rechten Flügel stoppt Niklas Landin in der kurzen Ecke mit dem linken Arm.
27.
16:40
Karl Wallinius
Tor für THW Kiel, 18:12 durch Karl Wallinius
Der Schwede überspringt den gegnerischen Mittelblock und befördert den Ball in das rechte Kreuzeck.
26.
16:38
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 17:12 durch Niclas Ekberg
... Ekberg täuscht gegen Budalic zweimal an und versenkt den Ball dann im rechten Winkel.
26.
16:37
Azat Valiullin
2 Minuten für Azat Valiullin (Handball Sport Verein Hamburg)
Valiullins Stoß gegen Wiencek zieht nicht nur einen Siebenmeter, sondern auch eine Zeitstrafe nach sich...
26.
16:37
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 16:12 durch Niklas Weller
25.
16:36
Niklas Landin
Gelbe Karte für Niklas Landin (THW Kiel)
Kiels Torhüter meckert über einen ausgebliebenen Siebenmeterpfiff so nachdrücklich, dass er die Gelbe Karte sieht. Zudem wechselt der Ballbesitz zum Gast.
24.
16:35
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 16:11 durch Nikola Bilyk
Mit einem sehenswerten Schlagwurf ist Bilyk erneut aus der Distanz erfolgreich.
23.
16:34
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 15:11 durch Niklas Weller
23.
16:34
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 15:10 durch Nikola Bilyk
Der Österreicher donnert den Ball aus mittigen neun Metern in die flache rechte Ecke.
22.
16:32
Valiullins Sprungwurf aus dem linken Rückraum fliegt knapp rechts am Ziel vorbei.
22.
16:32
Weller bleibt mit einem Wurf vom halbrechten Kreis an Niklas Landin hängen. Der Abpraller landet im Seitenaus.
21.
16:31
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 14:10 durch Magnus Landin
Von der linken Außenbahn lässt der Däne Budalic mit einem präzisen Wurf in die kurze Ecke keine Abwehrchance.
21.
16:31
Jacob Lassen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 13:10 durch Jacob Lassen
21.
16:31
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 13:9 durch Harald Reinkind
20.
16:30
Baijens bricht auf halbrechts an den Kreis durch und setzt den Ball aus sechs Metern an die linke Stange.
20.
16:28
Torsten Jansen drückt den Auszeitbuzzer.
19.
16:27
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 12:9 durch Niclas Ekberg
Ekberg erzielt den ersten Gegenstoßtreffer der Partie.
19.
16:27
Øverby scheitert vom mittigen Kreis freistehend an Budalic, der den glücklosen Bitter im Gästetor ersetzt hat.
19.
16:27
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 11:9 durch Casper Mortensen
Im dritten Anlauf kann Mortensen seinen Landsmann Niklas Landin erstmals aus dem laufenden Spiel heraus überwinden.
18.
16:26
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 11:8 durch Harald Reinkind
Drei vor für Kiel! Der Norweger jagt den Ball aus halbrechten acht Metern per Sprungwurf in die kurze Ecke.
18.
16:26
Dani Baijens
Gelbe Karte für Dani Baijens (Handball Sport Verein Hamburg)
17.
16:25
Niklas Landin verzeichnet gegen Lassen seine vierte Parade.
17.
16:25
Kiel kann im offensiven Zusammenspiel noch nicht wirklich glänzen, darf sich aber auf seine treffsicheren Rückraumschützen verlassen.
17.
16:24
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 10:8 durch Nikola Bilyk
16.
16:23
Azat Valiullin
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 9:8 durch Azat Valiullin
Der frische Russe kann die Durststrecke der Jansen-Truppe mit einem starken Solo auf halbrechts beenden.
15.
16:23
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 9:7 durch Niclas Ekberg
... Ekbergs aufgesetzter Dreher fliegt knapp an Bitters linkem Fuß in die rechte Ecke.
15.
16:22
Wallinius holt gegen Axmann den ersten Strafwurf des THW heraus...
15.
16:21
Mortensens nächster Versuch von der linken Außenbahn segelt an der langen Ecke vorbei.
13.
16:19
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 8:7 durch Domagoj Duvnjak
Im Fallen sorgt der Kroate aus halblinken acht Metern für die erste Führung der Zebras.
13.
16:19
Lassens Wurf aus dem rechtem Rückraum lenkt Niklas Landin in der linken Ecke um den Pfosten.
12.
16:18
Magnus Landin findet von der linken Außenbahn seinen Meister in Bitter.
12.
16:18
Der durch Baijens in Szene gesetzte Mortensen trifft vom linken Flügel nur den rechten Innenpfosten.
11.
16:17
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 7:7 durch Eric Johansson
Wie sein Pendant Reinkind stellt auch der Halblinke sein Trefferkonto früh auf drei Tore.
10.
16:16
Frederik Andersen
2 Minuten für Frederik Andersen (Handball Sport Verein Hamburg)
Andersen streckt Wiencek nieder und kassiert die erste Zeitstrafe der Partie.
10.
16:15
Frederik Andersen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 6:7 durch Frederik Andersen
10.
16:15
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 6:6 durch Harald Reinkind
... und im direkten Gegenzug gelingt Reinkind aus halbrechten acht Metern der Ausgleich.
9.
16:15
Baijens findet aus dem zentralen Rückraum seinen Meister in Landin...
9.
16:14
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 5:6 durch Patrick Wiencek
8.
16:14
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 4:6 durch Niklas Weller
Weller besorgt vom mittigen Kreis die erste Zwei-Tore-Führung des HSV.
8.
16:13
Johansson bleibt im Mittelblock der Hamburger hängen.
7.
16:13
Dani Baijens
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 4:5 durch Dani Baijens
Der niederländische Spielmacher der Gäste bringt den Außenseiter mit einer feinen Einzelaktion wieder nach vorne.
7.
16:12
Die Hausherren gehen mit voller Überzeugung auf die schnelle Mitte und kommen so zu guten Wurfpositionen.
7.
16:12
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 4:4 durch Harald Reinkind
7.
16:12
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 3:4 durch Niklas Weller
6.
16:11
Reinkinds ungenaues Anspiel sorgt für den ersten Ballverlust der Zebras.
6.
16:11
Dominik Axmann
Gelbe Karte für Dominik Axmann (Handball Sport Verein Hamburg)
4.
16:10
Andersen hebt vom rechten Flügel aus spitzem Winkel ab und wirft an der langen Ecke vorbei.
3.
16:09
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 3:3 durch Eric Johansson
Dem Schweden gelingt nach nicht einmal 180 Sekunden bereits sein zweiter Treffer.
3.
16:08
Niklas Weller
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 2:3 durch Niklas Weller
Über ihren Kreisläufer schließen die Gäste auch ihren dritten Angriff erfolgreich ab.
3.
16:08
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 2:2 durch Harald Reinkind
2.
16:08
Frederik Andersen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 1:2 durch Frederik Andersen
2.
16:07
Eric Johansson
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Eric Johansson
Johansson bringt den THW mit einem Aufsetzer aus dem linken Rückraum auf die Anzeigetafel.
1.
16:07
Filip Jícha schickt offensiv Magnus Landin, Johansson, Duvnjak, Reinkind, Ekberg und Wiencek ins Rennen. Niklas Landin hütet den Heimkasten.
1.
16:06
Casper Mortensen
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 0:1 durch Casper Mortensen
... Mortensen überwindet seinen Landsmann Landin von der Marke mit einem Wurf in die flache rechte Ecke.
1.
16:06
Weller erzwingt gegen Wiencek im ersten Angriff einen Siebenmeter...
1.
16:05
Torsten Jansen setzt im Angriff zunächst auf Mortensen, Axmann, Baijens, Lassen, Andersen und Weller. Bitter steht im Gästetor.
1.
16:05
Kiel gegen Hamburg – das 30. kleine Nordderby in der Handball-Bundesliga ist eröffnet!
1.
16:05
Spielbeginn
15:59
Soeben hat die Einlaufzeremonie vor ausverkauften Rängen begonnen.
15:44
Als Schiedsrichter wurden Hanspeter Brodbeck und Simon Reich auf diese Partie angesetzt. Das Gespann aus Metzingen gehört zum Elitekader des DHB. Für die Spielaufsicht ist Frank Wenz zuständig; um die Zeitnahme kümmert sich Tobias Dings.
15:36
Der HSV Handball ist die kurze Reise mit einer positiven Punktebilanz von 6:4 und einer großen Portion Selbstvertrauen angetreten. Infolge der beiden knappen Pleiten gegen die SG Flensburg-Handewitt (30:31) und bei der MT Melsungen (27:30) setzte sie sich gegen GWD Minden (27:21), beim SC DhfK Leipzig (23:22) und jüngst sehr deutlich gegen den Bergischen HC (33:23) durch. Wollen die Hanseaten beim Champions-League-Vertreter für eine Überraschung sorgen, benötigen sie erneut eine herausragende Deckungsleistung.
15:27
Der THW Kiel ist unter der Woche in die internationale Erfolgsspur zurückgekehrt, indem er auf die überraschende 36:38-Niederlage beim RK Celje Pivovarna Lasko mit einem 34:29-Heimerfolg gegen SC Pick Szeged antwortete. In der Handball-Bundesliga ist die Bilanz der Zebras nach fünf Runden noch makellos, doch am letzten Sonntag ging es erstmals richtig eng zu: Bei der TSV Hannover-Burgdorf lagen sie bis zur 50. Minute mit vier Treffern hinten, ehe sie dank einer grandiosen Schlussphase noch mit 29:27 triumphierten.
15:15
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-Bundesliga am Sonntagnachmittag! Der THW Kiel empfängt am 6. Spieltag im kleinen Nordderby den HSV Hamburg. Der Rekordmeister und der letztjährige Aufsteiger stehen sich ab 16:05 Uhr in der Wunderino-Arena gegenüber.