Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Champions League: Marseille gegen Sporting CP - Liveticker - 3. Gruppenspieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Champions League, Fußball - Gruppe D, 04.10.2022

18:45
Beendet
Olympique Marseille
4:1
Sporting CP
3:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.+4
21:05
Fazit:
Feierabend an der Côte d'Azur: Olympique Marseille bezwingt Sporting Lissabon am Ende absolut verdient mit 4:1. Im zweiten Abschnitt war für die Portugiesen nach dem turbulenten ersten Durchgang nicht mehr viel zu holen. Lediglich ein gefährlicher Abschluss durch Alexandropoulos sprang heraus, ansonsten verwalteten die Weiß-Hellblauen den Vorsprung während der gesamten zweiten Halbzeit. Erst kurz vor Schluss machten sie durch Mbemba noch den vierten Treffer. Insgesamt ein Abend zum Vergessen für Sporting. Bevor es in acht Tagen zum Rückspiel in Lissabon kommt, gastieren die Iberer am Samstag in der Liga bei Santa Clara. OM empfängt ebenfalls am Samstag AC Ajaccio.
90.+4
21:01
Spielende
90.+3
21:00
Die Nachspielzeit bringt ebenfalls keine neuen Erkenntnisse. Es wird mit dem 4:1-Heimerfolg zu Ende gehen.
90.
20:57
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87.
20:54
Sánchez lässt das sichere 5:1 liegen: Der Chilene wird auf der halblinken Angriffsspur von Esgaio angeschossen und ist danach frei durch. Zunächst umkurvt er Israel, dann setzt er die Kugel aus leicht spitzem Winkel ans Außennetz. Den darf er auch gut und gerne mal reinmachen.
84.
20:51
Chancel Mbemba
Tooor für Olympique Marseille, 4:1 durch Chancel Mbemba
Die endgültige Entscheidung! Sánchez wühlt sich im gegnerischen Strafraum durch und schließt von rechts aus spitzem Winkel ab. Israel pariert in die Mitte, wo Mbemba goldrichtig steht. Der 28-Jährige verzögert einmal clever und schiebt aus sechs Metern unten links ein.
82.
20:50
Seit über einer Viertelstunde gleicht die Angelegenheit einem schwächeren Handballspiel. Die Hausherren belagern den Sechzehner ihrer Gegner, ohne wirklich gefährlich zu werden.
79.
20:47
Infolge einer verunglückten Kopfballabwehr der Gäste hat Tavares halblinks 23 Meter vor dem Tor zu viel Raum. Sein Schuss rutscht ihm aber über den Schlappen und danach über den Kasten.
78.
20:45
Auch die Weiß-Hellblauen schöpfen ihr Wechselkontingent aus. Bailly und Harit gehen, Gigot und Gerson kommen.
77.
20:44
Gerson
Einwechslung bei Olympique Marseille: Gerson
77.
20:44
Amine Harit
Auswechslung bei Olympique Marseille: Amine Harit
77.
20:44
Samuel Gigot
Einwechslung bei Olympique Marseille: Samuel Gigot
77.
20:44
Eric Bailly
Auswechslung bei Olympique Marseille: Eric Bailly
74.
20:42
Die letzte Viertelstunde steht an. Derzeit passiert praktisch gar nichts. Hier deutlich eigentlich nichts darauf hin, dass es nochmal spannend wird.
71.
20:39
Die Schlussphase ist angebrochen. Der zweite Abschnitt kann weiterhin nicht mit seinem Vorgänger mithalten. Wenn überhaupt liegt hier das 4:1 in der Luft - nicht das 2:3.
68.
20:35
Guendouzi steht für einen Freistoß aus 24 Metern von halblinks parat. Den ruhenden Ball jagt er aber über das Gehäuse.
66.
20:35
So richtig viel bringt Sporting derzeit nicht auf die Kette. Das kann den Gastgebern nur recht sein.
63.
20:31
Doppelwechsel von Tudor. Der ehemalige Abwehrspieler tauscht Rongier und Gueye für Veretout und Ünder ein.
62.
20:30
Pape Gueye
Einwechslung bei Olympique Marseille: Pape Gueye
62.
20:30
Cengiz Ünder
Auswechslung bei Olympique Marseille: Cengiz Ünder
62.
20:30
Valentin Rongier
Einwechslung bei Olympique Marseille: Valentin Rongier
62.
20:28
Jordan Veretout
Auswechslung bei Olympique Marseille: Jordan Veretout
59.
20:26
Im Vergleich zum ersten Durchgang geht es hier sehr gesittet zu. Marseille kontrolliert das Geschehen weitestgehend, muss aber aufpassen, nicht zu passiv zu werden.
56.
20:23
Zunächst einmal rappelt sich Guendouzi wieder auf, der 23-Jährige ist zurück auf dem Feld.
54.
20:21
Bei Olympique liegt nun Guendouzi am Boden. Der Ex-Berliner bekommt Kühlungsspray auf sein Knie gesprüht.
51.
20:18
Und da ist auch der erste Abschluss! Nach Vorarbeit von rechts zirkelt Alexandropoulos die Murmel aus 17 zentralen Metern nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
50.
20:18
In der zweiten Hälfte wollen es die Grün-Weißen offenbar nochmal wissen. Sie agieren hier sehr mutig und aggressiv.
47.
20:14
Mit einem Vierfachwechsel bei den Portugiesen geht es weiter. Anstelle von St. Juste, Santos, Gonçalves und Ugarte sind nun Marsà, Paulinho, Alexandropoulos und Nazinho mit dabei.
46.
20:13
Flávio Nazinho
Einwechslung bei Sporting CP: Flávio Nazinho
46.
20:13
Manuel Ugarte
Auswechslung bei Sporting CP: Manuel Ugarte
46.
20:13
Sotirios Alexandropoulos
Einwechslung bei Sporting CP: Sotirios Alexandropoulos
46.
20:13
Pedro Gonçalves
Auswechslung bei Sporting CP: Pedro Gonçalves
46.
20:12
Paulinho
Einwechslung bei Sporting CP: Paulinho
46.
20:12
Nuno Santos
Auswechslung bei Sporting CP: Nuno Santos
46.
20:12
José Marsà
Einwechslung bei Sporting CP: José Marsà
46.
20:12
Jerry St. Juste
Auswechslung bei Sporting CP: Jerry St. Juste
46.
20:12
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
19:58
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Marseille, Olympique führt in einer wilden ersten Hälfte mit 3:1. Bereits in der ersten Minute gingen die Iberer durch Trincãos feines Füßchen in Führung. Dann begannen die Horror-Festspiele von Gästekeeper Adán. Erst schoss er Sánchez an, von dem der Ball ins Tor zum 1:1 prallte. Dann leitete er das 1:2 durch Harit mit einem schwachen Abschlag ein, ein paar Minuten später wurde er schließlich wegen eines Handspiels außerhalb der Box vom Platz geschickt. Weil auch noch Ersatzmann Israel patzte, durften die Hausherren durch Balerdi zum 3:1 netzen. Kurz vor der Halbzeit gab es auch noch eine kleine Rudelbildung. Hier ist bislang also viel Unterhaltung geboten - die Partie scheint indes gegessen. Mal sehen, was hier noch geht. Bis gleich!
45.+3
19:55
Ende 1. Halbzeit
45.
19:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
19:52
Der ruhende Ball aus dem linken Halbfeld rutscht bis zum langen Pfosten durch. Balerdi kommt ran, bugsiert das Spielgerät aus spitzem Winkel von rechts aber nur ans Außennetz.
43.
19:51
Jordan Veretout
Gelbe Karte für Jordan Veretout (Olympique Marseille)
Veretout wird ebenfalls verwarnt.
43.
19:50
Ricardo Esgaio
Gelbe Karte für Ricardo Esgaio (Sporting CP)
Esgaio foult Tavares, indem er nachtritt. Das hätte auch als Tätlichkeit durchgehen können. So sieht er „nur" Gelb.
42.
19:49
Rudelbildung in Frankreich. Nach einem Foul an einem Mann in Weiß und Hellblau geht es drunter und drüber. Schiedsrichter Massa hat alle Hände voll zu tun.
40.
19:47
Nuno Santos
Gelbe Karte für Nuno Santos (Sporting CP)
Santos kommt an der Seitenlinie zu spät gegen Kabore. Gelb.
37.
19:44
Von der rechten Außenbahn tritt Ünder einen Freistoß mit Schnitt aufs lange Eck. Sánchez läuft ein, verpasst den Ball aber. So muss Israel abtauchen und das eklig fliegende Ding zur Seite weg parieren. Sánchez stand jedoch auch im Abseits.
35.
19:42
Beim anschließenden Freistoß legt Ünder mit der Hacke für den ebenfalls bereitstehenden Harit ab. Dessen Distanzversuch aus 24 Metern rauscht über den linken Knick.
34.
19:41
Jerry St. Juste
Gelbe Karte für Jerry St. Juste (Sporting CP)
St. Juste kommt im Duell mit Harit vor dem eigenen Strafraum zu spät. Er wird verwarnt.
33.
19:40
Auch OM wird zum Wechsel gezwungen. Clauss muss für Kabore weichen.
32.
19:40
Issa Kabore
Einwechslung bei Olympique Marseille: Issa Kabore
32.
19:40
Jonathan Clauss
Auswechslung bei Olympique Marseille: Jonathan Clauss
31.
19:39
Clauss bleibt nach einem Zweikampf liegen. Er hat sich am Knie wehgetan. Der Außenbahnspieler muss ausgewechselt werden.
28.
19:35
Leonardo Balerdi
Tooor für Olympique Marseille, 3:1 durch Leonardo Balerdi
Israel patzt - Balerdi nickt ein! Bei einer Harit-Ecke stürmt der Ersatztorwart raus, ist mit der Faust aber deutlich zu spät. Balerdi ist vor Israel dran und köpft aus fünf Metern in die Maschen.
27.
19:34
Den fälligen Freistoß bringt Sánchez aus 18 Metern halblinker Position aufs Tor. Abgefälscht landet das Ding im Toraus, die folgende Ecke verpufft.
26.
19:33
Lissabon muss tauschen. Stürmer Edwards geht, Torhüter Israel kommt.
26.
19:32
Franco Israel
Einwechslung bei Sporting CP: Franco Israel
26.
19:32
Marcus Edwards
Auswechslung bei Sporting CP: Marcus Edwards
23.
19:30
Antonio Adán
Rote Karte für Antonio Adán (Sporting CP)
Adán mit einem rabenschwarzen Tag! Der Schlussmann rast bei einem weiten Ball des Gegners in die Spitze, fängt den Kopfball von Tavares mit der Hand außerhalb des Strafraums ab und verhindert damit eine Möglichkeit. Dafür wird er vom Platz geschickt.
20.
19:28
Eine schicke Anfangsphase, die wir hier erleben. Beide Teams erarbeiten sich Chancen und agieren mit heruntergeklapptem Visier. So darf es weitergehen.
17.
19:24
Amine Harit
Tooor für Olympique Marseille, 2:1 durch Amine Harit
Spiel gedreht! Nach einem schlechten Adán-Abstoß legt Guendouzi nach rechts zu Clauss ab. Der ehemalige Bielefelder flankt aus dem Halbraum ins Zentrum. Harit läuft perfekt ein, nickt die Hereingabe ins kurze Eck. Adán steht falsch und schaut nur hinterher.
16.
19:23
Abseitstor! Infolge eines schick ausgespielten Konters zieht Harit aus 18 Metern von halblinks mit dem rechten Fuß aufs kurze Eck ab. Adán lässt prallen, Sánchez staubt ab - und steht dabei im Abseits.
13.
19:20
Alexis Sánchez
Tooor für Olympique Marseille, 1:1 durch Alexis Sánchez
Der Ausgleich - und was für eine kuriose Nummer! Einen Rückpass nimmt Keeper Adán an, dann will er ihn nach vorne wegschlagen. Sánchez macht das Bein lang und blockt die Kugel ins Tor.
10.
19:17
Gonçalves! Der Angreifer ist nach Steckpass aus der Zentrale völlig frei durch. Im Eins-gegen-Eins ist Pau López aber zur Stelle.
8.
19:16
Immerhin: Die Franzosen sind um eine schnelle Antwort bemüht. Sporting ist nahezu ausschließlich defensiv beschäftigt.
5.
19:13
Und dann hat Harit die große Chance zum Ausgleich! Die Schalker Leihgabe kombiniert sich im Zusammenspiel mit Sánchez hervorragend über halblinks in den Sechzehnmeterraum. Aus spitzem Winkel bleibt er gegen Adán aber nur zweiter Sieger.
4.
19:12
Ein echter Nackenschlag für die Truppe von der Côte d'Azur. Nach nur einer Minute laufen sie schon wieder einem Rückstand hinterher.
1.
19:08
Trincão
Tooor für Sporting CP, 0:1 durch Trincão
Das ging mal richtig flott! Trincão wird auf dem rechten Flügel nach vorne geschickt. Weil niemand den 22-Jährigen so richtig angreift, darf er vom Strafraumeck in die Mitte ziehen und die Pille aus 18 Metern herrlich ins lange Eck schlenzen.
1.
19:08
Mit deutlicher Verspätung geht es weiter.
1.
19:07
Spielbeginn
18:39
Der Anpfiff verzögert sich: In Marseille ist der Verkehr so dicht, dass erst etwas 15 Minuten später Zeit ist, um das Fußballspiel anzupfeifen.
18:28
Genau andersherum läuft es bei den Portugiesen. Sowohl auswärts gegen die Eintracht (3:0) als auch zuhause gegen die Spurs (2:0) holten sie nicht nur die Maximalausbeute an Punkten, auch blieben sie dabei gänzlich ohne Gegentreffer. Entsprechend führen sie das Klassement der Gruppe D momentan souverän an. Und auch sie tankten nochmal Selbstvertrauen in der Liga. Dort sind sie zwar nur auf dem siebten Platz positioniert, schlugen aber am vergangenen Wochenende Mittelfeldklub Gil Vicente (3:1).
18:09
So haben sich die Franzosen das sicherlich nicht vorgestellt. Sowohl bei den Tottenham Hotspurs (0:2) als auch daheim gegen Eintracht Frankfurt (0:1) blieben sie tor- und punktlos. Mit dieser mageren Ausbeute belegen sie derzeit den letzten Rang – heute haben sie also ein eminent wichtiges Spiel vor der Brust. Da kam der Mutmacher in der heimischen Ligue 1 gerade recht. OM, aktuell Zweiter in der französischen Liga, gewann deutlich bei Kellerkind Angers SCO (3:0).
17:47
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Champions League! In der Gruppe D gastiert Tabellenführer Sporting Lissabon bei Olympique Marseille. Anstoß ist um 18:45 Uhr.