Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Champions League: FC Brügge gegen Leverkusen - Liveticker - 1. Gruppenspieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Champions League, Fußball - Gruppe B, 07.09.2022

21:00
Beendet
FC Brügge
1:0
Bayer Leverkusen
1:0
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
  • 90.+4
    22:56
    Fazit:
    Bayer Leverkusen verliert zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase mit 0:1 bei Club Brugge KV und setzt den Negativ-Trend fort. Bayer tat sich im zweiten Durchgang trotz mehr Ballbesitz lange schwer, Torabschlüsse zu kreieren. Das aberkannte Tor von Schick wegen Abseitsposition von Tah in der Entstehung war dann der Startschuss einer druckvollen Schlussphase der Werkself, doch Amiri und Demirbay vergaben gute Chancen, ehe Mignolet in der Nachspielzeit mit einer starken Parade gegen Hložeks Freistoß den Sieg für Brugge festhielt. Die Belgier schwimmen damit weiter auf der Erfolgswelle und treten bereits kommende Woche beim FC Porto an, zuvor wartet das Ligaspiel bei RFC Seraing. Bayer muss in der Bundesliga auswärts bei Hertha BSC ran, ehe es zuhause gegen Gruppenfavorit Atlético geht. Das war es aus dem Jan Breydel Stadion, bis zum nächsten Mal!
  • 90.+4
    22:51
    Spielende
  • 90.+3
    22:50
    ...und der Tscheche versucht es, aber Mignolet lenkt den Aufsetzer in die linke Ecke klasse zur Seite. Der hätte gepasst!
  • 90.+3
    22:49
    Das könnte der Moment sein! Balanta trifft Hložek etwa 25 Meter zentral vor dem Tor am Knöchel. Die Position ist wie gemalt für Demirbay, aber auch Hložek ist dabei...
  • 90.+2
    22:49
    Hincapié flankt von links gefährlich vor das Tor, doch einmal mehr klärt Torschütze Sylla die Situation per Kopf. Noch knapp zweieinhalb Minuten verbleiben!
  • 90.+1
    22:47
    Vier Minuten verbleiben Leverkusen, um hier zumindest noch einen Punkt mitzunehmen. Gibt es nochmal einen gefährlichen Abschluss?
  • 90.
    22:47
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 89.
    22:47
    Carl Hoefkens will hinten den Laden dicht machen und wechselt mit Eduard Sobol einen Verteidiger für Stürmer Kamal Sowah ein.
  • 89.
    22:46
    Eduard Sobol
    Einwechslung bei Club Brugge KV: Eduard Sobol
  • 89.
    22:46
    Kamal Sowah
    Auswechslung bei Club Brugge KV: Kamal Sowah
  • 88.
    22:46
    Der nächste Abschluss folgt direkt durch Demirbay, der aus gut 25 Metern zentraler Position abzieht, aber knapp rechts daneben zielt. Bayer hat jetzt 13:9 Torschüsse, aufs Tor gingen dabei 3:2 Versuche.
  • 87.
    22:45
    Und die Joker stechen beinahe! Azmoun ist sofort im Vorwärtsgang und nimmt links Amiri mit. Der schlenzt den Ball mit rechts auf den langen Pfosten, aber ein guter halber Meter fehlt am Ende. Vom Feld gegangen sind übrigens Callum Hudson-Odoi und Jeremie Frimpong.
  • 87.
    22:44
    Und die Joker stechen beinahe! Azmoun ist sofort im Vorwärtsgang und nimmt links Amiri mit. Der schlenzt den Ball mit rechts auf den langen Pfosten, aber ein guter halber Meter fehlt am Ende. Vom Feld gegangen sind übrigens Callum Hudson-Odoi und Jeremie Frimpong.
  • 86.
    22:43
    Sardar Azmoun
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
  • 86.
    22:43
    Jeremie Frimpong
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jeremie Frimpong
  • 86.
    22:43
    Nadiem Amiri
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
  • 86.
    22:43
    Callum Hudson-Odoi
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Callum Hudson-Odoi
  • 85.
    22:42
    Bayer kommt über rechts mit Jeremy Frimpong, der sich gegen Meijer durchsetzt und nach innen flankt. Das Zuspiel kommt aber zu nah vor das Tor von Simon Mignolet und der Torhüter holt sich die Flanke sicher. Am Seitenrand machen sich derweil Sardar Azmoun und Nadiem Amiri bereit für ihre Einwechslung.
  • 83.
    22:41
    Auch Wechsel bringen den Gastgebern natürlich Zeit, jetzt gibt es gleich zwei: Raphael Onyedika und Andreas Skov Olsen sind durch für heute, neu dabei sind Éder Balanta und Cisse Sandra.
  • 83.
    22:40
    Cisse Sandra
    Einwechslung bei Club Brugge KV: Cisse Sandra
  • 83.
    22:40
    Andreas Skov Olsen
    Auswechslung bei Club Brugge KV: Andreas Skov Olsen
  • 83.
    22:40
    Éder Balanta
    Einwechslung bei Club Brugge KV: Éder Balanta
  • 83.
    22:39
    Raphael Onyedika
    Auswechslung bei Club Brugge KV: Raphael Onyedika
  • 82.
    22:39
    Die Uhr ticket gegen die Werkself, die jetzt alles nach vorne wirft. Die Belgier schaffen in den letzten Minuten aber verstärkt etwas Entlastung.
  • 80.
    22:37
    Yaremchuk wird von Tah gefoult, der Vorteil läuft. Der Ball kommt nach rechts zu Skov Olsen, der es von rechts aus der Distanz einfach mal probiert. Der Ball rauscht über das Tor.
  • 78.
    22:35
    Kamal Sowah
    Gelbe Karte für Kamal Sowah (Club Brugge KV)
    Sowah trifft Palacios im Zweikampf am Knöchel, dafür wird er verwarnt.
  • 75.
    22:34
    Kurz darauf zappelt der Ball erneut nach der Kombination Hudson-Odoi zu Schick im Tor, nachdem der Tscheche den Fallrückzieher mit Hilfe des Pfostens ins Tor befördert hat. Hier geht die Abseitsfahne aber direkt hoch.
  • 73.
    22:32
    Patrik Schick
    VAR-Entscheidung: Das Tor durch P. Schick (Bayer Leverkusen) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:0
    ...und dann ist der Ball plötzlich drin, aber das Tor wird vom VAR zurückgenommen! Schick hatte eine Flanke von Hudson-Odoi ins Tor verlängert, doch Tah war bei der Flanke im Abseits. Der Abwehrspieler setzte sich regelwidrig gegen Sylla durch und ermöglichte Schick so den Abschluss, die Entscheidung ist vertretbar.
  • 73.
    22:30
    Bayer erhöht die Schlagzahl. Die letzten zwanzig Minuten sind angebrochen. Demirbay bringt eine Ecke an den Fünfmeterraum, wo Brugge sich aber befreien kann. Auch die zweite Flanke von Demirbay wird geklärt...
  • 71.
    22:28
    Nach längerer Pause ist Bayer mal wieder gefährlich vor dem Tor! Hudson-Odoi legt links am Strafraum zurück auf Demirbay, der direkt abschließt. Schick verpasst in der Mitte und der Ball rauscht rechts knapp vorbei.
  • 68.
    22:25
    Kerem Demirbay
    Gelbe Karte für Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen)
    Demirbay fügt sich mit einer Gelben Karte ein! Er klammert gegen Onyedika, der ins Straucheln kommt. Der Schiedsrichter wertet es als taktisches Foul, dass direkt mit Gelb bestraft wird. Das ist hart, aber vertretbar.
  • 67.
    22:25
    Gerardo Seoane nimmt einen Doppelwechsel vor. Robert Andrich und Mitchel Bakker verlassen den Platz, dafür sind Kerem Demirbay und Adam Hložek dabei.
  • 67.
    22:24
    Adam Hložek
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
  • 67.
    22:24
    Mitchel Bakker
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
  • 67.
    22:24
    Kerem Demirbay
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
  • 67.
    22:24
    Robert Andrich
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Robert Andrich
  • 66.
    22:23
    Und Yaremchuk ist gleich im Fokus, er holt gegen Tah und Diaby eine Ecke heraus. Die kommt natürlich von Skov Olsen und segelt gefährlich in Richtung Meijer. Kossounou kann so gerade noch klären.
  • 64.
    22:21
    Die Fans erheben sich und applaudieren dem Neuzugang Roman Yaremchuk, der vor einer Woche von Benfica Lissabon kam und in der Liga schon getroffen hat. Nun tritt er erstmals für Brugge in der Champions League an, er ersetzt Ferrán Jutglà.
  • 64.
    22:20
    Roman Yaremchuk
    Einwechslung bei Club Brugge KV: Roman Yaremchuk
  • 64.
    22:20
    Ferrán Jutglà
    Auswechslung bei Club Brugge KV: Ferrán Jutglà
  • 62.
    22:18
    Robert Andrich
    Gelbe Karte für Robert Andrich (Bayer Leverkusen)
    Nach Palacios holt sich mit Andrich auch der zweite zentrale Mittelfeldspieler von Bayer Gelb ab. Er kam zu spät in den Zweikampf mit Ferrán Jutglà.
  • 61.
    22:18
    Während Bakker defensiv seine Probleme mit Skov Olsen hat, ist er offensiv im positiven Sinne auffällig. Er wird von Hudson-Odoi in den Strafraum geschickt und prüft Mignolet mit einem Schuss auf das kurze Eck. Der Belgier pariert, danach geht die Fahne hoch. Ein Treffer hätte nicht gezählt.
  • 59.
    22:15
    Exequiel Palacios
    Gelbe Karte für Exequiel Palacios (Bayer Leverkusen)
    Palacios kommt zu spät in den Zweikampf mit Meijer und holt den Verteidiger von den Beinen. Dafür sieht er die erste Gelbe Karte der Partie.
  • 56.
    22:13
    Frimpong setzt von rechts Hudson-Odoi mit einer abgefälschten Flanke in Szene. Der Brite wartet dann etwas zu lange und will die Kugel anschließend ins linke Eck schlenzen, aber Nielsen geht rechtzeitig dazwischen. Die folgende Ecke bringt dann nichts ein.
  • 53.
    22:09
    Auf der Gegenseite hat Ferrán Jutglà zu viel Platz, treibt den Ball in den Strafraum und zieht zentral vor dem Tor ab. Der Versuch ist aber zu zentral und kein Problem für Hrádecký.
  • 52.
    22:09
    Bakker hat die erste Chance der zweiten Hälfte! Nach einem Palacios-Freistoß aus dem rechten Halbfeld legt Kossounou per Kopf zurück an den Strafraumrand, wo der Niederländer den Ball mit der Brust annimmt und volley mit links abzieht. Da fehlte allerdings einiges, der Ball geht zwei Meter links neben den Kasten.
  • 48.
    22:07
    Durch die Hereinnahme von Palacios ist Hudson-Odoi mehr ins Zentrum gerückt und Diaby auf links gegangen. Frimpong schaltet sich rechts dafür noch mehr vorne mit ein.
  • 46.
    22:04
    Während die Belgier unverändert aus der Kabine gekommen sind, hat Bayer einmal gewechselt: Für Charles Aránguiz ist Exequiel Palacios neu im Spiel.
  • 46.
    22:03
    Exequiel Palacios
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
  • 46.
    22:03
    Charles Aránguiz
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
  • 46.
    22:02
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.+1
    21:49
    Halbzeitfazit:
    Zur Halbzeit steht es 1:0 zwischen Club Brugge und Bayer Leverkusen. Die Gäste hatten es bis kurz vor der Pause gut gemacht und mit gefährlichen Kontern immer wieder Nadelstiche gesetzt. Dabei traf Diaby bei der besten Chance den Pfosten. Brugge kam immer wieder gefährlich über die rechte Seite und als alles nach einem Remis zur Pause aussah, köpfte Sylla nach Ecke von Skov Olsen ein, dabei sah Hrádecký nicht gut aus. Doch hier ist noch alles drin in Halbzeit zwei, gleich geht es weiter!
  • 45.+1
    21:47
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.+1
    21:47
    Fast das 2:0! Vanakens Flanke klärt Tah vor die Füße von Sowah. Der zieht direkt mit links ab und zwingt Hrádecký zu einer Glanzparade. Die folgende Ecke pflückt der Torhüter dann sicher herunter.
  • 45.
    21:45
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
  • 44.
    21:44
    Aber Bayer zeigt eine Reaktion! Nach Flanke von Diaby auf der rechten Seite kommt Bakker links im Strafraum an den Ball und der Linksverteidiger zieht sofort flach ab. In der Mitte klärt Sylla und der Ball prallt von Schicks Bein über das Tor.
  • 42.
    21:42
    Abakar Sylla
    Tooor für Club Brugge KV, 1:0 durch Abakar Sylla
    ...und dann ist der Ball drin! Hrádecký guckt ziemlich bedröppelt aus der Wäsche, den der Treffer geht auch auf seine Kappe. Beim Versuch, den Kopfball von Sylla am kurzen Pfosten zu fangen, merkt der Finne zu spät, dass er hinter die Linie fällt. Er will den Ball noch mit dem Fuß rauskicken, aber da ist der Treffer schon gefallen.
  • 41.
    21:42
    Skov Olsen erwischt Hincapié auf dem falschen Fuß und holt eine Ecke heraus. Die kommt von Skov Olsen...
  • 40.
    21:41
    Noch fünf Minuten sind es bis zur Pause. Während Bayer mehr Zweikämpfe gewinnt, haben die Gastgeber etwas mehr Ballbesitz. So ist das Unentschieden insgesamt gerecht, auch wenn die Belgier noch keinen Schuss auf das Tor abgeben konnten.
  • 37.
    21:37
    Die Angriffswelle der Leverkusener ist wieder abgeflacht. Brugge hat vermehrt den Ball und kommt jetzt mal über links mit Kapitän Vanaken. Der legt zurück auf Ferrán Jutglà und der Stümer probiert es mal aus der dritten Reihe. Der Fernschuss mit rechts segelt aber deutlich über den Bayer-Kasten hinweg.
  • 34.
    21:34
    Dann kommt Brugge doch mal wieder nach vorne, natürlich über Skov Olsen, der die meisten Angriffe initiiert. Er lässt Bakker stehen und zieht nach innen, wo Andrich zur Hilfe kommt und den Gegner erfolgreich vom Ball trennen kann.
  • 32.
    21:32
    Das Spiel ist unterbrochen, weil Aránguiz behandelt werden muss. Beide Trainer nutzen die Gelegenheit, um ihre Spieler kurz zusammenzutrommeln und Anweisungen zu geben. Der Chilene kann nach kurzer Behandlung weitermachen.
  • 30.
    21:30
    Brugge gerät zunehmend unter Druck, weil Bayer jetzt früher angreift und so schon in der gegnerischen Hälfte zum Ballgewinn kommt. Die Werkself hat jetzt ein Chancenplus und drängt auf das Führungstor, während die Belgier kaum zu Entlastung kommen.
  • 28.
    21:29
    Pfosten! Kossounou treibt den Ball über die rechte Seite und nimmt in der Mitte Diaby mit. Der Franzose läuft noch zwei Schritte und schließt zentral am Strafraum ab. Mignolet lenkt den Flachschuss gerade noch an den linken Pfosten.
  • 26.
    21:27
    Hudson-Odoi ist der Mittelpunkt des Bayer-Spiels. Er holt sich viele Bälle und weicht auch immer wieder auf den linken Flügel aus. Derweil ist Diaby in den letzten Minuten eher rechts zu finden gewesen, wo er dann mit seinem starken linken Fuß versucht, nach innen zu ziehen.
  • 24.
    21:24
    Schick setzt sich stark am Mittelkreis gegen zwei Gegenspieler durch und legt rechts raus auf Frimpong, der wiederum Diaby mitnimmt. Der Franzose schüttelt Meijer rechts außen ab und flankt in Richtung Hudson-Odoi. Der Engländer kommt auch an den Ball, kann ihn aber nicht kontrollieren und Mechele geht dazwischen. Er kann die Situation dann per Befreiungsschlag klären.
  • 21.
    21:22
    Starke Aktion von Hincapié, der sich links am Strafraum gegen Odoi durchsetzen kann. In der Mitte ist Schick einschussbereit, aber Sylla klärt vor ihm. Die Ecke landet auf dem Kopf von Tah, der aber ein gutes Stück rechts daneben zielt.
  • 19.
    21:20
    Nach Zuspiel von Schick treibt Hudson-Odoi den Ball im Zentrum auf den Strafraum zu. Zweimal täuscht er den Schuss an, dann bleibt er an Brugges Abwehr hängen. Der Ball prallt zu Diaby, der die Kugel in den Strafraum chippt. Schick kommt da aber nicht dran und stolpert beim Versuch, den Ball herunter zu pflücken. Es gibt Abstoß.
  • 16.
    21:16
    Die Angriffe der Belgier laufen meistens über die rechte Angriffsseite, wo Bakker seine Probleme mit dem agilen Skov Olsen hat. Der flankt jetzt mit links von der rechten Seite mit Zug zum Tor nach innen, aber Kossounou ist aufmerksam und kann klären.
  • 13.
    21:14
    Sowah stoppt den Ball nach toller Ablage von Skov Olsen kurz mit dem linken Fuß und zieht dann trocken an der Strafraumgrenze ab. Hincapié wirft sich gerade noch in den Schuss und verhindert ein mögliches Tor. Die Ecke bringt danach nichts ein. Brugge wird zunehmend aktiver.
  • 11.
    21:13
    Brugge hat bislang in neun Anläufen in der Champions League nie das Achtelfinale erreicht. Im zehnten Anlauf könnte es nun zum ersten Mal klappen. Dazu wäre ein Auftaktsieg gegen Bayer aber schon fast zwingend, da die Gegner mit dem FC Porto und Altético Madrid nicht leichter werden.
  • 9.
    21:10
    Erster Abschluss der Werkself! Frimpong, der heute sein Champions-League-Debüt feiert, legt ab auf Diaby und der Franzose startet einen Slalomlauf über das halbe Feld. Am Sechzehner angekommen, prüft er Mignolet mit einer flachen Linksschuss, der aber kein Problem für den belgischen Schlussmann ist.
  • 8.
    21:08
    Bayer überlässt Brugge in deren eigener Hälfte weitgehend den Ball. Ab dem Mittelkreis gehen sie dann drauf und versuchen, dass schnelle Kombinationsspiel der Belgier zu unterbinden und zu Kontern zu kommen. Bislang gab es noch keine gefährlichen Abschlüsse auf beiden Seiten.
  • 5.
    21:06
    Die Gastgeber kommen über die rechte Seite. Nielsen nimmt Skov Olsen mit, der scharf nach innen flankt. Dort kann Tah per Kopf vor Ferrán Jutglà klären.
  • 3.
    21:03
    Bayer greift direkt mal über den quirligen Diaby an, der den Ball durch das Zentrum treibt. Dann will er mit dem linken Außenrist Schick den Ball in den Lauf spielen, doch der Pass gerät zu steil und geht ins Toraus.
  • 1.
    21:01
    Der bosnische Schiedsrichter Irfan Peljto hat die Partie angepfiffen. Es ist sein dritter Einsatz in der Champions League. Seine Assistenten heißen Senad Ibrišimbegović und Davor Beljo.
  • 1.
    21:00
    Spielbeginn
  • 20:51
    Es ist erst das zweite direkte Aufeinandertreffen der Teams. Das bisher einzige Duell liegt lange zurück: In der Saison 2006/2007 trafen Brugge und Bayer in der Gruppenphase der Europa League aufeinander. Sie trennten sich 1:1. Bayer kam letztendlich als Gruppendritter weiter und scheiterte im Viertelfinale an Osasuna, während Brugge ausschied.
  • 20:38
    In der vergangenen CL-Spielzeit erwischte Club Brugge mit Manchester City, Paris Saint-Germain und RB Leipzig eine Hammergruppe. Die Belgier schieden als Gruppenletzter aus. Besser lief es 2020/21, als Brugge hinter Borussia Dortmund und Lazio Rom immerhin Gruppendritter wurde, im Sechzehntelfinale der Europa League aber dann an Dinamo Kiev scheiterte. In diesem Jahr komplettieren der FC Porto und Atlético Madrid die Gruppe B. Bayer hingegen spielte die vergangenen beiden Spielzeiten Europa League. Dort war 2020/21 im Viertelfinale gegen Inter Schluss, während es im Vorjahr bis ins Achtelfinale gegen Atalanta ging. Nun soll es die K.o.-Phase in der Champions League werden.
  • 20:22
    Deutlich erfolgreicher startete Brugge in die neue Spielzeit. Der Serienmeister der letzten drei Spielzeiten in Belgien verlor nur eins der ersten sieben Ligaspiele, zuletzt gab es vier Siege in Folge. Das beschert der KV den geteilten zweiten Rang mit KRC Genk, nur Royal Antwerp ist aktuell fünf Zähler davor. Das Team von Trainer Carl Hoefkens will nun den Schwung aus der Liga mit in die Champions League nehmen und dort die Gruppenphase überstehen.
  • 20:13
    Ein Lichtblick war jedoch die Einwechslung von Callum Hudson-Odoi. Der Engländer wurde auf Leihbasis vom FC Chelsea verpflichtet und steuerte in seiner ersten halben Stunde im Bayer-Trikot gleich einen Assist zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Patrik Schick bei. "Er hat gleich Einfluss nach seiner Einwechslung genommen", lobte Trainer Gerardo Seoane. Als Belohnung darf Hudson-Odoi heute erstmals beginnen. Er ist ebenso neu in Bayers Startelf wie Charles Aránguiz sowie die gegen Freiburg noch Gelb-Rot-gesperrten Piero Hincapié und Mitchel Bakker.
  • 20:08
    Nach dem Fehlstart in die neue Saison mit fünf Niederlagen in sechs Pflichtspielen inklusive Pokalaus beim SV Elversberg will Bayer in der Champions League neues Selbstvertrauen tanken. Man könne die aktuelle Lage zwar „nicht einfach ablegen und vergessen", so Trainer Gerardo Seoane, doch er setzt darauf, dass dieser Wettbewerb zusätzliche Energie und Motivation freisetzen wird." Bayer hatte am vergangenen Wochenende unglücklich mit 2:3 gegen den SC Freiburg verloren und dabei insbesondere Schwächen in der Abwehr von Standards offenbart, nach denen zwei der drei Gegentore fielen.
  • 20:00
    Herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Champions League 2022/23! Bayer Leverkusen ist zum Auftakt der neuen Spielzeit bei Club Brugge zu Gast. Anstoß der Begegnung ist um 21:00 Uhr!