Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Champions League: Liverpool gegen Ajax - Liveticker - 2. Gruppenspieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Champions League, Fußball - Gruppe A, 13.09.2022

21:00
Beendet
Liverpool FC
2:1
Ajax Amsterdam
1:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.+5
23:02
Fazit:
Der Liverpool FC kann die 1:4-Pleite beim SSC Neapel zu Hause an der Anfield Road gegen Ajax Amsterdam durch einen emotionalen, hart erarbeiteten 2:1-Sieg zumindest ein bisschen vergessen machen. In Hälfte eins brachte Mo Salah die Klopp-Elf in Führung per trockenem Abschluss in Führung (17.), Mohammed Kudus glich mit einem hammer Schuss zum 1:1 aus (27.). Die Reds waren in der gesamten Partie die bessere Mannschaft, konnten aber bis kurz vor Schluss kein Kapital daraus schlagen. Erst in der 89. Minute erlöste Joel Matip mit einem Kopfballtreffer nach einer Ecke die Reds-Anhänger und erzielte damit den goldenen Siegtreffer. Für Liverpool sind es die ersten drei Punkte in Gruppe A, in der der LFC als nächstes auf den Rangers FC trifft. Ajax Amsterdam hat dann den SSC Neapel zu Gast. Danke fürs Mitlesen!
90.+5
22:55
Spielende
90.+3
22:53
Der LFC schafft es ganz gut, den niederländischen Gegner in der Nachspielzeit vom eigenen Tor fernzuhalten.
90.+2
22:53
James Milner
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
90.+2
22:52
Luis Díaz
Auswechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
90.+1
22:52
Steven Berghuis
Gelbe Karte für Steven Berghuis (AFC Ajax)
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
22:49
Joel Matip
Tooor für Liverpool FC, 2:1 durch Joel Matip
Die Anfield Road tobt! Joel Matip schraubt sich bei einem Eckstoß von der linken Seite, getreten von Tsimikas, am höchsten und wuchtet den Ball recht mittig, aber druckvoll Richtung Tor. Hinter der Linie klärt ein Ajax-Spieler, noch jubelt niemand. Dann tippt der Schiedsrichter auf seine Uhr und zeigt: Die Torlinientechnik bestätigt den Treffer.
88.
22:49
Aluminium! Salahs Schuss von der halbrechten Strafraumkante wird gegen den linken Pfosten abgefälscht.
86.
22:47
Brian Brobbey
Einwechslung bei AFC Ajax: Brian Brobbey
86.
22:47
Mohammed Kudus
Auswechslung bei AFC Ajax: Mohammed Kudus
85.
22:46
Firmino setzt Milner in Szene, der es von linker Position nahe der Grundlinie und demnach aus sehr spitzem Winkel einfach mal mit einem Schuss aufs lange Eck versucht. Pasveer pariert toll und lenkt den Ball auch an dem einschussbereiten Luis Díaz vorbei. Dicke Gelegenheit!
83.
22:44
Toller Angriff: Firmino spielt halbhoch zu Salah, der in Kurzpassspiel weiterleitet zu Neuzugang Darwin Núñez. Der taucht halblinks frei auf, sein Rechtsschuss fliegt links am Gehäuse vorbei.
81.
22:42
Es geht in die Schlussphase! Die Reds erhöhen die Schlagzahl nochmal...
80.
22:41
Florian Grillitsch
Einwechslung bei AFC Ajax: Florian Grillitsch
80.
22:41
Kenneth Taylor
Auswechslung bei AFC Ajax: Kenneth Taylor
80.
22:40
van Dijks Kopfball nach Ecke von der rechten Seite wird geblockt. Calvin Bassey hat den Ball ins Gesicht bekommen und ist danach direkt zu Boden gegangen.
79.
22:39
Bergwijns geschnibbelter Mix aus Schuss und Flanke segelt mit geringem Tempo Richtung langes Eck, ein paar Meter vor diesem fischt Alisson den Ball aber aus der Luft.
77.
22:38
Thiago probiert es aus der zweiten Reihe und visiert mit seinem Schlenzschuss das lange Eck an, tatsächlich segelt der Ball aber ziemlich genau in die Fänge von Pasveer.
75.
22:36
...Sekunden später gibt es dennoch die Großchance für die Niederländer! Bei einer Hereingabe von der rechten Seite steht Daley Blind am zweiten Pfosten zu frei und hat zu viel Zeit, den Kopfball Richtung langes Eck zu zielen. Dieses verfehlt er nur um wenige Zentimeter.
75.
22:35
Taylor spielt den Steilpass auf Kudus zu spät...
74.
22:34
Wieder Matip! Nach Alexander-Arnold-Eckstoß bekommt der Ex-Schalker die Birne hinter den Ball und dieses Mal auch mehr Druck, erneut steigt das Spielgerät aber zu hoch.
71.
22:32
Kudus wird rechts mit einem tiefen Pass bedient, steht dabei aber in Abseitsposition. Sein Schuss aus spitzem Winkel wird von Alisson pariert, was schon hinfällig ist.
69.
22:30
Obwohl es in den letzten Minuten keine große Chance gab: Liverpool wird aktiver und drängt etwas mehr auf den Treffer zum 2:1.
68.
22:29
Rensch muss leicht angeschlagen herunter humpeln.
68.
22:29
Jorge Sánchez
Einwechslung bei AFC Ajax: Jorge Sánchez
68.
22:28
Devyne Rensch
Auswechslung bei AFC Ajax: Devyne Rensch
67.
22:28
Joel Matip bekommt hinter seinen Kopfball aus recht weiter Distanz nicht genug Druck, daher fliegt der Ball recht hoch über den gegnerischen Kasten.
66.
22:27
Darwin Núñez
Einwechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
66.
22:27
Diogo Jota
Auswechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
66.
22:27
Roberto Firmino
Einwechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
66.
22:26
Harvey Elliott
Auswechslung bei Liverpool FC: Harvey Elliott
66.
22:26
Luis Díaz bricht nach einem weiten Diagonalpass von Alexander-Arnold an die linke Grundlinie durch, im Zentrum blockt Jurriën Timber aber stark.
65.
22:25
Thiago klärt einen Flankenlauf von Rensch, der in einem Querpass vor das Tor hätte enden sollen.
64.
22:24
Mo Salah wird von Fabinho mit einem Heber tief geschickt, steht dabei jedoch im Abseits. Seine Mitnahme wird vom herausgeeilten Pasveer in die Füße von Elliott geklärt, der den Ball aus rechter Position sowieso ins Außennetz jagt.
63.
22:23
Eine flache Tsimikas-Flanke wird im Zentrum kurz vor Diogo Jota entschärft.
62.
22:22
Joel Matip
Gelbe Karte für Joel Matip (Liverpool FC)
Matip fährt in der Rückwärtsbewegung das Bein gegen einen aufdrehenden Gegenspieler aus und sieht den gelben Karton.
60.
22:20
Der Freistoß wird kurz ausgeführt, Thiago chippt die Kugel zum seitlich stehenden van Dijk, der den Ball Richtung rechter Pfosten nickt. Dort fehlt Salah ein Schritt zum Leder.
59.
22:19
Edson Álvarez
Gelbe Karte für Edson Álvarez (AFC Ajax)
Álvarez sieht nach einem harten Einsteigen gegen Diogo Jota die erste Gelbe Karte der Partie.
58.
22:19
Ajax macht das in dieser Phase gut und lässt die Kugel mal etwas in den eigenen Reihen zirkulieren. Gegen die hoch pressenden Liverpooler versuchen sie stets hinten heraus zu spielen.
56.
22:17
Wie schon in Halbzeit eins ist es nach Anstoß temporeich losgegangen, danach ist das Spielgeschehen jeweils etwas ärmer an Geschwindigkeit geworden.
54.
22:15
Nach einem weiten und hohen Pass in den Lauf von Alexander-Arnold legt der Rechtsverteidiger mit der Hacke zurück auf Mo Salah, der wiederum herüberschiebt zu Elliott. Aus halbrechten 24 Metern ist der Abschluss des Engländers zu zentral.
51.
22:12
Tsimikas findet mit seiner Freistoß-Flanke im Zentrum van Dijk, für den die Hereingabe leicht zu hoch ist. So köpft der niederländische Innenverteidiger gegen einige seiner Landsmänner den Ball deutlich über die Latte.
49.
22:11
Es waren die bis dato einzigen nennenswerten Vorstöße auf beiden Seiten, nun hat sich das Spielgeschehen etwas beruhigt.
47.
22:08
Und die zweiten 45 Minuten beginnen gleich mit zwei interessanten Strafraumaktionen auf beiden Seiten: Kudus geht nach einem Zweikampf mit dem nach hinten mitarbeitenden Mo Salah zu leicht zu Boden und will nach einem harmlosen Kontakt einen Elfmeter haben. Auf der anderen Seite wird der Konter gefahren, Diogo Jotas Abschluss von knapp innerhalb des Strafraums ist aber zu zentral platziert.
46.
22:06
Weiter geht's! Hälfte zwei beginnt mit den gleichen 22 Akteuren, die auch schon in dem ersten Durchgang auf dem Platz standen.
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
21:53
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten steht es zwischen dem Liverpool FC und Ajax Amsterdam ausgeglichen 1:1. Die Reds haben den frischeren Start erwischt und sich gleich gewillt gezeigt, das schwache Neapel-Spiel vergessen zu machen. In Minute 17 belohnte Mo Salah den engagierten Start der Klopp-Elf und ließ allein auf Remko Pasveer zulaufend diesen mit einem Schuss ins kurze Eck stehen. Der LFC schien das Geschehen zunächst im Griff zu haben, doch über die Spieldauer erarbeiteten sich auch die Niederländer mehr Spielanteile. Der 1:1-Ausgleichstreffer kam dennoch etwas überraschend daher, ein genialer und knallharter Schuss von Kudus sorgte dafür (27.). Insgesamt ist Liverpool schon das stärkere Team, konnte das auch im Anschluss allerdings nicht in die erneute Führung ummünzen. Bis gleich!
45.+1
21:49
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:49
Kurze Zeit später ist der Kapitän aber schon wieder zurück auf dem Feld.
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
21:47
Der AFC-Kapitän Dušan Tadić muss nach einem Kopfballduell behandelt werden.
44.
21:47
...bei dem van Dijk mal wieder am höchsten steigt, das Leder aber über das Ajax-Gehäuse wuchtet.
43.
21:46
Alexander-Arnold darf sich nochmal an zwei ruhenden Bällen probieren. Der erste ist von eher harmloser Natur, resultiert aber in dem zweiten...
42.
21:45
Alexander-Arnold mit einer Doppelchance: Matip steckt tief durch zu Luis Díaz, der einen Steilpass weiterleitet zum Engländer. Der legt sich den Ball mit dem rechten Fuß auf den linken und schickt Bassey ins Leere, schließt wuchtig ab. Den ersten zu zentralen Versuch hält Pasveer per Faustabwehr genau wie den zweiten aus recht spitzem Winkel.
41.
21:43
Die Nordholländer gehen aktuell immer mal wieder ins Risiko und nicht ungefährliche Zweikämpfe kurz vor dem eigenen Tor ein.
39.
21:42
Die Reds versuchen wieder mehr Zug zum Tor zu entwickeln. Rensch kann einen tiefen Lauf von Luis Díaz mit einem konsequenten, aber fairen Zweikampf verteidigen.
37.
21:40
Dieses Mal ist der Eckstoß von Alexander-Arnold jedoch schwach getreten und findet weit hinten im Strafraum keinen Abnehmer.
36.
21:40
Die Hausherren werden nun selber in der Offensivarbeit wieder etwas aktiver. Salah dribbelt sich bis zur Grundlinie vor und will den Ball dann in den Rückraum bringen, ein Niederländer verteidigt ins Toraus.
35.
21:39
Trent Alexander-Arnold bringt einen Eckball von der rechten Seite Richtung zweiter Pfosten, wo van Dijk sich stark gegen Álvarez durchsetzt, sich ihm entledigt und einen druckvollen Flugkopfball in Richtung gegnerisches Tor bringt. Jedoch zu mittig, Ajax-Keeper Pasveer ist zunächst mit einem Abpraller, im zweiten Versuch dann ganz zur Stelle.
33.
21:35
Alisson geht beim Spielaufbau recht hohes Risiko, wartet beim anlaufenden Gegenspieler sehr lange bis zum Abspiel. Der Pass kommt an, der folgende Vorstoß von Luis Díaz ist jedoch ohne Erfolg.
31.
21:34
Nach erfolglosem Tsimikas Halbfeld-Freistoß kommt Trent Alexander-Arnold, der Weitschussspezialist der Reds, mehr als 25 Meter vor dem gegnerischen Tor zentral zum Abschluss. Das Spielgerät liegt perfekt zum Volleyspannschuss vor ihm in der Luft, sein Versuch rauscht jedoch einen guten Meter über den Querbalken.
30.
21:33
Weil ein Ajax-Spieler bei eigentlich recht vielversprechendem Gassenpass in den Sechzehner ausrutscht, kann Alisson die Kugel unbehelligt aufnehmen.
29.
21:32
Ein wenig ist das Spiel auf den Kopf gestellt. Zwar hatte Ajax in den Minuten vor dem Ausgleichstreffer auch eigene Ballbesitzpassagen gehabt, die Chancen waren bisher aber nur auf der LFC-Seite zu vermerken.
27.
21:28
Mohammed Kudus
Tooor für AFC Ajax, 1:1 durch Mohammed Kudus
Aus dem Nichts der Hammer von Kudus! Tief wird Steven Berghuis den linken Flügel hinab geschickt und spielt flach in den Sechzehner-Rückraum. Bergwijn bekommt die Kugel nicht ganz, stattdessen steht Kudus etwa am Elfmeterpunkt und legt sich ihn halblinks zurecht, um ihn oben links unter die Latte zu schweißen, zu nageln oder wie man es sonst nennen will... Was ein Schuss!
24.
21:28
Bei Alisson-Abschlägen steht die Schreuder-Elf bis dato zu blank. Der LFC-Keeper bedient nun Diogo Jota an der linken Seitenlinie, der bis zur Grundlinie sprintet und dann scharf und flach Mo Salah am ersten Pfosten findet. Mit viel Tempo und im Laufduell mit einem Gegenspieler ist es für den Linksfuß schwierig, das Leder Richtung langes Eck zu bringen - er schießt aus kurzer Distanz recht klar am ersten Pfosten vorbei.
23.
21:26
Kurz darauf probiert es Diogo Jota aus der Distanz, sein satter Rechtsschuss fliegt einigermaßen deutlich links am Ajax-Gehäuse vorbei.
22.
21:25
Luis Díaz lässt den Ball knapp am linken Pfosten vorbeizischen. Eine weite Flanke kurz nach einem Freistoß köpft der vorne gebliebene van Dijk als Aufsetzer in die Brust von Díaz, der den Ball tropfen lässt und in Elfmeterpunkt-Nähe viel Freiraum hat. Mit seinem wuchtigen Rechtsschuss verfehlt er das Ziel nur minimal.
19.
21:23
Der Ball touchiert das Lattenkreuz, doch der Linienrichter hebt die Fahne. Beinahe können die Niederländer eine starke Antwort geben, als ein Distanzschuss zum halbrechts recht frei stehenden Berghuis durchrutscht. Der schließt mit links ab, visiert den leicht springenden Ball aber minimal zu hoch an. Ist eh hinfällig, weil er im Abseits stand.
17.
21:19
Mo Salah
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Mo Salah
Die Reds gehen in eine für sie sehr wohltuende Führung! Bei einem weiten Schlag von Alisson leitet Luftduell-Gewinner Luis Díaz den Ball per Kopf weiter in die Füße von Diogo Jota. Der dreht nach rechts auf und bedient Salah, der gegen die lückenhafte Ajax-Defensive halbrechts zu viel Platz hat. Alleine läuft er auf Pasveer zu und verwandelt aus etwa zehn Metern Distanz cool ins kurze Eck.
16.
21:19
Der Portugiese schickt kurz danach beinahe Salah alleine Richtung Tor. Sein Mitspieler ist jedoch in Abseitsposition gestartet, weshalb ein vermeintliches Handspiel in der Amsterdamer Defensivaktion hinfällig ist.
15.
21:18
Alexander-Arnold flankt aus dem rechten Halbfeld scharf herein, im Zentrum ist Diogo Jota aber gute zwei Schritte entfernt.
13.
21:15
Tadić lupft den Ball halbhoch durch eine Gasse perfekt in den Lauf von Kudus, der sich von Virgil van Dijk bis zur rechten Grundlinie abdrängen lässt. Abstoß für die Reds.
11.
21:13
Bergwijns Offensivaktion wird nach einem Handspiel zurückgepfiffen, auf der anderen Seite kommt Salahs Steilpass nicht an.
9.
21:11
Alexander-Arnolds Freistoß-Flanke ist kurz darauf ganz gut getreten, doch im Sechzehner sind seine Mitspieler etwas zu behäbig, sodass keiner an den Ball kommt.
8.
21:10
Trent Alexander-Arnold kippt nach tiefen Pass von Salah gut ab und schiebt sofort wieder zurück zum Ägypter, der den Ball aus vollem Lauf im Strafraum nicht kontrolliert genug mitbekommt.
6.
21:08
Liverpool übernimmt in den ersten Minuten die Kontrolle, hat das Tempo nach sehr schnellem Beginn nun aber ein bisschen zurückgefahren.
4.
21:07
Elliotts Hereingabe wird in die Füße von Tsimikas verteidigt, der hebt sich den Ball links am Strafraumeck auf seinen starken Fuß, verzieht den Volleyschuss aber deutlich über die Latte.
2.
21:04
Schon in den ersten Sekunden zeichnet sich ab, dass es ein intensives Spiel wird. Salahs flacher Pass vom rechten Strafraumeck wird verteidigt.
1.
21:03
Die Anfield Road ist bereit, die Kugel rollt. Ajax spielt in bronzefarbenen Trikots, Liverpool ist klassisch in Rot unterwegs.
1.
21:02
Spielbeginn
21:01
Selbstverständlich gibt es im Nordwesten Englands eine Gedenkminute für Queen Elizabeth II.
20:52
Obwohl die Belastung in den ersten beiden englischen Wochen größer wird, rotiert AFC-Trainer Alfred Schreuder bei den Niederländern nur einmal. Angesichts der drei Kantersiege in den letzten drei Spielen gibt es eben nicht viel zu bemängeln. Berghuis spielt statt des Ex-Bremers Davy Klaassen.
20:49
Jürgen Klopp nimmt drei Wechsel in der LFC-Startelf im Vergleich zur 1:4-Pleite beim SSC Neapel vor. Hinten links wird Tsimikas anstelle von Robertson verteidigen, Thiago soll für mehr spielerische Qualität als Milner sorgen. Im Sturm-Trio verdrängt Diogo Jota Roberto Firmino auf die Bank und spielt neben Mo Salah und Luis Diaz.
20:42
Dennoch ist der Ajax-Auftakt in dieser Spielzeit bis dato beeindruckend, das liegt auch an der Art und Weise, wie die Amsterdamer Stand jetzt aufgetreten sind. In vier der bisherigen acht Pflichtspiele schoss die Mannschaft ihren Gegner aus dem eigenen Stadion, neben dem Duell gegen die Rangers dreimal in der Liga (6:1, 4:0, 5:0). Am letzten Samstag spielte sich der AFC Ajax mit eben erwähntem 5:0-Sieg über den SC Heerenveen warm für die heutige Flutlichtpartie.
20:37
Bei Ajax ist die Stimmung eine ganz andere: Gestartet sind die niederländischen Hauptstädter mit der bestmöglichen Ausbeute von sechs Siegen in sechs Ligaspielen, nur im Supercup verlor Ajax in dieser Saison - mit 3:5 gegen PSV Eindhoven. Zugegeben: Die Gegner hatten es bislang nicht in sich. Schließlich ist die niederländische Liga nicht annähernd mit der englischen zu vergleichen, dazu war es ein auch für die niederländischen Verhältnisse einfaches Auftaktprogramm. Und auch der Rangers FC aus Glasgow bringt einen großen Namen, aber nicht die größtmögliche Qualität in der Champions League mit sich.
20:30
Bekanntermaßen haben die Liverpooler auf den schwachen Champions-League-Auftakt in der Liga nicht reagieren können, denn angesichts des Todes der Queen hat die Premier League ein Wochenende lang ganz geruht. Auch am nächsten Spieltag werden drei Spiele verschoben, darunter jenes von Liverpool gegen den Chelsea FC. Zunächst wird das Team von der Anfield Road also nur in der Königsklasse die Reaktion auf das Neapel-Spiel zeigen können.
20:20
Die 1:4-Klatsche der Reds reihte sich damit ein in einen insgesamt durchwachsenen Saisonstart. In der Liga mit zwei Unentschieden und einer Niederlage beim großen Rivalen Manchester United gestartet, konnte die Klopp-Truppe eine eindrucksvolle Reaktion zeigen und den AFC Bournemouth mit 9:0 von der Anfield Road schießen. Ein 2:1-Erfolg gegen Newcastle United folgte. Kleine Formkrise bewältigt? Nein, im Merseyside-Derby beim Everton FC kam der LFC nicht über ein torloses Unentschieden hinaus, dann folgte die enttäuschende Niederlage bei Neapel.
20:11
Schaut man sich nur die Ergebnisse des ersten Spieltags an, scheint die Favoritenrolle klar verteilt – und zwar Richtung Niederlande und nicht Richtung England. Denn im ersten Spiel dieser Königsklassensaison haben die Amsterdamer die Glasgow Rangers mit 4:0 aus dem eigenen Stadion gefegt. Kurz darauf hat der Liverpool FC überraschend deutlich mit 1:4 beim SSC Neapel verloren.
20:01
Einen guten Dienstagabend und herzlich willkommen zu Spieltag zwei in Champions-League-Gruppe A! Gegen Ajax Amsterdam will Klopps Liverpool wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, Start an der Anfield Road ist um 21 Uhr.