Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Bundesliga: Rapid Wien gegen SCR Altach - Liveticker - 15. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Bundesliga, Fußball - 15. Spieltag

17:00
Beendet
Rapid Wien
1:0
SCR Altach
0:0
Stadion
Allianz-Stadion
Zuschauer
12.649
Schiedsrichter
Manuel Schüttengruber
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
18:58
Rapid steigerte sich in Hälfte zwei und gewinnt alles in allem verdient mit 1:0. Spätestens seit der roten Karten war Altach offensiv völlig abgemeldet, gleichzeitig fand Rapid dadurch deutlich mehr Räume vor, wenngleich zahlreiche gute Chancen, darunter ein Elfmeter, den Wienenr nicht gereicht haben, um hier nachzulegen. Seis drum, das Debüt von Hofmann und Hickersberger ist damit geglückt.
90.
18:54
Spielende
90.
18:52
Der nachfolgende Freistoß aus guter Position verläuft ungefährlich, die Rapidler bleiben aufmerksam.
90.
18:51
Jonas Auer
Gelbe Karte für Jonas Auer (Rapid Wien)
Auer legt sich den Ball zu weit vor und setzt energisch nach und trifft dabei Thurnwald.
90.
18:49
5 Minuten bleiben den Altachern noch um auszugleichen.
88.
18:47
Marko Dijakovic
Einwechslung bei Rapid Wien: Marko Dijakovic
88.
18:46
Martin Moormann
Auswechslung bei Rapid Wien: Martin Moormann
88.
18:46
Jonas Auer
Einwechslung bei Rapid Wien: Jonas Auer
88.
18:46
Maximilian Ullmann
Auswechslung bei Rapid Wien: Maximilian Ullmann
87.
18:45
Marco Meilinger
Einwechslung bei SCR Altach: Marco Meilinger
87.
18:45
Stefan Haudum
Auswechslung bei SCR Altach: Stefan Haudum
87.
18:45
Ercan Kara
Elfmeter verschossen von Ercan Kara, Rapid Wien
Casali pariert den Schuss von Kara und verhindert die Entscheidung. Karas Schuss war zu wenig platziert.
85.
18:43
Elfmeter für Rapid! Ballo wird im Strafraum gelegt. der VAR checkte die Situation auf eine mögliche Schwalbe, aber der Elfer wird in weiterer Folge bestätigt
81.
18:41
Dominik Reiter
Gelbe Karte für Dominik Reiter (SCR Altach)
Der neue Mann versucht noch an den Ball zu kommen, kommt aber zu spät und trifft stattdessen seinen Gegenspieler.
77.
18:40
Dominik Reiter
Einwechslung bei SCR Altach: Dominik Reiter
77.
18:40
Csaba Bukta
Auswechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
77.
18:40
Atdhe Nuhiu
Auswechslung bei SCR Altach: Atdhe Nuhiu
77.
18:40
Samuel Mischitz
Einwechslung bei SCR Altach: Samuel Mischitz
77.
18:39
Johannes Tartarotti
Auswechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
77.
18:39
Boris Prokopič
Einwechslung bei SCR Altach: Boris Prokopič
77.
18:38
Sebastian Aigner
Auswechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
76.
18:36
Kelvin Arase
Einwechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
76.
18:36
Taxiarchis Fountas
Auswechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
76.
18:36
Dejan Petrovič
Einwechslung bei Rapid Wien: Dejan Petrovič
76.
18:35
Robert Ljubičić
Auswechslung bei Rapid Wien: Robert Ljubičić
75.
18:34
Knasmüllner klammert sich an Nuhiu fest, bis dieser zu Fall kommt. Der folgende Freistoß aus guter Position wird aber bei der Hereingabe von Moormann per Kopf entschärft.
74.
18:33
Thurnwald sieht Tartarotti auf der linken Seite freistehen und verlagert auf die Seite, der Altacher lässt Aiwu mit einer Finte schön stehen und hätte freie Bahn, aber Stojković ist schneller am Ball, Tartarottis Schussversuch wird zum Pressball, den Gartler anschließend sichern kann.
70.
18:28
Thierno Ballo
Einwechslung bei Rapid Wien: Thierno Ballo
70.
18:28
Marco Grüll
Auswechslung bei Rapid Wien: Marco Grüll
68.
18:27
Ecke für Rapid: Grüll kommt am zweiten Pfosten nach einem gestreiften Kopfball an den Ball, rutscht aber weg, ehe er aus kurzer Distanz hätte abschließen können.
65.
18:24
Stojković kommt über rechts und spielt eine passgenaue Flanke auf Knasmüllner, der aus nächster Nähe zum Kopfball kommt; der fällt aber zu zentral aus. Kurz zuvor kam Fountas haarscharf zu spät bei einem Stanglpass-Versuch von Grüll. Rapid ist nun dem 2. Tor sehr nahe.
60.
18:19
Ljubičić spitzelt den Ball durch zu Fountas, der aufs kurze Eck abzieht, Casali versucht es zu schließen, und wehrt den Ball auf die Stange ab.
58.
18:16
Noah Bischof
Rote Karte für Noah Bischof (SCR Altach)
Nachdem der Referee ursprünglich nicht mal auf Foul entschieden hatte, zeigten die VAR Bilder, dass Bischof mit halb-hoch gestrecktem Bein in Richtung Gartlers Knie unterwegs war.
57.
18:15
Jetzt wird sogar auf Rot für Bischof geprüft.
55.
18:15
Jetzt mal wieder Altach vor dem Rapidler Tor, Nuhiu versucht eine halb-hohe Hereingabe im Strafraumzentrum artistisch mit der Ferse zu verwerten, der Ball kommt hoch Richtung Gartler, der vom heraneilenden Bischof niedergestoßen wird. Gartler muss behandelt werden.
51.
18:10
Die Wiener mit dem ersten Eckball, der zweite Ball kommt zu Fountas, der außerhalb der Strafraumgrenze wartet und den Weitschuss probiert, die Kugel geht aber deutlich übers Tor.
47.
18:06
Filip Stojković
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Filip Stojković
Grahovac leitet die Situation auf der rechten Seite ein, spielt auf Fountas, der durch den herausrückenden Verteidiger Platz sieht und Stojković freispielt, der Montenegriner kommt auf der rechten Seite in Nähe des Fünfers zum Abschluss, der Ball ist nicht gut getroffen, kullert aber durch die Beine des Abwehrspielers ins lange Eck.
46.
18:03
Beide Mannschaften gehen unverändert in Hälfte zwei!
46.
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:51
Während die ersten 20 Minuten Rapid gehörten, war gegen Ende nun sogar Altach die offensiv aktivere Mannschaft. Die Vorarlberger sind es auch, die die bisher beste Chance verbuchten. Insgesamt ist das von den Hausherren zu wenig. Das sahen auch die Fans so, von denen es zur Pause vereinzelte Pfiffe gab. Altach wiederum kann zufrieden in die Pause gehen.
45.
17:49
Ende 1. Halbzeit
45.
17:47
2 Minuten gibt es obendrauf!
42.
17:44
Guter Pass in die tiefe auf Bischof, der plötzlich frei vorm Wiener Tor auftaucht, aber Gartler spitzelt den Ball noch rechtzeitig weg, ehe der Altacher ran kommt.
41.
17:43
Jetzt eine gute Chance für die Wiener, Ljubičić wird im Sechzehner freigespielt, doch anstelle es selber zu versuchen, wählt er den Stangplass auf Kara, der aber nie und nimmer an den Ball gekommen wäre.
39.
17:41
Rapid sucht momentan so ein bisschen den Faden im Spiel. Altach verteidigt gut, dennoch, etwas mehr Kreativität und Elan darf vom Wiener Offensivspiel schon verlangt werden.
34.
17:37
Und beinahe das 1:0 für Altach, Bischof zieht zur Mitte, bekommt ein langes Zuspiel und lässt den Ball abtropfen und überwindet so seinen Gegenspieler Moormann. Bischof zieht in die linke Strafraumhälfte, wo Gartler bereits entgegensprintet, aber den Ball nicht abwehren kann, die Kugel rollt zur Linie, doch wenige Zentimeter davor rettet Moormann und macht seinen Defensivfehler wiedergut.
32.
17:33
Rapid rotiert in der Offensive viel, Fountas ist mal links, mal im Zentrum und auch sonst herrscht jede Menge Bewegung auf den anderen Offensivpositionen der Wiener.
29.
17:31
Atdhe Nuhiu
Gelbe Karte für Atdhe Nuhiu (SCR Altach)
Und schon wieder eine Verwarnung. Nuhiu schlägt beim Kopfballduell mit Grahovac seine Hand ins Gesicht des Rapidlers.
28.
17:30
Maximilian Ullmann
Gelbe Karte für Maximilian Ullmann (Rapid Wien)
Der Außenverteidiger rammt seinen Gegenspieler bei einem hohen Ball zur Seite.
27.
17:29
Einmal mehr sorgt der Umtriebige Fountas für Unruhe im Strafraum, der Grieche hat das Auge für Kara, der auf der Seite den Stangplass an die zweite Stange probiert, aber der Abnehmer fehlt.
26.
17:27
Sebastian Aigner
Gelbe Karte für Sebastian Aigner (SCR Altach)
Aigner kommt beim Versuch an den Ball zu gelangen zu spät und checkt Fountas zur Seite.
25.
17:26
Rapid lässt den Ball an der Strafraumgrenze zirkulieren und versucht sich mittels Kurzpassspiel Räume zu verschaffen, aber es gibt kein Durchkommen.
21.
17:24
Altachs Thurnwald wagt den Distanzschuss, der Ball geht aber meterweit über das Tor. Offensiv kommt von den Gästen bislang so gut wie gar nichts.
16.
17:19
Fountas auf dem Weg in den Strafraum, Ndiaye ist aber Aufmerksam und grätscht den Ball gerade noch zur Seite, der Rapid-Angreifer wird im Anschluss behandelt, da die Grätsche schon mit ordentlicher Wucht ausgeführt wurde.
14.
17:16
Fountas prüft Casalis Aufmerksamkeit mit einem Schuss aus der Distanz, aber der Altacher Keeper wehrt zur Seite ab. Ein guter Versuch des Griechens!
12.
17:14
Rapid tut sich momentan noch recht schwer Wege durch den dichten Abwehrbund der Gäste zu finden. Die Altacher wiederum lauern auf Kontergelegenheiten.
9.
17:11
Altach bringt den Ball erstmals in den Strafraum, allerdings handelte es sich um eine abgerissene Flanke von Nuhiu, die ins Toraus ging.
9.
17:10
Nun sind auch die Altacher deutlich öfter am Ball, noch ist es aber ein hin und her zwischen den Strafräumen.
6.
17:08
Rapid übernimmt die Kontrolle und hält den Ball in den Reihen, abgesehen von der Chance zu Beginn ist aber noch nichts passiert.
1.
17:04
Nach 30 Sekunden die erste Riesenchance für Rapid. Stojković kommt über rechts und gibt ab auf den im Strafraum wartenden Fountas, der einige Meter geht und abzieht, Casali pariert, die Kugel kommt aber zurück zu Rapid und von Grüll zu Kara, der vergibt aus kurzer Distanz knapp übers Tor.
1.
17:02
Spielbeginn
16:59
Hofmann/Hickersberger gehen ihr erstes Spiel mit einem 4-2-3-1 an. Drei Änderungen wurden vorgenommen: Moormann feiert sein Startelf-Debüt, weil Hofmann in Quarantäne weilt, Ullmann beginnt auf der Außen statt Auer und Ljubičić ist wieder dabei nach seiner Sperre. Drei Veränderungen gibt es bei Altach: Bischof, Aigner, Schreiner und Dabanlı sind neu dabei.
16:54
Obwohl das Stadion beim letzten Spiel vor dem Lockdown bei weitem nicht ausverkauft sein wird, wird die Stimmung heute im Allianz Stadion deutlich besser sein als zuletzt, nachdem die aktive Fanszene ihren Stimmungsboykott beendet hat.
16:42
Sportdirektor Zoran Barišić über den Trainerwechsel: "Wir haben eine Entscheidung getroffen und wollen nun keine Vergleiche zwischen den Trainern ziehen. Interimistisch werden Hofmann und Hickersberger das bis zum Jahresende machen."
16:38
Während bei den Hausherren vor allem die Defensive Sorgen bereitet (23 Tore nach 14 Spielen gab es noch nie in Hütteldorf), ist es bei den Altachern das "Tore schießen", das nur allzu selten gelingen will. Mit nur neun Treffern in 13 Spielen sind die Altacher mit Abstand das offensivschwächste Team der Bundesliga
16:29
Generell kann sich die Ausbeute der Altacher gegen Rapid durchaus sehen lassen, denn aus den vergangenen beiden Ligaduellen entsprangen ganze vier Zähler.
16:27
Altach reist nicht unbedingt mit breiter Brust nach Wien: So endeten nur zwei der jüngsten 10 Pflichtspiele mit einem Sieg. Allerdings war einer davon daheim im Hinspiel-Duell gegen Rapid.
16:25
Mit dem neuen Iterims-Trainer-Duo will Rapid wieder auf die Erfolgsspur zurück, von dieser ist man zuletzt ja deutlich abgekommen. Sowohl gegen Dinamo Zagreb (1:3) als auch gegen den WAC (1:4) gab es deutliche Niederlagen. Allerdings: Daheim ist Rapid seit drei Pflichtspielen ohne Punktverlust.
16:10
Gerade frisch reingekommen: Die Aufstellungen beider Teams!
14:11
Willkommen zur 15. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel zwischen dem SK Rapid Wien und SCR Altach!

Der SK Rapid möchte sich heute versöhnlich von seinem Publikum in den Lockdown verabschieden, endete der letzte Auftritt vor der Länderspielpause in Wolfsberg doch mit einer bitten 1:4-Abfuhr. Gleichzeitig ist es das Debüt des Interims-Duos Thomas Hickersberger & Steffen Hofmann, die von Ex-Trainer Didi Kühbauer übernommen haben. Ein Sieg gegen den Vorletzten ist heute Pflicht, ansonsten droht den Wiener ein Abrutschen in den Tabellenkeller.