Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Serie A: Lazio Rom gegen Atalanta - Liveticker - 22. Spieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Serie A, Fußball - 22. Spieltag, 11.02.2023

20:45
Beendet
Lazio Rom
0:2
Atalanta
0:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
  • 90.+6
    22:44
    Fazit:
    Atalanta Bergamo gewinnt das Verfolgerduell bei Lazio Rom dank einer bärenstarken Leistung mit 2:0 und springt in der Tabelle vorbei an Milan und der Roma auf den dritten Platz! Ein sehr schwaches und uninspiriertes Lazio hatte zwar durch Ciro Immobile zwei ganz dicke Chancen, die den Spielverlauf sicher hätten verändern können, aber ansonsten kam von den Hausherren gar nichts. Atalanta spielte die Römer mit den pfeilschnellen Lookman und Højlund immer wieder aus und hätte deutlich mehr Treffer erzielen können. Nach dem 0:2 durch Højlund war die Partie entschieden und von Lazio kam in den finalen 20 Minuten gar nichts mehr. Maurizio Sarri wird sich durchaus fragen müssen, was das für ein blutleerer Auftritt seiner Truppe war. Lazio ist schon am Donnerstag im Conference-League-Playoff gegen Cluj wieder im Einsatz, Atalanta empfängt am nächsten Wochenende in der Liga Lecce. Tschüss aus Rom und bis zum nächsten Mal!
  • 90.+6
    22:41
    Spielende
  • 90.+5
    22:40
    Die Hausherren wünschen den Schlusspfiff ebenso herbei wie die Gäste. Hier passiert überhaupt nichts mehr.
  • 90.+2
    22:37
    Die Partie plätschert dahin. Atalanta hat hier alles im Grif, Lazio bäumt sich nicht mal auf.
  • 90.
    22:35
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
  • 90.
    22:35
    Gasperini wechselt nochmal seine beiden heute überragenden Angreifer aus und dann geht es in die letzte Minute.
  • 89.
    22:34
    Jérémie Boga
    Einwechslung bei Atalanta: Jérémie Boga
  • 89.
    22:34
    Ademola Lookman
    Auswechslung bei Atalanta: Ademola Lookman
  • 89.
    22:34
    Duván Zapata
    Einwechslung bei Atalanta: Duván Zapata
  • 89.
    22:33
    Rasmus Højlund
    Auswechslung bei Atalanta: Rasmus Højlund
  • 87.
    22:32
    Lazio versucht es immerhin nochmal, bringt einig Bälle in den Strafraum und holt eine weitere Ecke heraus. Auch die führt aber nicht zu einem Abschluss.
  • 85.
    22:30
    Manuel Lazzari kann auf seiner rechten Seite mal Tempo aufnehmen und auf Strafraumhöhe nach innen ziehen. Sein abgefälschter Linksschuss ist aber zu harmlos und leichte Beute für Musso.
  • 82.
    22:27
    Mattia Zaccagni versucht es nochmal auf eigene Faust, verzieht seinen Fernschuss aus 22 Metern aber komplett.
  • 80.
    22:26
    Ein Aufbäumen Lazios deutet sich bisher nicht an. Die Gastgeber sind eher lethargisch unterwegs und wirken nicht so, als würden sie selbst hier noch an eine Wende glauben.
  • 78.
    22:24
    Rasmus Højlund macht heute nicht nur wegen seines Treffers ein sensationelles Spiel. Der 20-jährige Däne ist im zweiten Durchgang an jeder guten Aktion beteiligt und setzt der Lazio-Abwehr mit seinem Tempo und seiner Ballsicherheit arg zu.
  • 75.
    22:21
    Ciro Immobile geht einem Ball mit dem langen Bein nach, kommt aber deutlich zu spät und trifft Keeper Juan Musso. Der Stürmer weiß sofort selbst, dass das ein bisschen drüber war und entschuldigt sich.
  • 73.
    22:20
    Jetzt kommen die Hausherren zumindest mal wieder in die gegnerische Hälfte, doch die Atalanta-Abwehr steht sicher und unkreative Römer kommen einfach nicht ins letzte Drittel.
  • 70.
    22:16
    Lazio Rom hat sich von dem zweiten Gegentreffer noch nicht erholt. Die Himmelblauen kommen gerade überhaupt nichts vorwärts und müssen aufpassen, dass sie nicht das dritte Tor kassieren.
  • 68.
    22:14
    Die Gäste bleiben spielfreudig und arbeiten am dritten Tor. Rasmus Højlund behauptet die Kugel vor dem Strafraum stark und legt gut ab für Éderson, der aus 19 Metern aber genau auf Ivan Provedel zielt.
  • 65.
    22:10
    Rasmus Højlund
    Tooor für Atalanta, 0:2 durch Rasmus Højlund
    Lazio verliert den Ball im Aufbau und dann geht es bei Atalanta blitzschnell. Lookman wird links auf die Reise geschickt, zieht mit dem Ball am Fuß in die Box und bringt das Ding auf Fünferhöhe zwischen drei Verteidigern und Keeper Provedel scharf nach innen. Højlund muss in der Mitte nur noch den Fuß hinhalten und rutscht quasi gemeinsam mit dem Ball über die Linie.
  • 63.
    22:08
    Merih Demiral
    Einwechslung bei Atalanta: Merih Demiral
  • 63.
    22:08
    Hans Hateboer
    Auswechslung bei Atalanta: Hans Hateboer
  • 62.
    22:08
    Es geht jetzt richtig hart zur Sache. Schiri Orsato hat alle Hände voll zu tun, um die Partie nicht aus dem Ruder laufen zu lassen. Jetzt hat Hans Hateboer offenbar was abbekommen und kann scheinbar nicht weitermachen.
  • 60.
    22:05
    Marten de Roon
    Gelbe Karte für Marten de Roon (Atalanta)
    Jetzt ist de Roon dran, sich seine fünfte Gelbe abzuholen. Auch der Niederländer hat am kommenden Wochenende frei.
  • 59.
    22:05
    Es wird gewechselt. Maurizio Sarri bringt gleich drei frische Kräfte, Gian Piero Gasperini nimmt den verwarnten Scalvini raus.
  • 59.
    22:04
    José Palomino
    Einwechslung bei Atalanta: José Palomino
  • 59.
    22:04
    Giorgio Scalvini
    Auswechslung bei Atalanta: Giorgio Scalvini
  • 58.
    22:03
    Pedro
    Einwechslung bei Lazio Roma: Pedro
  • 58.
    22:03
    Felipe Anderson
    Auswechslung bei Lazio Roma: Felipe Anderson
  • 58.
    22:03
    Manuel Lazzari
    Einwechslung bei Lazio Roma: Manuel Lazzari
  • 58.
    22:03
    Elseid Hysaj
    Auswechslung bei Lazio Roma: Elseid Hysaj
  • 58.
    22:03
    Matías Vecino
    Einwechslung bei Lazio Roma: Matías Vecino
  • 58.
    22:03
    Danilo Cataldi
    Auswechslung bei Lazio Roma: Danilo Cataldi
  • 57.
    22:02
    Giorgio Scalvini
    Gelbe Karte für Giorgio Scalvini (Atalanta)
    Scalvini lässt Sergej Milinković-Savić 35 Meter vor dem Tor über die Klinge springen. Auch für ihn ist es die fünfte Verwarnung in dieser Spielzeit.
  • 56.
    22:01
    Rasmus Højlund tankt sich links ganz stark gegen drei Verteidiger durch und marschiert bis ans Fünfereck. Seinen Querpass bringt Lookman mit der Hacke aufs Tor, doch da war überhaupt kein Dampf hinter.
  • 54.
    21:58
    Mit einem irren Tempo geht es hin und her. Bergamos nächster Abschluss kommt mal wieder von Koopmeiners, dessen Distanzschuss zur Ecke abgefälscht wird. Die bringt dann mal keine Gefahr.
  • 51.
    21:57
    Maurizio Sarri hat seine Jungs in der Kabine scheinbar wachgerüttelt. Lazio ist jetzt mit einer ganz anderen Körpersprache unterwegs und hält voll dagegen. De nächste Abschluss kommt von Luis Alberto, der aus 22 Metern aber genau bei Musso landet.
  • 49.
    21:56
    Im Gegenzug kontert sich Atalanta fast zum 2:0! Rasmus Højlund ist einfach mal schneller als die gesamte Lazio-Abwehr und taucht so alleine vor Provedel auf, schließt aus 16 Metern aber zu überhastet ab und scheitert am Keeper der Römer.
  • 48.
    21:54
    Die Hausherren bekommen gleich die dicke Chance zum Ausgleich! Über Umwege kommt die Kugel im Strafraum zu Ciro Immobile, der einen Gegenspieler ins Leere laufen lässt und aus elf Metern unbedrängt abschließen kann. Sein Linksschuss ist aber schwach und unplatziert und wird noch geblockt.
  • 46.
    21:50
    Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
  • 46.
    21:50
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.+2
    21:39
    Halbzeitfazit:
    Pause im Olimpico! Die beste Nachricht für die gastgebenden Römer ist, dass es im direkten Duell um die Champions-League-Ränge gegen Atalanta zur Pause nur 0:1 steht. Die Hausherren hatten zwar durch Immobile (17. Minute) und Zaccagni (43.) zwei Großchancen, doch ansonsten spielte nur Bergamo. Die Gäste waren frischer, spritziger und spielfreudiger und hätten deutlich mehr Tore schießen können. Unter dem Strich steht aber nur ein Traumtor von Zappacosta (23.), das bisher den Unterschied macht. Lookman traf zudem kurz vorher die Latte, auch Koopmeiners und Hateboer vergaben gute Möglichkeiten. Lazio muss hier nach dem Wechsel dringend zulegen, wenn es was werden soll mit einem Heimsieg. Bis gleich!
  • 45.+2
    21:34
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.+2
    21:34
    Es gibt nochmal einen Freistoß für die Himmelblauen. Sergej Milinković-Savić macht es aus knapp 30 Metern direkt, kann Musso mit seinem Aufsetzer aber nicht in die Bredouille bringen.
  • 45.
    21:32
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
  • 45.
    21:32
    Lazio ist nochmal erwacht und schiebt jetzt an. Es geht aber schon in die Nachspielzeit.
  • 43.
    21:30
    Fast bringen die Gäste sich selbst um den Lohn! Berat Djimsiti spielt vor dem eigenen Sechzehner einen katastrophalen Querpass, den Mattia Zaccagni aufnimmt. 20 Meter vor dem Tor schlägt der Italiener noch einen Haken nach innen und schickt die Kugel dann wuchtig aufs rechte Eck. Der hätte exakt gepasst, doch Musso lenkt den Ball per Glanztat mit den Fingerspitzen zur Ecke!
  • 42.
    21:28
    Für den fälligen Freistoß aus dem rechten Halbfeld haben die Gäste sich offenbar irgendeine gewiefte Variante ausgedacht, doch die geht in die Hose und Lazio kann klären.
  • 40.
    21:26
    Mattia Zaccagni
    Gelbe Karte für Mattia Zaccagni (Lazio Roma)
    Zaccagni senst Hateboer von hinten um, kassiert seine fünfte Gelbe Karte und hat nächste Woche frei.
  • 39.
    21:26
    Patric
    Einwechslung bei Lazio Roma: Patric
  • 39.
    21:25
    Alessio Romagnoli
    Auswechslung bei Lazio Roma: Alessio Romagnoli
  • 37.
    21:24
    Jetzt muss Maurizio Sarri offenbar auch noch früh wechseln. Alessio Romagnoli hat sich verletzt und ist schon vom Platz.
  • 35.
    21:23
    Irre! Rasmus Højlund kriegt den Ball im Mittelfeld, zieht Richtung Tor und zwei lazio-Verteidiger laufen einfach nur nebenher bis der Däne aus 17 Metern abdrückt. Mit dem schwächeren rechten Fuß jagt Højlund das Ding Zentimeter am linken Eck vorbei. Da hätte Provedel keine Chance gehabt.
  • 32.
    21:19
    Lazio kriegt einfach überhaupt keinen Druck auf den Ball und Atalanta kombiniert und kombiniert bis Teun Koopmeiners den nächsten guten Abschluss kriegt. Der 16-Meter-Schuss des Niederländers wird zur Ecke abgefälscht.
  • 30.
    21:17
    Mit dem Treffer hat Bergamo den Römern den aufkommenden Wind wieder komplett aus den Segeln genommen. Es spielt aktuell wieder nur Atalanta.
  • 28.
    21:16
    Ademola Lookman kriegen die Hausherren einfach nicht gestoppt. Immer wieder kann sich der Nigerianer im Strafraum behaupten. Diesmal tanzt er auf der Grundlinie zwei Gegenspieler aus, kriegt den ball aus spitzem Winkel dann aber nicht aufs Tor.
  • 25.
    21:12
    Die Führung der Gäste ist absolut verdient. Lazio hatte zwar zuletzt auch gute Offensivaktionen, doch Atalanta hat hier seit der ersten Minute den Fuß auf dem Gas.
  • 23.
    21:09
    Davide Zappacosta
    Tooor für Atalanta, 0:1 durch Davide Zappacosta
    Was für eine Bude! Wieder wird der agile Lookman links in die Box geschickt. Der Ex-Leipziger wird zwar von Adam Marušić gestellt, doch der spitzelt das Leder in den freien Raum. Zappacosta kommt von links angerauscht, zieht aus vollem Lauf ab und schweißt das Ding aus 15 Metern herrlich in den rechten Giebel.
  • 21.
    21:09
    Die Latte rettet für Lazio! Ademola Lookman zieht von links nach innen und zieht aus 20 Metern ab. Sein abgefälschter Schuss hätte wohl genau gepasst, doch Provedel lenkt die Kugel an den Querbalken und von dort geht sie ins Toraus.
  • 19.
    21:08
    Auf der anderen Seite kommt Hateboer zum Kopfball, nickt aber nur harmlos in die Arme von Provedel.
  • 17.
    21:04
    Riesending für Lazio! Milinković-Savić nimmt die Kugel 30 Meter vor dem Tor in vollem lauf stark runter, schlägt einen haken und serviert damit perfekt für Immobile. Der Goalgetter ist frei vor Musso und schiebt das Leder aus 16 Metern deutlich am Tor vorbei.
  • 15.
    21:02
    Langsam aber sicher kommen die Hausherren in dieser Partie an. Sergej Milinković-Savić drückt vom rechten Strafraumeck ab und holt die nächste Ecke heraus. Die bringt aber wieder nichts ein.
  • 14.
    21:00
    Auf der anderen Seite holt Ciro Immobile zumindest mal den ersten Eckstoß für Lazio heraus. Luis Albertos Hereingabe ist aber leichte beute für Juan Musso.
  • 12.
    20:59
    Es spielt nur Bergamo! Erst zieht Hans Hateboer nach einer Lookman-Flanke volley ab und zwingt Provedel zur nächsten Rettungstat. Dann köpft Berat Djimsiti im Anschluss an die folgende Ecke aus fünf Metern unbedrängt drüber.
  • 10.
    20:56
    Lazio läuft bisher nur hinterher und wird immer wieder im eigenen Strafraum festgesetzt. Davide Zappacosta hat die nächste gute Möglichkeit, trifft den Ball aber 13 Meter vor dem Tor nicht voll und das Ding rauscht vorbei.
  • 7.
    20:54
    Auch die erste gute Chance hat wenig später Atalanta! Über Ademola Lookman kommen die Lombarden links schnell nach vorne, dann nimmt sich Koopmeiners den Abschluss aus dem zentralen Rückraum. Provedel muss schnell runter und sich ganz lang machen, um den Rechtsschuss des Niederländers zu entschärfen.
  • 4.
    20:51
    Die erste Ecke des Spiels geht an die Gäste. Koopmeiners' Hereingabe von links ist aber ebenso schwach wie der folgende Versuch von Zappacosta. Keeper Provedel hat die Kugel sicher.
  • 2.
    20:49
    Taktisch gibt es keine Überraschungen. Die Hausherren agieren wie immer unter Maurizio Sarri in einem 4-3-3, Gian Piero Gasperini stellt sein favorisiertes 3-5-2 dagegen.
  • 1.
    20:47
    Der Ball rollt! Lazio spielt wie üblich in Himmelblau und Weiß, Atalanta ebenso klassisch in Schwarz-Blau.
  • 1.
    20:46
    Spielbeginn
  • 20:44
    Schiedsrichter der Partie ist der erfahrene FIFA-Referee Daniele Orsato, der die beiden Teams in diesem Moment auch bereits auf das Spielfeld führt. In wenigen Augenblicken rollt der Ball im Olimpico!
  • 20:40
    Da die Roma eben bei Lecce nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist, winkt dem Sieger dieser Partie in der Tabelle ein Sprung auf Platz drei.
  • 20:19
    Beide Trainer nehmen im Vergleich zur Vorwoche eine Änderung vor. Bei den Hausherren stürmt Felipe Anderson anstelle von Pedro (Bank) und bei den Gästen wird der rotgesperrte Joakim Mæhle im Mittelfeld von Davide Zappacosta ersetzt.
  • 20:14
    Die Gäste aus Bergamo mussten zuletzt zwei knappe Niederlagen in Folge hinnehmen. Das 0:1 im Pokalviertelfinale bei Inter kam nicht überraschend, das anschließende 0:1 beim Kellerkind Sassuolo Calcio hingegen schon. Zu allem Überfluss verlor Atalanta dabei in Joakim Mæhle und Luis Muriel auch noch zwei Spieler mit glatten Roten Karten. So muss Coach Gian Piero Gasperini in seinem 250. Serie-A-Spiel als Coach der Lombarden personell ein bisschen improvisieren.
  • 20:04
    Lazio ist in der Liga mittlerweile seit sechs Spielen ungeschlagen. Zuletzt kamen die Römer beim Kellerkind Hellas Verona aber trotz Führung nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Und nun kommt mit Atalanta sowas wie der Angstgegner der Himmelblauen ins Olimpico. Seit 2017 hat Lazio kein Heimspiel mehr gegen Bergamo gewonnen. Und Coach Maurizio Sarri rechnet mit einem weiteren sehr schweren Spiel für seine Mannschaft. "Wenn sie körperlich fit sind, haben sie eine unheimlich starke Mannschaft. Es wird ein sehr hartes Match", so Lazios Trainer.
  • 19:49
    Der Kampf um die Champions-League-Plätze in der Serie A spitzt sich immer weiter zu. Hinter dem enteilten SSC Neapel kämpfen fünf Teams um die drei weiteren Startplätze für die Königsklasse. Milan hat an diesem Spieltag bereits vorgelegt, nun kommt es in Rom zum direkten Duell des Fünften Lazio gegen den Sechsten Atalanta.
  • 19:47
    Hallo und herzlich willkommen zur Serie A am Samstagabend! Lazio Rom hat am 22. Spieltag Atalanta Bergamo zu Gast. Um 20:45 Uhr rollt der Ball im Olimpico!