Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Freundschaft Frauen: Kanada gegen Deutschland - Liveticker - Februar - 2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Freundschaft, Fußball - Februar

21:15
Beendet
Kanada
1:0
Deutschland
1:0
Stadion
Carrow Road
Zuschauer
119
Schiedsrichter
Emikar Calderas
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
23:12
Fazit:
Ein Spiel mindestens auf Augenhöhe wird letztlich durch ein Eckballtor entschieden - Vanessa Gilles bekam schon nach sieben Minuten zu viel Platz im deutschen Sechzehner. Vor allem in der Phase vor der Halbzeitpause drehte die DFB-Elf richtig auf, am Ende fehlten heute aber die glasklaren Gelegenheiten. Die Unparteiische hätte der Partie ebenfalls andere Wendungen geben können, wenn sie in entscheidenden Szenen durchgegriffen hätte: So ließ sie auf der einen Seite zwei kanadische Handspiele im eigenen Sechzehner ungestraft. Auf der anderen Seite hätte sie Ann-Katrin Berger wegen einer Notbremse eigentlich vom Platz stellen müssen.
90.
23:08
Spielende
90.
23:07
Wird Lea Schüller wieder zur Ausgleichsschützin? Nein, den tollen Diagonalball von Chantal Hagel kann sie in Tornähe nur leicht mit dem Hinterkopf touchieren.
90.
23:06
Es ist jetzt ein wahres Standardfestival, doch es kommt kein einziger Abschluss auf das Gehäuse von Kailen Sheridan.
90.
23:05
Däbritz reklamiert einen Ellenbogen in ihrem Gesicht. Den Freistoß vom linken Flügel bekommt sie zugesprochen, vier Minuten bleiben noch!
90.
23:04
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
23:03
Maximiliane Rall holt auf rechts immerhin noch einen Eckball heraus. Von der mehrmals abgefälschten Hereingabe wirkt Sara Däbritz am langen Eck aber etwas überrascht.
88.
23:02
Die DFB-Elf hat in diesem Match schon zwingendere Phasen durchlebt. Momentan ist meist schon am Sechzehner Schluss.
86.
23:00
In diesen Minuten agiert Sara Doorsoun aus der letzten Reihe heraus als Ballverteilerin. Oft wird schon vom langen Holz Gebrauch gemacht.
84.
22:58
Es fehlt weiter die letzte Durchschlagskraft. Eine Hereingabe von rechts landet außen im Tornetz.
82.
22:57
Chantal Hagel von der TSG Hoffenheim kommt zu ihrem Länderspiel-Debüt! Die 23-Jährige aus Calw ist im zentralen Mittelfeld zuhause.
82.
22:56
Chantal Hagel
Einwechslung bei Deutschland: Chantal Hagel
82.
22:55
Fabienne Dongus
Auswechslung bei Deutschland: Fabienne Dongus
81.
22:55
Maximiliane Rall bereitete gestern schon den Ausgleichstreffer von Lea Schüller vor, nun landet ihre Halbfeldflanke jedoch direkt im Toraus.
79.
22:54
Obwohl die Kanadierinnen mit Janine Beckie über eine schnelle Angreiferin verfügen, schaffen sie es momentan überhaupt nicht, für Entlastung zu sorgen.
77.
22:52
Sophie Schmidt hat einen deutschen Namen und spricht sogar Deutsch, wird aber für Kanada eingewechselt. Ihre Großeltern stammen aus Paraguay und sind deutscher Abstammung. Sie selbst wurde vor 33 Jahren in Winnipeg geboren.
77.
22:51
Sophie Schmidt
Einwechslung bei Kanada: Sophie Schmidt
77.
22:50
Rebecca Quinn
Auswechslung bei Kanada: Rebecca Quinn
76.
22:50
Rund eine Viertelstunde bleibt der Elf von Martina Voss-Tecklenburg noch. Zur Erinnerung: Auch gegen Spanien fiel der Ausgleichstreffer erst spät, Lea Schüller erzielte ihn in der 88. Minute.
75.
22:49
Dallmann und Gwinn mit dem Doppelpassversuch. Zentimeter fehlen, damit Gilles das finale Zuspiel auf Gwinn nicht abfangen kann.
74.
22:48
Drangphase der DFB-Elf. Da ist es kein Wunder, dass sich die Kanadierinnen bei ihren Einwürfen sehr viel Zeit lassen.
72.
22:47
Durch die Einwechslung von Maximiliane Rall rückt Sara Doorsoun neu in die Innenverteidigung.
72.
22:46
Maximiliane Rall
Einwechslung bei Deutschland: Maximiliane Rall
72.
22:46
Jana Feldkamp
Auswechslung bei Deutschland: Jana Feldkamp
70.
22:46
Auch Kanada mit einem weiteren Doppeltausch, doch für Schwung sorgt wieder die für Deutschland eingewechselte Giulia Gwinn! Von links kommt die Süddeutsche zu einem strammen Flachschuss aus spitzem Winkel, den Kailen Sheridan nur nach vorne abwehren kann.
70.
22:44
Julia Grosso
Einwechslung bei Kanada: Julia Grosso
70.
22:44
Desiree Scott
Auswechslung bei Kanada: Desiree Scott
69.
22:43
Gabby Carle
Einwechslung bei Kanada: Gabby Carle
69.
22:43
Nichelle Prince
Auswechslung bei Kanada: Nichelle Prince
68.
22:43
Kopfballverlängerung von Sara Däbritz auf Giulia Gwinn, die an der Sechzehnerkante von Vanessa Gilles zu Fall gebracht wird. Auch da traut sich die Unparteiische wieder, den Elfmeter zu pfeifen.
66.
22:41
Fabienne Dongus hält aus der zweiten Reihe drauf. Kailen Sheridan hat den zu unplatzierten Schuss zwar sicher, doch das deutsche Team wird in den letzten Minuten wieder aktiver.
65.
22:40
Viel Stückwerk auf beiden Seiten. Doch was soll man erwarten, bei so vielen personellen Änderungen.
64.
22:38
Linda Dallmann versucht es mit einem sehr optimistischen Steilpass auf Lea Schüller. Kadeisha Buchanan geht dazwischen. Doch die Idee, die Kugel mit nur einem Kontakt weiterzuleiten, war gut.
62.
22:37
Da ist der angekündigte Dreifachwechsel. Sara Däbritz übernimmt die Kapitänsbinde von Lina Magull.
62.
22:36
Linda Dallmann
Einwechslung bei Deutschland: Linda Dallmann
62.
22:36
Laura Freigang
Auswechslung bei Deutschland: Laura Freigang
62.
22:36
Giulia Gwinn
Einwechslung bei Deutschland: Giulia Gwinn
62.
22:36
Lina Magull
Auswechslung bei Deutschland: Lina Magull
62.
22:36
Sara Däbritz
Einwechslung bei Deutschland: Sara Däbritz
62.
22:35
Klara Bühl
Auswechslung bei Deutschland: Klara Bühl
60.
22:35
Ein Foul von Desiree Scott beschert der DFB-Elf eine schöne Freistoßposition. Felicitas Rauch und Lina Magull stehen bereit. Letztlich schlenzt Rauch die Kugel über die Mauer, aber auch knapp über den Querbalken hinweg.
59.
22:33
Momentan ist auf beiden Seiten der Spielfluss ein wenig raus. Daran wird sich in den nächsten Minuten wohl auch nichts ändern, auf deutscher Seite bahnt sich ein Dreierwechsel an. Sechs personelle Änderungen sind insgesamt erlaubt.
58.
22:32
Emikar Caldera heißt die venezolanische Unparteiische, die nun schon bei einigen spielentscheidenden Szenen daneben lag.
56.
22:30
Auf der Gegenseite haben die Kanadierinnen Glück, dass ein weiteres mögliches Handspiel nicht geahndet wird.
55.
22:29
Allysha Chapman
Einwechslung bei Kanada: Allysha Chapman
55.
22:29
Jayde Riviere
Auswechslung bei Kanada: Jayde Riviere
55.
22:28
Deanne Rose
Einwechslung bei Kanada: Deanne Rose
55.
22:28
Chloé Lacasse
Auswechslung bei Kanada: Chloé Lacasse
52.
22:28
Da hat Ann-Katrin Berger Glück! Nichelle Prince ist nach einem genialen Steckpass von Rebecca Quinn frei durch und wird von der deutschen Schlussfrau mit den Knien zu Fall gebracht. Prince wäre sonst frei durch gewesen und hätte nur noch das leere Tor treffen müssen. Die Entscheidung auf Notbremse und Rot gegen Berger wäre verständlich gewesen.
50.
22:24
Endlich kann Deutschland wieder für Entlastung sorgen. Klara Bühl holt im Laufduell sogar einen Eckball von links heraus.
48.
22:23
Die DFB-Elf kann den Schwung aus der ersten Hälfte nicht mitnehmen, verschläft die Startphase des zweiten Durchgangs etwas.
47.
22:21
Sofort die erste Chance für Kanada! Jayde Riviere setzt von der rechten Seite Nichelle Prince in Szene, die aus knapp 20 Metern nur wenig zu hoch ansetzt!
46.
22:21
Martina Voss-Tecklenburg nimmt zur Pause eine Veränderung vor, bringt mit Lea Schüller die Ausgleichsschützin aus dem Spanien-Spiel.
46.
22:19
Lea Schüller
Einwechslung bei Deutschland: Lea Schüller
46.
22:19
Jule Brand
Auswechslung bei Deutschland: Jule Brand
46.
22:19
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
22:06
Halbzeitfazit:
Ein Standardtor machte im ersten Durchgang den Unterschied - Vanessa Gilles köpfte eine Beckie-Flanke schon nach sieben Minuten freistehend in das lange Eck. Dass sich die DFB-Frauen nach den vielen Umstellungen erst einmal finden mussten, war fast logisch. Mit der Zeit ließen sie jedoch immer weniger zu und bauten offensiv vor allem gegen Ende des ersten Abschnitts deutlich mehr Druck auf. Kanada kam der Pausenpfiff gerade recht. 45 Minuten stehen aber noch auf der Uhr.
45.
22:03
Ende 1. Halbzeit
45.
22:02
Doch einmal kommt die DFB-Elf noch. Jule Brand holt auf links im Laufduell mit Jayde Riviere einen Eckball heraus.
45.
22:02
Die zweiminütige Nachspielzeit läuft. Kailen Sheridan hat beim Abschlag die Ruhe weg, will wohl nur noch die knappe Führung in die Kabine retten.
45.
22:01
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
22:00
Die Schlussminuten des ersten Durchgangs gehören Deutschland. Nach einem zu kurz geratenen Befreiungsschlag von Kadeisha Buchanan hält Fabienne Dongus einfach drauf, setzt aber zu hoch an.
42.
21:58
Die DFB-Elf bleibt am Drücker. Klara Bühl dreht sich im gegnerischen Sechzehner einmal um die eigene Achse und hält aus halbrechter Position drauf. Kailen Sheridan muss sich erstmals auszeichnen, lenkt den Schlenzer zur Seite!
41.
21:57
Mit sechs Spielerinnen rückt Deutschland nun mal in den gegnerischen Strafraum. Allerdings wird die ballführende Sara Doorsoun entscheidend gestört, so kommt die Hereingabe nicht.
39.
21:54
Das scheint jetzt eine entscheidende Phase in der Partie zu sein. Beide Seiten erhöhen das Tempo.
37.
21:53
Kanada kontert und bringt Janine Beckie in Schussposition. Von der halblinken Strafraumkante schlenzt sie Kugel nur unweit am langen Winkeleck vorbei!
37.
21:52
Viele der Mittelfeldduelle gehen momentan an das deutsche Team. So kommt auch Jana Feldkamp zum Abschluss, der Schuss wird aber geblockt.
35.
21:51
Da ist mal die Idee! Einen Steilpass von rechts fängt Kanadas Torhüterin Kailen Sheridan gerade noch vor Jule Brand ab.
34.
21:49
Viele Mittelfeldduelle jetzt. Zweimal läuft der Vorteil für Kanada weiter.
32.
21:47
Immerhin verfügen die Deutschen nun über mehr Spielanteile. Kanada scheint sich ein wenig auf dem knappen Vorsprung auszuruhen.
30.
21:45
An der Strafraumkante legt Lina Magull noch einmal für Nicole Anyomi vor. Diesmal kommt die Stürmerin von Eintracht Frankfurt aber nicht an Kadeisha Buchanan vorbei.
29.
21:44
Gegen den Ball leistet das DFB-Team gute Arbeit. Allerdings fehlen im Spiel nach vorne oft die Ideen, die bisherigen Vorstöße resultierten aus Einzelaktionen.
27.
21:42
Nächste kurze Unterbrechung, Jayde Riviere hat wohl die Kontaktlinse verloren.
26.
21:42
Wieder Anyomi! Nach einem schnellen Antritt bringt die Angreiferin die Kugel scharf von links rein. Auch Klara Bühl versucht es mit dem flachen Pass an den Fünfmeterraum. Beide Male klärt jedoch Vanessa Gilles!
24.
21:39
Starker Einsatz von Nicole Anyomi gegen Kadeisha Buchanan, die sich praktisch auf den Ball wirft und das Foul zieht. Für Dongus geht es indes weiter.
22.
21:37
Fabienne Dongus muss noch auf dem Spielfeld behandelt werden. Den Ellenbogen scheint es erwischt zu haben.
20.
21:35
Im Nachgang an den Standard reklamiert Lina Magull ein gegnerisches Handspiel. Und tatsächlich, der Arm der Torschützin Vanessa Gilles ist im eigenen Strafraum weit abgespreizt!
19.
21:34
Nun auch mal Platz für die deutschen Frauen. Klara Bühl geht auf links an Jayde Riviere vorbei und holt den ersten Eckball für das DFB-Team heraus!
17.
21:33
Die beiden kanadischen Außenstürmerinnen Nichelle Prince und Janine Beckie wechseln immer mal wieder die Seiten. Beckie hätte auf links nun etwas Platz gehabt, wird aber fälschlicherweise wegen Abseits zurückgepfiffen.
15.
21:31
Immer wieder Prince gegen Doorsoun. Diesmal passt die Angreiferin von Houston Dash nach innen, dort ist aber Lina Magull zur Stelle.
14.
21:30
Wie vorher erwartet verfügt die DFB-Elf über mehr Ballbesitz als noch gegen Spanien. Ordentliche Passstafetten bleiben aber Mangelware.
12.
21:27
Janine Beckie versucht es diesmal mit Trick Siebzehn. Der flache Ball auf das kurze Eck bleibt aber im Außennetz hängen.
11.
21:26
Doch jetzt kontern die Kanadierinnen. Nichelle Prince nimmt auf links Tempo auf, Sara Doorsoun grätscht die Kugel gerade noch zur nächsten Ecke.
9.
21:25
Nach Einwurf von links zieht Fabienne Dongus einfach mal aus der zweiten Reihe ab. Der Flachschuss landet im Außennetz, doch immerhin nähert sich das DFB-Team dem gegnerischen Kasten erstmals an.
7.
21:23
Vanessa Gilles
Tooor für Kanada, 1:0 durch Vanessa Gilles
Die Ecke bringt Kanada in Front! Janine Beckie schlägt die Hereingabe auf den zweiten Pfosten, wo Klara Bühl zu weit von Vanessa Gilles entfernt steht. Die aufgerückte Innenverteidigerin nickt aus sieben Metern in das lange Eck ein.
7.
21:22
Felicitas Rauch lässt sich auf der linken Seite hingegen zu viel Zeit und vertändelt die Kugel. Janine Beckie holt den ersten Eckball der Partie heraus.
5.
21:21
Sara Doorsoun läuft heute als Rechtsverteidigerin auf und kann auf ihrer Außenbahn Ashley Lawrence resolut stoppen.
4.
21:19
Ein Vorteil der mageren Kulisse ist, dass man die Zurufe sowohl von der Seitenbank als auch unter den Spielerinnen perfekt hört.
3.
21:18
Beim Kniefall lächelten sich Spielerinnen beider Lager noch freundlich zu, die Partie beginnt allerdings hart umkämpft.
1.
21:16
Beide Teams setzen mit dem Kniefall ein Zeichen gegen Rassismus, dann stößt die DFB-Elf an!
1.
21:15
Spielbeginn
21:12
Eben zog noch eine unangenehme Regenhusche durch das Stadion. Pünktlich zum Abspielen der Hymnen hat sich die Wetterlage wieder beruhigt.
21:03
Die Partie heute findet in Norwich im Osten Englands statt. Schon am Donnerstag in Middlesbrough hätte man sich ein höheres Zuschaueraufkommen gewünscht, auch heute werden nur um die 250 Personen erwartet.
20:56
Martina Voss-Tecklenburg nimmt den Testspielcharakter der Partie ernst und würfelt die Startelf ordentlich durch, um auch anderen Spielerinnen eine Chance zu geben. So hütet Ann-Katrin Berger heute anstelle der vor drei Tagen bärenstarken Merle Frohms den Kasten, auch Torschützin Lea Schüller muss erst einmal zuschauen.
20:42
Ausgleichsschützin Lea Schüller stellte nach der Partie gegen Spanien ernüchtert fest, dass man "gefühlt 90 Minuten lang verteidigt" habe. Heute rechnet man im deutschen Lager mit mehr Ballbesitz, als amtierende Olympiasiegerinnen sind aber auch die Kanadierinnen nicht zu unterschätzen. Über das 1:1 der Nordamerikanerinnen gegen England sagte Schüller: "Wir haben uns das angeschaut, da war schon auffällig, dass sie schnelle Spielerinnen haben".
20:37
Da die bisherigen vier Gruppenspiele allesamt unentschieden endeten, ist der Ausgang weiter völlig offen. Deutschland schaffte vor drei Tagen gegen Spanien durch Lea Schüller den späten Ausgleich. Kanada spielte am ersten Spieltag ebenfalls 1:1, Janine Beckie von Manchester City glich die englische Halbzeitführung aus.
20:32
Der Arnold Clark Cup, nach einem schottischen Automobilhändler benannt, wird in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen. Geplant sind mindestens drei weitere Austragungen - der Vertrag, den Arnold Clark mit der FA ausgehandelt hat, ist auf vier Jahre angesetzt. Deutschland, England und Spanien dient das Turnier als Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Sommer. Die Kanadierinnen bereiten sich auf den CONCACAF Gold Cup vor.
20:25
Der Modus des Freundschaftsturniers ist einfach: Gastgeber England, Deutschland, Spanien und Kanada treten in einer Vierergruppe jeweils einmal gegen jeden Gruppengegner an. Sollten zwei Teams am Ende gleich viele Punkte auf dem Konto haben, entscheidet das Torverhältnis über den Gruppensieg.
20:22
Schönen Abend und herzlich willkommen zur zweiten Partie der deutschen Frauen-Nationalmannschaft beim Arnold Clark Cup! Um 21:15 Uhr ist gegen Kanada Anstoß.