Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Europa Conference League: Rapid Wien gegen Vitesse - Liveticker - Playoffs Hinspiel - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Europa Conference League, Fußball - Playoffs Hinspiel

18:45
Beendet
Rapid Wien
2:1
Vitesse
2:0
Stadion
Allianz-Stadion
Zuschauer
10.700
Schiedsrichter
Donatas Rumšas
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
20:42
Fazit
SK Rapid Wien besiegt Vitesse Arnheim mit 2:1. Eine starke Anfangsphase legt die Basis für den Erfolg, in der zweiten Halbzeit gerät Rapid stark unter Druck, Vitesse hat einige Chancen, lässt sie aber bis auf eine aus. Viele Fouls und Gelbe Karten machten das Spiel besonders interessant, Rapid beendet das Spiel letztlich in Unterzahl. Es ist der erste Erfolg im Jahr 2022, darauf wollen die Hütteldorfer nun aufbauen. Vitesse fährt die fünfte Niederlage in Serie ein und muss sich schnell aufrichten.
90.
20:40
Spielende
90.
20:39
Eine Minute Nachspielzeit ist noch zu spielen. Rapid führt noch, Vitesse wirft alles nach vorne.
90.
20:38
Petrovič spielt einen schwachen Pass in einer vielversprechenden Situation. Da war mehr drin.
90.
20:36
Vier Minuten hat Rapid hier noch zu absolvieren. Offensiv geht bei den Hütteldorfern wenig, Vitesse versucht die Rapid-Abwehr zu knacken.
90.
20:35
Das Schiedsrichterteam zeigt sieben Minuten Nachspielzeit an - die Zuschauer quittieren es mit Pfiffen.
90.
20:33
Marco Grüll
Gelbe Karte für Marco Grüll (Rapid Wien)
Grüll sieht ebenfalls Gelb - er fängt den Ball ab, nachdem er schon zum Abstoß vorbereitet wurde.
90.
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90.
20:33
Die letzte Minute läuft - Rapid versucht nach Kräften hier die Führung zu behalten.
89.
20:31
Loïs Openda
Gelbe Karte für Loïs Openda (Vitesse)
Openda und Aiwu geben sich einige freundliche Worte mit, Openda sieht Gelb.
86.
20:29
Thomas Buitink
Einwechslung bei Vitesse: Thomas Buitink
86.
20:28
Adrian Grbić
Auswechslung bei Vitesse: Adrian Grbić
85.
20:28
Grüll sorgt immerhin für Entlastung, Fountas erwischt den Ball nicht.
84.
20:27
Paul Gartler
Gelbe Karte für Paul Gartler (Rapid Wien)
Er lässt sich zu lange Zeit - ebenfalls Gelb.
84.
20:26
Für die Schlussminuten kommt der erst 18 Jährige Querfeld.
84.
20:26
Leopold Querfeld
Einwechslung bei Rapid Wien: Leopold Querfeld
84.
20:25
Srđan Grahovac
Auswechslung bei Rapid Wien: Srđan Grahovac
82.
20:24
Jetzt drückt Vitesse massiv. Rapid hält dagegen und wird noch einmal wechseln.
80.
20:23
Top Parade von Gartler! Mit einer Heldentat verhindert er den Ausgleich von Openda, der ganz allein vor ihm steht!
78.
20:21
Grahovac wird eindringlich ermahnt sich nicht noch mehr Zeit zu lassen - er hat schon Gelb.
75.
20:18
Die Rapid-Viertelstunde wird eingeklatscht - Rapid hatte kurz vor dem Gegentreffer noch eine gute Chance, können sie hier den Sieg über die Zeit retten?
74.
20:16
Loïs Openda
Tooor für Vitesse, 2:1 durch Loïs Openda
Openda wird nur schlecht attackiert, macht einen Haken und schießt dann aus gut 20 Metern flach ins Tor!
71.
20:14
Wieder hat Frederiksen eine Chance! Die Rapidler schwimmen seit dem Ausschluss!
69.
20:12
Kelvin Arase
Einwechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
69.
20:11
Koya Kitagawa
Auswechslung bei Rapid Wien: Koya Kitagawa
68.
20:11
Dejan Petrovič
Einwechslung bei Rapid Wien: Dejan Petrovič
68.
20:10
Ferdy Druijf
Auswechslung bei Rapid Wien: Ferdy Druijf
68.
20:10
Die nächste Topchance! Der Eckball kann gerade noch geblockt werden - Glück für Rapid!
67.
20:09
Baden Frederiksen schießt aus der Distanz - Gartler und Aluminium verhindern das Gegentor!
65.
20:07
Filip Stojković
Gelb-Rote Karte für Filip Stojković (Rapid Wien)
Nach so vielen Gelben musste einer vom Platz fliegen. Es trifft Stojković für ein Foul gegen Wittek.
64.
20:06
Dominik Oroz
Gelbe Karte für Dominik Oroz (Vitesse)
Er lässt Druijf auflaufen und sieht dafür Gelb.
62.
20:05
Fountas ersetzt den heute eher glücklosen Demir. Fountas soll in der letzten halben Stunde noch einmal für Gefahr sorgen.
62.
20:04
Taxiarchis Fountas
Einwechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
62.
20:04
Yusuf Demir
Auswechslung bei Rapid Wien: Yusuf Demir
61.
20:03
Kevin Wimmer
Einwechslung bei Rapid Wien: Kevin Wimmer
61.
20:03
Martin Moormann
Auswechslung bei Rapid Wien: Martin Moormann
59.
20:01
Danilho Doekhi
Gelbe Karte für Danilho Doekhi (Vitesse)
Doekhi streckt Grahovac nieder und holt sich dafür Gelb.
57.
20:00
Druijf schickt Kitagawa, doch der schießt aus spitzem Winkel deutlich drüber.
55.
19:57
Nikolai Baden Frederiksen
Einwechslung bei Vitesse: Nikolai Baden Frederiksen
55.
19:57
Yann Gboho
Auswechslung bei Vitesse: Yann Gboho
54.
19:56
Auer schickt Grüll - diesmal ist der Ball zu weit für ihn.
52.
19:55
Druijf haut den Ball mit voller Wucht an die Latte! Da kommt die Flanke unerwartet zu ihm, vom Fünfer zieht er ab, aber der Ball knallt an die Oberkante der Latte.
51.
19:54
Grüll löst sich geschickt und sorgt für den nächsten Abschluss! Diesmal verfehlt er das Tor knapp!
50.
19:52
Wieder eine Parade von Gartler! Vitesse macht Druck, der nächste Abschluss, aber der Rapid-Torhüter wehrt gut ab!
49.
19:51
Gute Chance für Vitesse! Wittek zwingt Gartler zu einer Parade, Grbić versenkt den Abstauber, doch der Treffer zählt nicht.
46.
19:48
Ohne Wechsel geht es in der zweiten Halbzeit weiter.
46.
19:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:35
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien führt zur Pause klar mit 2:0 gegen Vitesse Arnheim. Nach nur 37 Sekunden bringt Druijf die Rapidler in Führung, die in der Folge über Grüll mehrere Male gefährlich wurden. Eine weitere Chance verwandelt er auch noch sehenswert. Vitesse kämpft sich dann ins Spiel zurück, doch insgesamt prägen vor allem Fouls die letzten Minuten vor der Pause. Bringt Rapid eine ähnlich gut zweite Halbzeit, dann ist ihnen hier ein Sieg kaum zu nehmen.
45.
19:33
Ende 1. Halbzeit
45.
19:31
Grüll sorgt mit einer scharfen Hereingabe noch einmal für Gefahr, Vitessa kann hier klären.
45.
19:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
19:30
Der Eckball bringt nichts ein, Rapid klärt souverän.
44.
19:29
Rapid ist jetzt gefordert. Vitesse hat mehr Zeit in der Rapid-Hälfte und holt jetzt auch einen Eckball.
41.
19:26
Filip Stojković
Gelbe Karte für Filip Stojković (Rapid Wien)
Der nächste Rapidler sieht Gelb. Stojković rutscht hinein und kann nicht mehr stoppen - dafür sieht er nun Gelb.
41.
19:26
Auer geht nach einem heftigen Zweikampf zu Boden. Immer wieder kommt es zu Fouls und Unterbrechungen.
38.
19:24
Grüll kommt wieder zum Abschluss! Diesmal verzieht er aber knapp - der Ball geht am Tor vorbei.
37.
19:22
Yusuf Demir
Gelbe Karte für Yusuf Demir (Rapid Wien)
Demir bleibt zunächst hängen und foult dann nach Ballverlust seinen Gegenspieler. Dafür sieht er ohne Zögern Gelb.
36.
19:22
Danilho geht gegen Grüll leicht zu Boden - Grüll wird ermahnt, er beschwert sich lautstark.
33.
19:20
Demir kommt bisher nicht zur Geltung. Er ist nicht gut ins Spiel eingebunden.
30.
19:16
Gartler fängt die Freistoßflanke gut ab. Die Bedingungen sind nicht die besten, starker Wind und Regen machen den Spielern zu schaffen.
29.
19:14
Emanuel Aiwu
Gelbe Karte für Emanuel Aiwu (Rapid Wien)
Aiwu holt sich als nächster Gelb. Er erwischt nur seinen Gegner, es gibt Freistoß.
28.
19:13
Gute Flanke von Stojković! Beinahe kommt Grüll wieder ran, doch er steht knapp im Abseits.
25.
19:11
Stojković kommt zu spät in den Zweikampf mit Grbić und hat Glück, hier nur ermahnt zu werden.
23.
19:08
Immer wieder bereitet Grüll Vitesse Probleme. Mit ihm kommen sie bisher nicht zurecht.
20.
19:05
Die nächste Topchance für Rapid! Grüll stürmt in die Spitze und kommt beinahe wieder zum Abschluss - begeht diesmal aber ein Foul.
18.
19:04
Die Führung gibt Rapid alle Trümpfe in die Hand. Sie lassen jetzt Vitesse mehr gewähren, gefährlich werden die Gäste aber nicht.
15.
19:00
Marco Grüll
Tooor für Rapid Wien, 2:0 durch Marco Grüll
Grüll erhöht auf 2:0! Auer schupft den Ball in den Lauf, Grüll zieht zur Mitte, wartet gut zu und schießt dann durch die Beine von Oroz ins kurze Eck!
13.
18:59
Openda kommt zum Abschluss, Gartler muss hier aber nicht eingreifen - weit daneben.
10.
18:56
Riesenchance für Druijf! Houwen macht einen schweren Fehler, Kitagawa spielt dann zu Druijf, der aber übers Tor schießt!
8.
18:53
Srđan Grahovac
Gelbe Karte für Srđan Grahovac (Rapid Wien)
Grahovac sieht für ein taktisches Foul Gelb, verhindert damit jedoch einen Konter.
8.
18:53
Druijf kommt um Zentimeter nicht an den Ball! Er stiehlt sich in der Mitte davon, die Flanke ist aber eine Spur zu weit.
5.
18:50
Sondre Tronstad
Gelbe Karte für Sondre Tronstad (Vitesse)
Tronstad kommt zu spät und sieht früh im Spiel die erste Gelbe.
4.
18:49
Super Schuss von Grüll! Beinahe das 2:0, aber Houwen kann den Schuss aufs lange Eck noch abwehren.
2.
18:48
Dem Konter war noch eine gefährliche Aktion der Niederländer vorangegangen. Rapid erholt sich vom Schreck und geht postwendend in Führung.
1.
18:46
Ferdy Druijf
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Ferdy Druijf
Was für ein Auftakt in Wien! Rapid spielt den Konter blitzsauber, Grüll setzt Ljubičić ein, der flankt ideal zu Druijf - der Stürmer köpfelt aus kurzer Distanz ins Tor!
1.
18:45
Spielbeginn
18:43
Vitesse hat Anstoß.
18:41
Die Anspannung steigt, die Mannschaften sind im Spielertunnel bereit und kommen gleich aufs Feld.
18:30
Vitesse ist für Rapid keinesfalls zu unterschätzen. Trotz der Unserie der letzten Wochen konnten sie in der Gruppenphase immerhin Tottenham bezwingen.
18:25
Über 10000 Fans werden heute ins Stadion kommen. Entsprechend groß ist die Freude bei Rapid, das könnte die Mannschaft heute pushen.
18:15
Mit einem Sieg könnte Rapid schon den Grundstein für eine weitere k.o. Runde in Europa legen. Derartiges Kunststück ist ihnen schon länger nicht gelungen.
18:10
Am Papier agiert Rapid mit einem 3er Sturm. Am Platz wird das wohl ein wenig anders ausschauen. Von Demir erwartet sich Rapid vor allem mehr Kreativität im Offensivspiel.
18:01
Adrian Grbić, ÖFB-Teamstürmer, kommt heute zu seinen fünften Einsatz für Vitesse. Er ist im Winter zu den Niederländern gewechselt.
17:58
Rapid muss heute Hofmann und Schick vorgeben, dafür steht Demir nach seiner Rückkehr heute in der Startelf.
17:54
Bei Vitesse kommt mit Thomas Letsch auch ein alter Bekannter. Er war bereits bei Salzburg und Austria tätig.
17:47
Rapid hat zuletzt zwei Niederlagen einstecken müssen. Gegen Vitesse könnten sie für positive Schlagzeilen sorgen. Die Ausgangslage ist ausgeglichen, Rapid kann heute auf den Heimvorteil setzen.
08:55
Herzlich willkommen zu den Playoffs der Europa Conference Leage zum Spiel SK Rapid Wien gegen Vitesse Arnheim.

Rapid ist dringend auf der Suche nach einem Erfolgserlebnis. Der Umbruch im Winter und die beiden Niederlagen zum Auftakt haben gezeigt, dass die Hütteldorfer nicht dort sind, wo sie sein wollen. Auch Vitesse ist keineswegs gut unterwegs, zuletzt gab es vier Niederlagen in Serie, die letzten zwei gar mit 0:5. Heute treffen also zwei Teams aufeinander, die einiges wiedergutzumachen haben.

Da kommt Rapid gelegen, dass wieder Fans ins Stadion dürfen, bis zu 10000 werden in Hütteldorf erwartet. Trotz Verletzungssorgen gibt sich Rapid zuversichtlich, gegen Vitesse bestehen zu können. Die Kräfteverhältnisse sind eher ausgeglichen, Kleinigkeiten könnten heute den Unterschied ausmachen.

Anstoß ist um 18:45 in Wien, Schiedsrichter der Partie ist Donatas Rumšas aus Litauen.