Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Premier League: Cr. Palace gegen Arsenal - Liveticker - 1. Spieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Premier League, Fußball - 1. Spieltag

21:00
Beendet
Crystal Palace
0:2
Arsenal FC
0:1
Stadion
Selhurst Park
Zuschauer
25.286
Schiedsrichter
Anthony Taylor
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
22:57
Fazit:
Mit einem 2:0 über Crystal Palace startet der Arsenal FC in die neue Premier-League-Saison! Im Selhurst Park waren die Gunners über weite Strecken das bessere Team und nehmen so auch verdient die drei Punkte mit in den Norden Londons. Vor allem in der ersten halben Stunde zeigte das Team von Mikel Arteta einen erfrischenden Offensivfussball gegen tief stehende Eagles. Zwar wurde Crystal Palace mit der Zeit etwas besser, die gefährlichen Aktionen hatte in Summe aber Arsenal. Einzig kurz vor der Pause hätte Édouard per Kopf den Ausgleich erzielen müssen. Weil Arsenal zum Ende der Partie dann doch etwas passiver wurde, schwebte das 1:1 dann doch ein wenig über der Partie, die Saka mit einem beherzten Solo und einer tollen Flanke dann doch entschied. Marc Guehi hatte die Flanke ins eigene Tor geköpft.
90.
22:51
Spielende
90.
22:50
Albert Lokonga
Einwechslung bei Arsenal FC: Albert Sambi Lokonga
90.
22:50
Martin Ødegaard
Auswechslung bei Arsenal FC: Martin Ødegaard
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:46
Die Auswärtsfans feiern, das Spiel plätschert dem Ende entgegen. Das 2:0 hat diesem Spiel am Ende dann doch etwas die absolute Spannung geraubt.
86.
22:45
Will Hughes
Einwechslung bei Crystal Palace: Will Hughes
86.
22:45
Jeffrey Schlupp
Auswechslung bei Crystal Palace: Jeffrey Schlupp
86.
22:45
Malcolm Ebiowei
Einwechslung bei Crystal Palace: Malcolm Ebiowei
86.
22:44
Eberechi Eze
Auswechslung bei Crystal Palace: Eberechi Eze
85.
22:42
Marc Guehi
Tooor für Arsenal FC, 0:2 durch Marc Guehi (Eigentor)
Das dürfte sie gewesen sein, die Entscheidung! Saka wird auf der rechten Seite zu wenig attackiert und flankt die Kugel scharf in die Mitte. Guehi hält den Kopf in die Flanke und befördert so den Ball ins eigene Tor! Eine bittere Pille für die Gastgeber, die durchaus noch für einen Punkt in Frage kamen.
84.
22:42
Für die beiden Neuzugänge von Man City ist die Premier-League-Premiere für den neuen Klub beendet. Vor allem in den ersten 60 Minuten machten die beiden einen richtig guten Job und sorgten für viel Wirbel in der Offensive der Gunners.
83.
22:41
Eddie Nketiah
Einwechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
83.
22:40
Gabriel Jesus
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
83.
22:40
Kieran Tierney
Einwechslung bei Arsenal FC: Kieran Tierney
83.
22:40
Oleksandr Zinchenko
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
81.
22:40
Der Druck von Crystal Palace wird größer! Arsenal lässt sich mittlerweile ganz tief fallen und hofft wohl auf den entscheidenden Konter!
78.
22:37
Mit Nachspielzeit dürfte nun noch eine knappe Viertelstunde auf der Uhr sein. Auch wenn Arsenal nicht viel zulässt, ist der Sieg sicherlich nicht in Stein gemeißelt. Das Spiel machen momentan nämlich die Eagles.
75.
22:34
Doucouré kann sein Premier-League-Debüt als beendet erklären. Der Mittelfeldmann machte einen unauffälligen Job, was ja nicht zwingend etwas schlechtes ist. Für ihn ist nun Milivojević mit von der Partie.
75.
22:32
Luka Milivojević
Einwechslung bei Crystal Palace: Luka Milivojević
75.
22:32
Cheick Doucouré
Auswechslung bei Crystal Palace: Cheick Doucouré
71.
22:28
Guter Ball von White auf Saka, der auf der rechten Seite viel Platz hat. Allerdings wird der Engländer zu weit nach außen getrieben und trifft aus spitzem Winkel nur das Außennetz.
67.
22:27
Etwas mehr als 20 Minuten sind noch zu gehen. Crystal Palace wehrt sich nach Kräften und hat auch immer wieder offensive Aktionen. Die ganz große Gefahr entwickeln die Eagles aber noch nicht.
64.
22:21
Nathaniel Clyne
Gelbe Karte für Nathaniel Clyne (Crystal Palace)
Clyne langt gegen Martinelli kräftig hin. Das ist eine so klare Gelbe Karte, dass Schiedsrichter Taylor auch zwei Minuten nach dem Foul noch Gelb gibt. Erst dann war das Spiel nämlich unterbrochen.
60.
22:18
Ben White
Gelbe Karte für Ben White (Arsenal FC)
Nach einem langen Ball droht Gefahr durch Zaha, die White allerdings direkt mit einem Foul unterbindet.
60.
22:18
Gabriel Jesus erobert die Kugel weit in der gegnerischen Hälfte und nimmt Fahrt auf. In der Mitte sieht der Neuzugang Ødegaard, der die Kugel aber nochmal querlegen möchte, statt selber abzuschließen. Das war des Guten dann allerdings zu viel.
59.
22:16
Patrick Viera wechselt zum ersten Mal. Für den bemühten, im Abschluss aber glücklosen, Édouard ist nun Mateta mit von der Partie.
58.
22:16
Jean-Philippe Mateta
Einwechslung bei Crystal Palace: Jean-Philippe Mateta
58.
22:15
Odsonne Édouard
Auswechslung bei Crystal Palace: Odsonne Édouard
57.
22:14
...Ødegaard versucht es mal direkt, schlenzt die Kugel aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
56.
22:13
Saka geht auf der rechten Seite erneut ins Eins gegen Eins und zieht auf der halbrechten Position einen gefährlichen Freistoß...
52.
22:11
Solche Dinger dürfen die Eagles nicht liegen lassen! Zaha spielt einen Weltklasse-Ball durch die Schnittstelle und setzt Eze in Szene. Dieser taucht frei vor Ramsdale auf, bekommt den Ball aber nicht platziert auf das Tor. Ramsdale ist gegen diesen Versuch abermals auf dem Posten und verhindert den Ausgleich.
51.
22:09
Saka macht immer wieder viel Tempo auf der rechten Seite. In der Mitte bedient er Ødegaard, der die Kugel aber auf dem falschen Fuß hat und nicht so kontrolliert abschließen kann.
49.
22:08
Arsenal bleibt aber in der Ausrichtung sehr offensiv. Xhaka, seines Zeichens defensiver Mittelfeldspieler rennt nun beispielsweise beide Innenverteidiger des Gegners an. Ein sehr beherzter Auftritt der Gäste auch in Durchgang Zwei!
46.
22:05
Weiter geht's! Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus der Pause. Kann Crystal Palace an die gute Phase zum Ende der Halbzeit anknüpfen?
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:53
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Arsenal im Eröffnungsspiel der Premier League mit 1:0 bei Crystal Palace! Und diese Führung ist absolut verdient, denn die Gäste machten hier von Beginn an kräftig Druck und drängten die Eagles komplett in die eigene Hälfte. Das Tor durch Martinelli in der 20. Minute war deshalb auch überfällig. Schon in Minute Vier hätte er die Gunners in Führung bringen können. Nach einer knappen halben Stunde tauten die Hausherren dann etwas mehr auf und wehrten sich gegen die Dominanz der Nordlondoner. Édouard hatte sogar die Chance auf das 1:1, scheiterte aber an Ramsdale. Die Schlussphase der ersten Hälfte dürfte den Eagles Mut gemacht haben, dass hier gegen einen starken Gegner doch noch etwas drin ist.
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
21:45
Granit Xhaka
Gelbe Karte für Granit Xhaka (Arsenal FC)
Xhaka lässt sich gegen Andersen ganz leicht fallen. Dafür bekommt er vom Referee die Gelbe Karte.
41.
21:44
Da ist die Riesenchance auf den Ausgleich! Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld legt Andersen die Kugel per Kopf quer. Dort steht Edouard völlig frei, scheitert aus kurzer Distanz aber am stark reagierenden Ramsdale! Das war ein Ebenbild des Arsenal-Treffers, allerdings ohne das Tor.
37.
21:38
Nun schaltet sich auch Ben White mal mit ein! Der Rechtsverteidiger spielt den Ball scharf in die Mitte, wo Palace den Ball gerade so klären kann und auch gegen den eventuellen Nachschuss von Xhaka sind die Eagles zur Stelle.
34.
21:36
Die Fans im Selhurst Park werden von ihrem Team nun etwas aufgeweckt. Crystal Palace wird offensiv etwas mutiger und lässt sich nicht mehr so weit hinten hinein drängen.
30.
21:30
Ramsdale sorgt für einen kleinen Schocker bei den Arsenal-Fans. Der Schlussmann wartet mit seinem Ball etwas zu lang und schießt Édouard an. Von dort landet die Kugel allerdings bei Saliba.
27.
21:28
Oftmals gehen die Angriffe der Gäste von der rechten Seite aus, verlagern sich dann aber auf Links. Dort ist Zinchenko der deutlich aktivere der beiden Außenverteidiger und mischt fleißig in vorderster Front mit.
23.
21:26
Nach dem 1:0 geht das Spiel zunächst genauso weiter, wie in den ersten 20 Minuten. Arsenal macht Druck, Crystal Palace steht fast ausschließlich in der eigenen Hälfte. Dass es aus Sicht der Gäste nur 65% Ballbesitz sind verwundert da schon fast.
20.
21:22
Gabriel Martinelli
Tooor für Arsenal FC, 0:1 durch Gabriel Martinelli
Da ist die überfällige Führung für die Gunners! Zinchenko schaltet sich abermals vorne mit ein und bedient nach einer Flanke auf den langen Pfosten per Kopf Martinelli. Dieser steigt in der Mitte am höchsten und gegen den Kopfball des Brasilianers ist Schlussmann Guaita machtlos.
16.
21:19
Crystal Palace hingegen kommt kaum aus der eigenen Hälfte heraus, vor allem nicht spielerisch. Arsenal steht mit der gesamten Mannschaft in der Offensive und lässt den Gegner überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.
13.
21:15
Arsenal tritt in der Anfangsviertelstunde sehr dominant auf. Die Gunners brauchen keine Eingewöhnungszeit in diese neue Saison. Es fehlt bislang nur ein Tor.
9.
21:10
Zinchenko ist mit aufgerückt und bekommt die Kugel im Rückraum. Von dort zieht der Ukrainer einfach mal ab. Guaita reißt rechtzeitig die Fäuste hoch und pariert diesen strammen Schuss.
7.
21:08
Die Eagles stehen in der Anfangsphase sehr tief, doch Arsenal zeigt sich zu Beginn extrem spielfreudig. Die flinken Gunners setzen Palace ganz schön unter Druck.
4.
21:05
Arsenal hat die frühe Riesenchance auf das 1:0! Gabriel Jesus nimmt es mit der gesamten Palace-Hintermannschaft aus und versucht die Kugel auf das Tor zu bringen. Der Ball wird abgefälscht, fällt aber genau vor die Füße von Martinelli, dem aus kurzer Distanz jedoch die Nerven versagen. Der Brasilianer schießt am langen Pfosten vorbei!
1.
21:02
Auf geht's! Die Premier League 2022/23 ist eröffnet! Die Hausherren im gewohnten Rot und Blau, Arsenal trägt heute das rosafarbende Auswärtsdress.
1.
21:01
Spielbeginn
20:50
Der Arsenal FC war auf dem Transfermarkt noch etwas umtriebiger. Vor allem bei Man City wurden die Gunners fündig und sicherten sich die Dienste von Gabriel Jesus und Oleksandr Zinchenko. Die beiden Neuen, die zusammen knapp 90 Mio. Euro kosteten, sind heute von Beginn an mit von der Partie. Auch Leih-Rückkehrer William Saliba hat den Sprung in die Anfangsformation geschafft.
20:46
Um die Defensive zu stärken verpflichteten die Gastgeber im Sommer Cheick Doucoure aus Lens und Chris Richards von den Bayern. Während Letzterer heute erstmal nur auf der Bank sitzt, steht Doucoure in der Startelf. Weiter vorne im Aufgebot der Eagles soll auch in dieser Spielzeit wieder Wilfried Zaha für Gefahr und Tore sorgen.
20:33
Auch beim Arsenal FC gab es in der Vorbereitung vorrangig Positives zu berichten. Abgesehen vom 1:2 gegen Brentford gewannen die Gunners alle ihre Testspiele. Mit einem 4:0 über Chelsea und einem 6:0 gegen Sevilla setzte man zudem zwei deutliche Ausrufezeichen, die den Mannen von Mikel Arteta einiges an Selbstvertrauen geben dürften.
20:32
Die Vorbereitung bei Crystal Palace lief solide, was auch die Ergebnisse in den Testspielen zeigen. Zwar verlor man gegen Liverpool und Man United mit 0:2 und 1:3, konnte sich allerdings zum Ende der Vorbereitung mit 3:0 und 4:2 gegen die Queens Park Rangers und Montpellier durchsetzen. Es geht also für die Eagles mit einem guten Gefühl in die Saison.
20:26
Während Crystal Palace die vergangene Saison mit 48 Punkten und Platz 12 in sehr ruhigen Fahrwassern abschloss, ging es bei den Gunners etwas wilder zu. Nach Platz Acht in der vorherigen Saison und einem beinahe historisch schlechten Saisonstart mit drei Niederlagen zu Beginn, konnten sich die Nordlondoner fangen. Im Kampf um Platz um Platz Vier zog man ausgerechnet gegen Rivale Tottenham am Ende aber doch den kürzeren, nichtsdestotrotz ist Arsenal mit seiner jungen Mannschaft wieder auf dem richtigen Wege.
20:15
Guten Abend und herzlich willkommen zur Premier League! Am heutigen Freitag steht im englischen Oberhaus die Eröffnungspartie auf dem Programm. Der Auftakt in die Spielzeit ist in diesem Jahr einem der vielen London-Derbys vorbehalten. Um 21 Uhr tritt der Arsenal FC im Selhurst Park bei Crystal Palace an!