Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Premier League: West Ham gegen Wolverhampt. - Liveticker - 27. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Premier League, Fußball - 27. Spieltag

15:00
Beendet
West Ham United
1:0
Wolverhampton Wanderers
0:0
Stadion
London Stadium
Zuschauer
59.946
Schiedsrichter
Anthony Taylor
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
17:02
Fazit:
West Ham United gewinnt sein Heimspiel gegen die Wolverhampton Wanderers mit 1:0. Insgesamt bot die Partie über 90 Minuten nur wenig Spektakel. Vor allem die Wolves enttäuschten mit einem harmlosen Auftritt. Die Hausherren hatten so die Begegnung weitgehend im Griff, kamen aber ebenfalls nur selten gefährlich vor das gegnerische Tor. Die beste Chance hatte im ersten Durchgang Declan Rice, der in der 39. Minute den Pfosten traf. Nach dem Seitenwechsel hatte die Partie nicht mehr zu bieten. Der Elf von David Moyes gelang es aber das ein oder andere mal mehr in das letzte Spieldrittel aufzurücken. So war die Führung in der 59. Minute durch Tomáš Souček durchaus verdient. Wolverhampton blieb weiterhin blass und so brachten die Gastgeber den Sieg über die Zeit. Damit liegt West Ham nun auf dem 5. Platz, zwei Punkte hinter Manchester United.
90.
16:56
Spielende
90.
16:55
Issa Diop
Einwechslung bei West Ham United: Issa Diop
90.
16:55
Pablo Fornals
Auswechslung bei West Ham United: Pablo Fornals
90.
16:55
Nikola Vlašić
Einwechslung bei West Ham United: Nikola Vlašić
90.
16:55
Michail Antonio
Auswechslung bei West Ham United: Michail Antonio
90.
16:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87.
16:50
Rúben Neves probiert es einfach Mal aus der zweiten Reihe. West Ham-Keeper Łukasz Fabiański macht sich aber lang und fängt den Ball aus der Luft. So langsam wird die Zeit für die Gäste knapp.
83.
16:44
Michail Antonio
Gelbe Karte für Michail Antonio (West Ham United)
Mit einer Grätsche holt Michail Antonio zehn Meter vor dem eigenen Strafraum Raúl Jiménez von den Beinen. Er sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.
82.
16:42
Raúl Jiménez
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Raúl Jiménez
82.
16:42
Hee-chan Hwang
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Hee-chan Hwang
79.
16:41
Seit etwa einer Minute läuft der Ball bei Wolverhampton durch die eigenen Reihen. Die Gäste wirken ideenlos, wie sie das Mittelfeld von West Ham überspielen können.
76.
16:38
Pedro Neto
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Pedro Neto
76.
16:38
Marçal
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Marçal
74.
16:37
Von der linken Seite bringt Aaron Cresswell eine Hereingabe in den Strafraum. Die Spieler in den gelben Trikots behandelt aber die Lufthoheit und wehren den Angriff ab.
71.
16:35
Das Team von Bruno Lage wagt sich nach vorne und fängt sich gleich einen Konter. Über die linke Seite bricht Michail Antonio durch und zieht in den Strafraum ein. Die Wolves haben Glück, dass Rúben Neves den Querpass des Angreifers im letzten Moment abfängt.
69.
16:32
Die Begegnung ist unterbrochen, weil Aaron Cresswell nach einem Zweikampf behandelt werden muss. Es sieht aber so aus, als könne er gleich weitermachen.
67.
16:31
Dicke Chance zum 2:0! Pablo Fornals findet an der Strafraumgrenze eine Lücke in der Hintermannschaft der Wolves. Der wunderschöne Pass findet rechts im Sechzehner Jarrod Bowen. Er scheitert mit seinem Schuss aus zehn Metern an knapp Łukasz Fabiański.
64.
16:28
West Ham bleibt am Drücker. Einen schnellen Angriff treibt Michail Antonio nach vorne. Sein steiler Pass in die Spitze ist aber etwas zu kräftig. Jarrod Bowen kommt nicht mehr an den ball heran.
61.
16:24
Wagt sich Wolverhampton nach dem Rückstand aus der Deckung?
60.
16:23
Daniel Podence
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Daniel Podence
60.
16:23
Trincão
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Trincão
59.
16:20
Tomáš Souček
Tooor für West Ham United, 1:0 durch Tomáš Souček
Drin ist das Ding! Nach einem Einwurf auf der linken Seite bekommt Michail Antonio im Strafraum den Ball. Sein Querpass in den Fünfmeterraum findet Tomáš Souček, der das Leder nur noch über die Linie drücken braucht.
55.
16:20
Wolverhampton zeigt sich bis auf einige wenige Aktionen, wie bereits im ersten Durchgang, sehr abwartend. Bevor es nach vorne geht, läuft die Kugel lange Zeit durch die eigenen Reihen.
53.
16:16
Ein Pass in den Rückraum landet bei Trincão. Der Portugiese fackelt nicht lange und setzt aus halblinker Position einen strammen Schuss ab. Knapp ziwscht der Ball über den Querbalken.
50.
16:15
In den ersten Minuten nach Wiederanpfiff geht es zwischen den beiden Strafräumen hin und her. Vor den Toren bleiben beide Teams weiterhin harmlos.
46.
16:08
Ohne personelle Veränderungen auf beiden Seiten startet die zweite Halbzeit!
46.
16:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:55
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten geht es zwischen West Ham United und den Wolverhampton Wanderers torlos in die Pause. In der Anfangsphase entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften kamen jedoch nur selten vor das gegnerische Tor. Mit zunehmender Spielzeit wurden die Bemühungen der Hausherren größer. Die meisten Angrifft könnten die Wolves jedoch erfolgreich abwehren. Beide Teams hatten kurz vor der Pause noch die Möglichkeit in Führung zu gehen. Auf der einen Seite traf Declan Rice (39.) den Pfosten, auf der anderen Seite scheiterte Hee-chan Hwang (45.+3) knapp. So bleibt für den zweiten Durchgang weiterhin alles offen.
45.
15:52
Ende 1. Halbzeit
45.
15:50
Weiter geht's! Nach einem umfassenden Check steht Romain Saïss wieder. Die reguläre Spielzeit ist bereits vorbei. Es gibt noch einige Minuten obendrauf.
45.
15:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
15:48
Die Begegnung ist unterbrochen, weil Romain Saïss nach einem Zusammenprall am Boden liegt. Er muss noch auf den Rasen behandelt werden.
43.
15:47
West Ham kämpft sich in den gegnerischen Strafraum vor. Von links flankt Michail Antonio auf den zweiten Pfosten. Dort kommt Manuel Lanzini herangerauscht, doch bekommt den Ball nicht auf das Gehäuse.
40.
15:44
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang regulär noch auf der Uhr. West Ham ist die aktivere Mannschaft auf dem Weg nach vorne. Bei den Wolves geht es seit geraumer Zeit nur noch um die Defensive. Wer kommt vor dem Pausenpfiff noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor?
39.
15:43
Pfostentreffer! Beim Schuss von Declan Rice hat nicht viel gefehlt. Aus 22 Metern halblinker Position knallt er den Ball einfach mal drauf. Die Kugel nimmt eine wunderschöne Flugbahn, aber knallt rechts oben gegen den Pfosten.
35.
15:39
Kein schlechter Versuch von Manuel Lanzini, der den Ball aus halblinker Position in Richtung Tor zwirbelt. Der Schuss ist aber etwas zu unplatziert. José Sá packt mit beiden Händen sicher zu.
32.
15:35
Ein schneller Gegenstoß führt dazu, dass Fábio Silva auf der linken Seite freie Bahn hat. Er zieht in den Strafraum ein, aber wird dort mit einem starken Tackling durch Kurt Zouma gestoppt. Der Verteidiger bleibt am Boden liegen, weil er leicht umknickt, aber steht mittlerweile wieder.
28.
15:32
Starker Abschluss! Mit einem schönen Pass durch die Schnittstalle setzt Tomáš Souček rechts im Strafraum Michail Antonio in Szene. Der fackelt nicht lange und hämmert aus elf Metern auf die kurze Torecke. José Sá macht sich lang und wehrt zur Ecke ab. Die erste gute Chance in dieser Begegnung!
25.
15:29
Die ersten 25 Minuten sind vorbei. Es ist weitgehend eine ausgeglichene Begegnung mit etwas mehr Ballbesitz für die Gäste. Klare Torchancen gibt es bisher auf beiden Seiten nicht.
23.
15:26
Ein Foulspiel von Romain Saïss an Ben Johnson bringt West Ham eine gute Freistoßposition ein. Aaron Cresswell legt sich die Kugel 22 Meter vor dem Tor in zentraler Position zurecht. Sein Schuss hat ordentlich Power, aber fliegt knapp am rechten Pfosten vorbei.
20.
15:23
Auf der linken Außenbahn wird Michail Antonio auf die Reise geschickt. Am Ende ist er einen Schritt zu spät. Der Ball landet im Toraus.
17.
15:21
Mit einem starken Stellungsspiel drängt Wolves-Schlussmann José Sá links im Strafraum Jarrod Bowen zur Grundlinie ab. Der West Ham-Stürmer probiert noch eine Flanke vor den Kasten zu bringen, aber der Torhüter schnappt sich den Ball aus der Luft.
14.
15:17
Nach einem Ballverslust der Wolves treibt Jarrod Bowen das Leder durch die gegnerische Hälfte. Seine Gegenspieler kommen kaum hinterher. Er sucht mit einem Steilpass Michail Antonio, doch Keeper José Sá ist aufmerksam und zuerst am Ball.
11.
15:15
Hee-chan Hwang probiert es mit einem Abschluss von der Strafraumgrenze. Sein Versuch wird aber geblockt und erreicht das Tor von Łukasz Fabiański nicht.
8.
15:11
Auf dem rechten Flügel setzt sich Ben Johnson im zweiten Versuch durch. Butterweich hebt er den Ball in die Strafraummitte. Leander Dendoncker ist jedoch zur Stelle und köpft die Murmel aus der Gefahrenzone.
6.
15:09
West Ham zeigt sich in der gegnerischen Hälfte. In das letzte Spieldrittel können die Gastgeber aber nicht vordringen. Vor den Toren bleibt es in den ersten Minuten ruhig.
3.
15:06
Ein erster Freistoß fliegt aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum von West Ham. Romain Saïss kommt links im Sechzehner mit dem Kopf an den Ball. Es gelingt ihm aber nicht das Spielgerät noch einmal gefährlich vor das Tor zu bringen.
1.
15:03
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start in dieses Spiel?
1.
15:02
Spielbeginn
14:40
Innerhalb der vergangenen neun Spieltage musste Wolverhampton nur zwei Niederlagen hinnehmen - beide gegen den FC Arsenal. Ansonsten gab es unter anderem ein Remis gegen den FC Chelsea sowie Siege gegen Manchester United, Tottenham Hotspur und Leicester City. Das Nachholspiel gegen Arsenal am Donnerstagabend ging erst in der 90. Minute durch ein Eigentor von Keeper José Sá verloren. Bruno Lage rotiert und verändert seine Startaufstellung auf fünf Positionen. Für Rayan Aït Nouri, João Moutinho, Raúl Jiménez, Daniel Podence (alle Bank) und Nélson Semedo (Oberschenkelverletzung) starten Ki-Jana Hoever, Marçal, Leander Dendoncker, Trincão und Fábio Silva.
14:31
Bei den Hausherren läuft es derzeit eher durchwachsen. Nur einen Sieg gegen den FC Watford holte die Elf von David Moyes in den vergangenen fünf Partien. Dazu kommen zwei Niederlagen gegen Leeds United und Manchester United sowie zuletzt zwei Remis gegen Leicester City und Newcastle United. Im Vergleich zur Vorwoche gibt es zwei Veränderungen. Ryan Fredericks steht nicht im Kader und Saïd Benrahma muss auf der Bank Platz nehmen. Dafür starten Ben Johnson und Manuel Lanzini.
14:18
Nur zwei Punkte liegen zwischen den beiden Mannschaften, die um das internationale Geschäft kämpfen. West Ham steht auf dem 6. Platz, drei Punkte hinter dem FC Arsenal. Bei den Wolves sind es zwar fünf Zähler Abstand, aber die Mannschaft von Bruno Lage hat noch ein Nachholspiel gegen den FC Watford zu bestreiten. Am vergangenen Wochenende blieben beide Teams ohne Sieg. Wer findet heute wieder in die Spur?
13:55
Hallo und herzlich willkommen zum 27. Spieltag in der Premier League. Im London Stadium trifft West Ham United auf die Wolverhampton Wanderers. Viel Spaß!