Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Premier League: Man City gegen Chelsea - Liveticker - 22. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Premier League, Fußball - 22. Spieltag

13:30
Beendet
Manchester City
1:0
Chelsea FC
0:0
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
53.319
Schiedsrichter
Craig Pawson
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
15:25
Fazit:
Kevin De Bruyne entscheidet das Topspiel! Mit 1:0 gewinnt Manchester City gegen den Chelsea FC in einer Partie, die die Citizens von Beginn an dominierten. Chelsea agierte auch im zweiten Durchgang viel zu defensiv, obwohl sie durch Lukaku die Chance zur überraschenden Führung hatten. Nach der Parade von Ederson übernahm allerdings der Tabellenführer wieder das Heft des Handelns und überwand den Abwehrblock schließlich in der 70 Minute, als Kevin De Bruyne einen wunderschönen Treffer erzielte. Damit zieht Manchester City für den Moment auf 13 Punkte davon und kann fast schon sicher mit der Titelverteidigung planen! Einen schönen Samstag noch!
90.
15:22
Spielende
90.
15:21
Kyle Walker wird rechts geschickt und flankt dann etwas zu tief. Außerdem startet er aus dem Abseits heraus, sodass es ohnehin nicht besonders wichtig ist.
90.
15:19
Kann Chelsea noch ausgleichen? Es wirkt nicht wirklich so.
90.
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
15:16
Gabriel Jesus
Einwechslung bei Manchester City: Gabriel Jesus
88.
15:16
Phil Foden
Auswechslung bei Manchester City: Phil Foden
86.
15:14
Links im Strafraum zieht Grealish an Rüdiger vorbei und lässt eine Mischung aus Schuss und Flanke aufs Tor ab. Kepa reißt schnell die Arme hoch und verhindert den Einschlag!
85.
15:13
Ein leicht angeschlagener Kevin De Bruyne verlässt das Spiel vermutlich als Matchwinner. İlkay Gündoğan ersetzt ihn.
85.
15:13
İlkay Gündoğan
Einwechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
85.
15:13
Kevin De Bruyne
Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
84.
15:12
Da fehlen nur Zentimeter! Recht setzt sich Sterling stark durch und legt ab für Foden. Der ist einen Tick zu spät am Ball und schießt ihn aus 16 Metern nur knapp übers Tor!
83.
15:11
City scheint mit dem 1:0 zufrieden zu sein. Nur wenn sich wirklich Raum ergibt, spielen sie nach vorne.
81.
15:09
Mason Mount
Einwechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
81.
15:09
Marcos Alonso
Auswechslung bei Chelsea FC: Marcos Alonso
79.
15:07
Erneut spielt sich Chelsea ins letzte Drittel. Kanté bedient rechtsaußen Azpilicueta, dessen Flanke allerdings von Ederson abgefangen wird.
76.
15:05
Über mehrere Stationen befreien sich die Skyblues aus der eigenen Hälfte, ehe João Cancelo eine Flanke abrutscht. So steht Sarr richtig und köpft zurück zum Keeper.
73.
15:02
Sofort zeigen sich die Blues offensiver und öffnen damit den Raum für City. Auf der einen Seite kann De Bruyne den Ball nicht auf Sterling durchstecken und auf der anderen Seite wird Timo Werner leicht überflankt.
72.
15:01
Fast antworten die Blues, als Azpilicueta einen langen Diagonalpass rechts im Strafraum erreicht und mit dem ersten Kontakt zurück in die Mitte spielt. Dort lauert Timo Werner, aber der Deutsche scheitert mit seinem Volley am Bauch von Stones!
70.
14:58
Kevin De Bruyne
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Kevin De Bruyne
Chelsea wechselt und Kevin De Bruyne antwortet mit einem wahren Geniestreich! Der Belgier treibt den Ball im Mittelfeld an Kanté vorbei, zieht in die Mitte, verliert sein Tempo, doch schlenzt den Ball dann einfach ins rechte Eck! Kepa ist absolut chancenlos, ein brillanter Treffer!
69.
14:58
Timo Werner
Einwechslung bei Chelsea FC: Timo Werner
69.
14:57
Christian Pulišić
Auswechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
69.
14:57
Callum Hudson-Odoi
Einwechslung bei Chelsea FC: Callum Hudson-Odoi
69.
14:57
Hakim Ziyech
Auswechslung bei Chelsea FC: Hakim Ziyech
68.
14:57
Jetzt ist City wieder da. Sterlin schießt rechts im Strafraum. Im Zentrum würde Foden gerne seinen Fuß hineinhalten, doch der Ball rollt unberührt knapp am linken Pfosten vorbei!
67.
14:55
Zyiech schlägt einen Eckball vors Tor und sucht natürlich Lukaku. Der Stürmer wird umringt von drei Verteidigern und verliert das Duell im Zentrum.
63.
14:52
Erneut steht De Bruyne bereit und diesmal zieht er aus halblinker Position direkt ab. Der Ball fliegt sauber über die Mauer, doch Kepa passt auf und faustet ihn weg.
62.
14:51
Nächste Freistoß für Manchester, als Grealish sehr leicht gegen Azpilicueta zu Boden geht. Da hat City etwas Glück.
61.
14:50
Über die rechte Seite suchen die Citizens nach Platz. Über Foden und Sterling landet der Ball bei Bernardo Silva, aber da sind zu viele Beine im Spiel. Seine Flanke wird geblockt.
58.
14:47
Von der Spielfreude, die Chelsea zu Beginn der zweiten Halbzeit gezeigt hat, ist wenig geblieben. Nun üben wieder die Citizens Druck aus und suchen nach der Lücke.
55.
14:43
Ein Elfmeter steht im Raum und Craig Pawson pfeift tatsächlich, allerdings lag im Vorfeld eine Abseitsstellung vor, was Chelsea in diesem Moment rettet!
53.
14:41
Kyle Walker wird direkt vor dem gegnerischen Strafraum gefoult. De Bruyne und Bernardo Silva legen sich den Ball in halbrechter Position zurecht. Die Distanz beträgt ziemlich genau 20 Meter und De Bruny führt den aus. Statt zu schießen, flankt der Belgier aber geradewegs in die Arme von Kepa.
52.
14:40
Von links rauscht eine Flanke durch den Strafraum der Gäste, die jedoch niemand erreichen kann. City möchte wieder die Konrolle hersellen.
49.
14:38
Nächste Gelegenheit für die Blues, die nun mutiger und aktiver sind. Der Ball landet bei Marcos Alonso und aus 20 Metern schießt der Außenverteidiger sofor. Das Leder saust über die Querlatte hinweg.
47.
14:35
Jetzt ist Lukaku durch! Kovačić schickt den Stürmer steil, der bedrängt von einem Verteidiger wuchtig abzieht, doch an der schnellen Reaktion von Ederson scheiteert! Zyiech bleibt in der Aktion, aber braucht zu lange für die Ballverarbeitung. So schießt er wenig später übers Tor.
47.
14:35
Gefährliche Flanke auf Sterling, der den Ball am Fünfer knapp verpasst! Seine Mitspieler fordern einen Elfmeter, aber vom Engländer selbst gibt es keine Proteste.
46.
14:34
Ohne Wechsel geht es weiter im Etihad. Kann City die Überlegenheit nun in Tore ummünzen oder wird Chelsea nun stärker?
46.
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:20
Halbzeitfazit:
Torlos trennen sich Manchester City und Chelsea London zur Pause. Die Citizens dominierten diese Partie bis hierhin gegen extrem defensiv eingestellte Londoner. Chancen spielte sich Manchester allerdings fast keine heraus. Umso ärgerlicher ist es für die Mannschaft von Pep Guardiola, dass Grealish die größte Chance nach einem Fehler von Kovačić vergab und am klasse reagierenden Kepa scheiterte. Von Chelsea kam bis hierhin viel zu wenig. Keinen einzigen Schuss musste Ederson parieren. Entsprechend dürfte Tuchel seine Spieler in der Halbzeitansprache ordentlich einheizen.
45.
14:17
Ende 1. Halbzeit
45.
14:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
14:15
Links im Strafraum bekommt Grealish den Ball mal an Rüdiger vorbei und spielt in den Rückraum zu De Bruyne. Der muss sich die Kugel ziemlich weit nach links legen, ehe er wuchtig abzieht und das Leder über die Latte hebt!
39.
14:10
Kepa rettet gegen Grealish! Zuvor möchte Kovačić vor dem eigenen Strafraum quer zu Rüdiger spielen, als plötzlich Grealish dazwischenspritzt. Sofort eilt Kepa aus dem Tor, um den Winkel zu verkürzen und blockt den Schuss des englischen Nationalspielers mit dem linken Oberschenkel!
38.
14:10
Jetzt ist die Chance für De Bruyne da, der zwar im Abseits startet, doch nicht zurückgepfiffen wird. Mit der Flanke sucht der Belgier Foden, doch Rüdiger klärt vor dem Briten. Anschließend geht die Flagge hoch.
35.
14:07
Im Moment ist das größte Problem der Skyblues, dass sie sich selbst ein wenig überraschen, wenn sie mal durchbrechen. So flankt Foden in einen völlig verwaisten Strafraum, nachdem er links drei Verteidiger abgeschüttelt hat.
32.
14:02
Mateo Kovačić
Gelbe Karte für Mateo Kovačić (Chelsea FC)
Nach einem Einwurf des CFC gewinnt City den Ball, sodass Bernardo Silva Tempo aufnimmt. Sofort greift Kovačić ein und grätscht den Portugiesen von hinten um.
28.
14:00
Die Londoner gewinnen mal wieder den Ball und können umschalten, allerdings braucht Christian Pulišić auf der rechten Seite zu lange. Der Ball springt noch etwas zufällig zu Azpilicueta, aber dessen Rückpass auf den Amerikaner ist gleichbedeutend mit einer Abseitsstellung.
26.
13:57
Von außen zeigt Tuchel an, dass seine Spieler hinten herausrücken sollen, doch City gibt ihnen keine Chance!
25.
13:56
Es wird enger für Chelsea! João Cancelo rückt links bis zur Grundlinie vor und spielt flach scharf ins Zentrum. Rüdiger klärt im Fallen.
24.
13:55
Links bekommt Grealish etwas Platz und spiel an Rüdiger vorbei auf De Bruyne. Der hat einen spitzen Winkel und Thiago Silva vor sich und damit wenige Möglichkeiten. So schießt er direkt und scheitert an Kepa, der den kurzen Pfosten deckt.
21.
13:53
Zyiech schlägt die erste Chelsea-Flanke des Spiels, doch Laporte ist vor Lukaku am Ball.
20.
13:52
Der nächste Angriff der Citizens endet abrupt, als Rüdiger seinen Körper zwischen Ball und Grealish schiebt und ein Foul zieht.
17.
13:48
Erneut bricht Sterling zwischen zwei Verteidigern durch, ehe Sarr im letzten Moment die Grätsche setzen kann.
16.
13:47
Chelsea verlagert sich bisher nur aufs Kontern, während City Lücken im dichten Abwehrverbund sucht.
14.
13:45
Nach einer Ecke von links kommt John Stones am zweiten Pfosten zum Kopfball, doch nickt den Ball direkt in die Arme von Kepa. Das war eine richtig gute Chance.
13.
13:44
De Bruyne kann einen langen Pass hinter die Kette gerade so auf der Grundlinie halten und ins Zentrum spitzeln, wo jedoch die Londoner dichtmachen.
10.
13:42
Auf einmal gibt es die Chance für die Blues! Laporte geht gegen Lukaku zu früh zu Boden, sodass der Belgier frei in Richtung Strafraum laufen kann. Dort möchte er Zyiech bedienen, spielt den Ball aber eine Fußspitze zu weit und dazu befand sich Zyiech auch noch im Abseits. So ist die Chance dahin.
9.
13:41
Chelsea steht sehr tief und möchte sich dann spielerisch befreien. Irgendwann wird der Druck zu groß, sodass Rüdiger das Leder wegschlägt.
8.
13:39
Den fälligen Freistoß rechts vom Strafraum klärt Malang Sarr im Zentrum per Kopf.
7.
13:38
Marcos Alonso
Gelbe Karte für Marcos Alonso (Chelsea FC)
Unglückliche Gelbe Karte für Alonso, der hinten links das Duell gegen Sterling verliert und viel Armeinsatz betreibt, dabei auch noch Sterling versehentlich in der Hacke trifft. Dafür sieht er letztlich Gelb.
4.
13:36
Plötzlich schlägt Laporte den Ball in den Lauf von Grealish, sodass Kepa aus dem Kasten rennt. Den Ball trift der Torwart aber mit dem Knie und tritt ihn so gegen den mitlaufenden Azpilicueta. Zum Glück der Blues springt der Ball vom Spanier ins Toraus, statt vor die Füße von Grealish.
3.
13:34
Die Gäste bekommen viel Ballbesitz während der ersten Sekunden. Azpilicueta wird rechts diagonal geschickt, doch startet knapp im Abseits.
1.
13:31
Chelsea stößt an. Die Kogel rollt in Manchester. Los geht die wilde Fahrt!
1.
13:31
Spielbeginn
13:27
Im Spielertunnel des Etihad Stadium sammeln sich die Mannschaften. Es dauert nicht mehr lange.
13:22
Craig Pawsdon darf die heutige Partie leiten. Dem 42-jährigen Offiziellen assistieren die Linienrichter Lee Betts und Richard West.
13:14
Das Hinspiel Ende September entschied Manchester City denkbar knapp für sich. Ein 0:1 entführten die Citizens vor 40.000 Zuschauern von der Stamford Bridge, als Gabriel Jesus in der 53. Minute den entscheidenden Treffer erzielte. Heute folgt also das zweite Duell nach dem Champions League Finale des letzten Sommers.
13:05
Angesichts des starken Gegners und dem Finale auf dem Spiel, hat Thomas Tuchel nach dem jüngsten Sieg gegen Tottenham wenig Grund für Rotationen. Dennoch tauscht der deutsche Cheftrainer auf fünf Positionen, verzichtet auf Kai Havertz, Timo Werner und dem erkrankten Andreas Christensen. Mit Antonio Rüdiger, Thiago Silva, N'Golo Kanté und Romelu Lukaku steht zu Beginn dennoch eine starke Achse auf dem Feld.
12:57
Nach Pokal-Spielen wird in England in der Regel oft rotiert. Entsprechend stehen mit Kyle Walker, João Cancelo, Rodri, Kevin De Bruyne und Bernardo Silva nur fünf Spieler erneut in der Startelf. Ergänzt werden Sie mit Stammspielern wie Ederson, Aymeric Laporte und Raheem Sterling. İlkay Gündoğan sitzt vorerst auf der Bank.
12:48
Als Tabellenzweiter möchte Chelsea die Verfolgung aufnehmen, steht aber bereits heute vor der vermeintlich letzten Chance. Bei einer Niederlage würde City auf 13 Punkte davonziehen - wahrscheinlich zu viel für ein Comeback. Über das gewonnen Halbfinale gegen die Tottenham Hotspurs im League Cup sowie dem Weiterkommen im FA Cup holte sich Chelsea Selbstvertrauen, in der Liga warten die Blues allerdings seit dem Boxing Day auf einen Sieg.
12:41
Elf Siege in Folge feierten die Citizens zuletzt in der Liga und marschieren damit souverän vorneweg. Ernsthafte Dämpfer gab es zuletzt Ende Oktober, als die Mannschaft von Pep Guardiola aus dem League Cup ausschied, doch unter der Woche sorgten die Skyblues im FA Cup für Wiedergutmachung. Viertligist Swindon Town wurde souverän 1:4 geschlagen.
12:30
Top-Spiel in der Premier League! Manchester City trifft als Tabellenführer auf Verfolger Chelsea FC. Um 13:30 geht's los. Herzlich willkommen!