Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball 3. Liga: Saarbrücken gegen FSV Zwickau - Liveticker - 37. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

3. Liga, Fußball - 37. Spieltag, 07.05.2022

14:00
Beendet
1. FC Saarbrücken
1:1
FSV Zwickau
1:0
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.+3
16:06
Fazit:
Mit einem 1:1-Unentschieden trennen sich der 1. FC Saarbrücken und der FSV Zwickau am Ende. Das Ergebnis geht in Ordnung, da Zwickau couragiert auftrat und sich mit dem Ausgleich durch den starken Johan Gómez selbst belohnte. In der Entstehung war der Pass von König auf Horn allerdings leicht abseitsverdächtig. Saarbrücken war nach dem Führungstreffer von Lukas Boeder in der ersten Hälfte phasenweise zu passiv und vergab in der 84. Minute durch Scheu eine Riesenchance auf den Sieg. Die Partie war wie erwartet relativ ausgeglichen, das große Spektakel blieb aus. Saarbrücken wird sich über das Ergebnis ärgern, während Joe Enochs und seine Zwickauer zufrieden mit dem Ausgang der Partie sein dürfen.
90.+3
15:53
Spielende
90.+2
15:52
Saarbrücken versucht es zum Schluss noch einmal, Hawkins kann den Ball vor der gegnerischen Grundlinie nicht behaupten.
90.+1
15:51
Marius Köhl
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marius Köhl
90.+1
15:50
Sebastian Jacob
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Jacob
90.
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
15:49
Auch wenn es um nichts mehr geht, wird jeder Ball umkämpft. Das zeigt auch ein kleines Gerangel zwischen Hawkins und Butzen, das zum Freistoß für die Gastgeber führt. Der Freistoß von der rechten Seite bringt nichts ein.
87.
15:47
Die Partie ist kurz vor dem Ende noch richtig lebendig. König dribbelt im gegnerischen Strafraum und kommt nicht an Thoelke vorbei, der mit seinem Körper den Ball abschirmt.
84.
15:45
Großchance! Klasse Konter von Saarbrücken: Jacob wird auf die Reise geschickt, zieht links vor der Strafraumgrenze zwei Mann auf sich und hat das Auge für Scheu, der rechts im Strafraum komplett frei steht. Scheu bekommt den Ball, will es aber zu perfekt machen und die Kugel landet am linken Pfosten. Das hätte die erneute Führung sein müssen!
79.
15:39
Johan Gómez
Tooor für FSV Zwickau, 1:1 durch Johan Gómez
Diese Einwechslung hat sich gelohnt! Der sehr auffällige Johan Gómez wuchtet nach einer super Kombination von König und Horn auf der linken Seite den Ball freistehend von der Strafraumgrenze flach auf das linke Eck. Batz ist noch dran, kann aber das Tor nicht verhindern und sieht dabei unglücklich aus.
78.
15:38
Zwickau hat die nächste Ecke, die aber sehr harmlos bleibt. Die Abwehr der Saarländer steht weiterhin relativ stabil.
75.
15:36
Manfred Starke
Einwechslung bei FSV Zwickau: Manfred Starke
75.
15:36
Patrick Göbel
Auswechslung bei FSV Zwickau: Patrick Göbel
75.
15:35
Robin Scheu
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Robin Scheu
75.
15:35
Tobias Jänicke
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Tobias Jänicke
75.
15:34
Alexander Groiß
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Alexander Groiß
75.
15:34
Dave Gnaase
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Dave Gnaase
75.
15:34
Gómez spielt eine Flanke von links in den Strafraum zu Könnecke, der zwar zum Ball kommt, diesen aber nicht verwerten kann.
72.
15:33
Zwickau versucht es, mangelnden Willen kann man ihnen nicht vorwerfen: Der eingewechselte Johan Gómez probiert es aus gut 20 Metern aus zentraler Position, die Kugel fliegt jedoch weit drüber.
71.
15:30
Mike Könnecke
Gelbe Karte für Mike Könnecke (FSV Zwickau)
Könnecke sieht Gelb wegen Meckerns.
69.
15:29
Zwickau fehlen aktuell die Ideen und die spielerischen Mittel.
66.
15:26
Der eingewechselte Luca Horn will von der linken Außenbahn in den Strafraum flanken, findet dort aber keinen Abnehmer und Batz bekommt den Ball.
63.
15:25
Uwe Koschinat wechselt nun den agilen Steinkötter aus. Auch Günther-Schmidt hat Feierabend. Minos Gouras und Jalen Hawkins bekommen Einsatzzeit.
63.
15:23
Minos Gouras
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Minos Gouras
63.
15:23
Julian Günther-Schmidt
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
63.
15:22
Jalen Hawkins
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Jalen Hawkins
63.
15:22
Justin Steinkötter
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Justin Steinkötter
62.
15:22
Die Direktabnahme mit links aus 20 Metern von Jänicke geht rechts am Tor von Brinkies vorbei.
60.
15:21
Luca Horn
Einwechslung bei FSV Zwickau: Luca Horn
60.
15:20
Can Coskun
Auswechslung bei FSV Zwickau: Can Coskun
60.
15:19
Johan Gómez
Einwechslung bei FSV Zwickau: Johan Gómez
60.
15:19
Dominic Baumann
Auswechslung bei FSV Zwickau: Dominic Baumann
59.
15:19
Ähnlich wie in der ersten Hälfte hat der FC anfangs wieder mehr vom Spiel.
56.
15:16
Die Partie nimmt jetzt deutlich an Fahrt auf, Saarbrücken lauert auf die Konter und hat vor allem über rechts viel Platz.
55.
15:15
Es gibt Einwurf für den FSV von der linken Seite. Die Schwäne verlieren aber den Ball und Jacob versucht es nach einem super Pass von Jänicke auf der anderen Seite mit einem Distanzschuss rechts von der Strafraumgrenze. Brinkies ist zur Stelle, dennoch gute Chance!
51.
15:11
Nachdem es einen kleinen Aufreger mit der Schwalbe von Jansen gab, beruhigt sich die Partie wieder.
50.
15:10
Sebastian Jacob
Gelbe Karte für Sebastian Jacob (1. FC Saarbrücken)
48.
15:09
Boeder schlägt ein Luftloch im eigenen Strafraum, Jansen nutzt dies und lässt sich links im Strafraum fallen. Schwalbe! Schiedsrichter Sather hatte zuerst auf den Elferpunkt gezeigt, seine Entscheidung hat er aber nach einem kurzen Austausch mit dem vermeintlich Gefoulten zurückgenommen.
46.
15:07
Mike Könnecke
Einwechslung bei FSV Zwickau: Mike Könnecke
46.
15:07
Marco Schikora
Auswechslung bei FSV Zwickau: Marco Schikora
46.
15:06
Ronny König
Einwechslung bei FSV Zwickau: Ronny König
46.
15:06
Lars Lokotsch
Auswechslung bei FSV Zwickau: Lars Lokotsch
46.
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:58
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit geht es in die Halbzeitpause. Die Heimmannschaft führt durch das Tor von Lukas Boeder mit 1:0, das hervorragend von Tobias Jänicke vorbereitet wurde. Nach dem Treffer schaltete Saarbrücken in den Verwaltungsmodus. Zwickau nahm mehr und mehr Fahrt auf und war nach dem Gegentor die bessere Mannschaft. Dennoch schafften die Schwäne es nicht, sich mit dem Ausgleichstreffer zu belohnen - wirkliche Großchancen fehlen noch. Die Saarländer müssen indes schauen, dass sie in der zweiten Hälfte wieder aktiver werden.
45.
14:49
Ende 1. Halbzeit
44.
14:48
Günther-Schmidt startet von der linken Außenbahn ein Solo und nimmt den Ball mit vor den Strafraum. Sein Schuss aus zentraler Position aus 18 Metern geht vorbei.
41.
14:45
Lars Lokotsch
Gelbe Karte für Lars Lokotsch (FSV Zwickau)
Loktosch tritt Uaferro auf der linken Hälfte des FCs auf den Fuß, der Ball ist da schon lange weg.
41.
14:45
Kerber versucht es mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte, der aber nur in das Leere geht.
38.
14:43
Zwickau erkämpft sich nach und nach mehr Bälle in der gegnerischen Hälfte und kommt zu Gelegenheiten. Allerdings mangelt es noch an Präzision und Gefahr.
35.
14:40
Fast ein Eigentor! Kerber schießt nach einer Flanke von Hauptmann, die er klären will, Gnaase zentral im eigenen Strafraum an der Brust an und der Ball fliegt knapp am Tor vorbei.
34.
14:38
Saarbrücken überlasst nun den Gästen mehr und mehr das Spiel und zieht sich ein wenig zurück.
31.
14:37
Das Duell plätschert derzeit ein wenig dahin. Der FSV sucht nach dem Gegentreffer Lösungen. Nun erkämpft sich Zwickau kurz vor der Strafraumgrenze den Ball, Lokotsch zielt von der rechten Strafraumseite mal ab und Batz kann den Ball nicht festhalten. Der Keeper lenkt ihn zur Ecke, die aber nichts ergibt.
28.
14:32
Auch aus der Ecke ergibt sich keine Chance für die Schwäne.
26.
14:29
Luca Kerber
Gelbe Karte für Luca Kerber (1. FC Saarbrücken)
Kerber schubst Hauptmann 30 Meter vor dem Tor. Es gibt Freistoß für den FSV, der nur einen Eckball einbringt.
24.
14:28
Die Führung für Saarbrücken ist verdient, da sie mehr vom Spiel haben. Zwickau versucht jetzt aber, den Ballbesitz zu erhöhen.
21.
14:24
Lukas Boeder
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:0 durch Lukas Boeder
Wahnsinnsaktion von Tobias Jänicke! Er spielt den Konter seiner Mannschaft über die linke Seite alleine aus, tunnelt dann im Strafraum Frick und kann so unbedrängt die Vorlage für Lukas Boeder geben. Dieser muss aus kurzer Distanz nur noch mit rechts einschieben! Neben ihm wäre auch noch Justin Steinkötter komplett frei gewesen.
19.
14:23
Lokotsch kommt über Umwege frei zum Ball im Strafraum aus einer Distanz von sieben Metern. Sein Schuss von der linken Seite wird jedoch geblockt.
16.
14:21
Nach einem Foul von Hauptmann gibt es im linken Halbfeld aus 30 Metern Freistoß für den FC. Müller führt ihn aus, Thoelke ist aber im Strafraum zur Stelle und der Freistoß ergibt keine nennenswerte Chance.
14.
14:18
Boeder will rechts kurz vor der Strafraumgrenze Steinkötter in Szene setzen, aber Frick ist erneut zur Stelle und blockt den Schuss rechts nahe der Grundlinie.
13.
14:17
Die Saarländer haben mittlerweile den größeren Ballbesitzanteil. Die Abwehr der Gäste scheint aber wach zu sein.
10.
14:16
Steinkötter wird im linken Halbfeld steil geschickt, die Zwickauer Abwehr ist aber zur Stelle. Frick kommt vor Steinkötter auf der linken Seite des Strafraums zum Ball und kann somit Schlimmeres verhindern.
9.
14:13
Wir warten weiterhin auf die erste richtige Torchance. Das Spiel findet hauptsächlich im Mittelfeld statt.
6.
14:12
Lokotsch legt im gegnerischen Strafraum zurück zu Schikora, dessen Schuss zentral aus dem Strafraum kein Problem für Batz darstellt.
4.
14:08
Die Partie beginnt ruhig mit einem vorsichtigen Abtasten beider Mannschaften. Bei den Gastgebern feiert Justin Steinkötter heute sein Startelfdebüt, eingewechselt wurde er schon 32-mal.
1.
14:04
Der Ball rollt in Saarbrücken. Es ist das letzte Heimspiel der Saison für den FC und die Fans freuen sich hörbar auf das Spiel.
1.
14:03
Spielbeginn
13:50
Bei den Schwänen gibt es größere Verletzungssorgen: Kamenz, Brand, Hilßner und Möker fehlen. Enochs lässt heute im Vergleich zur letzten Partie in Magdeburg Lars Lokotsch, Dominic Baumann, Can Coskun, Maximilian Jansen und Adam Sušac von Beginn anspielen. Auf die Bank rücken Manfred Starke, Ronny König, Luca Horn, Mike Könnecke und Max Reinthaler. Jansen und Steffen Nkansah stehen kurz vor einer Gelbsperre.
13:38
Der FC mit Trainer Uwe Koschinat muss auf Kapitän Manuel Zeitz und Stürmer Adriano Grimaldi verzichten. Grimaldi plagen Achillessehnenprobleme, bei Zeitz verhindert eine Leistenentzündung den Einsatz. Drei Veränderungen in der Startelf gibt es: Bjarne Thoelke, Mario Müller und Justin Steinkötter starten für Dominik Becker, Dominik Ernst und Robin Scheu. Für Müller ist der Einsatz etwas Besonderes: Er muss den Verein zum Ende der Saison verlassen, somit ist es heute sein Abschied vor heimischer Kulisse. Gelbsperren drohen Dave Gnaase, Minos Gouras und Tobias Jänicke.
13:30
Auch der heutige Gegner - die Gäste aus Zwickau – musste bereits elf Saisonniederlagen hinnehmen. Die letzte Niederlage gab es am letzten Spieltag in Magdeburg, als der FCM sich die Drittligameisterschaft sicherte. Davor gab es eine Serie von sechs Spielen ohne Niederlage. Nach dem erreichten Klassenerhalt sind bei den Schwänen die Planungen für die kommende Saison im vollen Gange: 15 Verträge laufen am Ende dieser Saison aus.
13:20
Der FC spielte eine Zeit lang noch mit um den Aufstieg. Nach fünf sieglosen Partien hat man nun aber endgültig alle Chancen verspielt, auch Platz vier ist nicht mehr zu erreichen. Am letzten Spieltag gab es die elfte Niederlage in der laufenden Saison, 1:2 verlor der FC gegen Viktoria Berlin in letzter Minute. Diese Negativserie wollen die Saarländer heute im eigenen Stadion ändern.
13:13
Am 37. und vorletzten Spieltag geht es für beide Mannschaften um einen Tabellenplatz unter den ersten zehn. Saarbrücken ist mit 51 Zählern auf dem Konto Tabellensiebter, für Zwickau als Tabellenelfter sind die ersten zehn Plätze ebenfalls noch zu erreichen. Die Sachsen können derzeit 43 Punkte aufweisen. Auf dem Papier dürfen wir eine relativ ausgeglichene Partie erwarten. Das Hinspiel entschied der FSV mit einem 2:1-Sieg für sich.
13:03
Herzlich willkommen zur Partie 1. FC Saarbrücken gegen FSV Zwickau. Um 14 Uhr geht es los im Ludwigsparkstadion.