Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball 2. Bundesliga: Schalke gegen Werder - Liveticker - 31. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

2. Bundesliga, Fußball - 31. Spieltag

13:30
Beendet
FC Schalke 04
1:4
Werder Bremen
0:2
Stadion
Veltins-Arena
Zuschauer
62.271
Schiedsrichter
Deniz Aytekin
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
15:22
Fazit:
Der SV Werder Bremen feiert im Spitzenspiel der 2. Bundesliga einen furiosen 4:1-Auswärtssieg auf Schalke und ist wieder Tabellenführer! Los ging die Grün-Weiße-Party bereits nach neun Minuten, als Gruev erstmals Schalkes Anfälligkeit nach Standards zum 0:1 ausnutze. In der 26. Minute erhöhte Füllkrug ebenfalls nach einer Ecke und brachte Werder mit dem schnellen 0:2 bereits auf die Siegerstraße. Für die Vorentscheidung sorgte in 2. Halbzeit daraufhin ein Blitz-Doppelpack von Ducksch mit zwei Toren in der 51. und 53. Minute. Die heute in der Defensive anfälligen Schalke waren dadurch schon frühzeitig geschlagen und schafften in der 88. Minute nach langem Anlauf nur noch den Ehrentreffer zum 1:4-Endstand.
90.
15:21
Spielende
90.
15:20
In drei Minuten dürfen die Werderaner feiern!
90.
15:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
15:16
Simon Terodde
Tooor für FC Schalke 04, 1:4 durch Simon Terodde
Schalke schafft immerhin noch den Ehrentreffer! Churlinov rennt nach einem von Werder geklärten Freistoß mit Tempo aufs Tor und visiert von links das lange Eck an. Kurz vor dem Tor hält Terodde die Fußspitze rein und macht so seinen 25. Saisontreffer.
86.
15:14
Jean-Manuel Mbom
Einwechslung bei Werder Bremen: Jean-Manuel Mbom
86.
15:14
Mitchell Weiser
Auswechslung bei Werder Bremen: Mitchell Weiser
85.
15:14
Oscar Schönfelder
Einwechslung bei Werder Bremen: Oscar Schönfelder
85.
15:14
Felix Agu
Auswechslung bei Werder Bremen: Felix Agu
85.
15:13
Der nachfolgende Freistoß ist nicht schlecht! Churlinov flankt mit Zug zum Tor in den Fünfer und Itakura köpft. Der Japaner drückt das Leder beinahe ins rechte Eck.
84.
15:12
Leonardo Bittencourt
Gelbe Karte für Leonardo Bittencourt (Werder Bremen)
Bittencourt rennt bei einem Freistoß für S04 zu früh aus der Mauer und wird von Schiri Aytekin mit Gelb verwarnt.
83.
15:12
Während der Gästeblock bereits zur grün-weißen Schalparade ansetzt, verabschiedet sich das Spitzenspiel so langsam in den Cool-Down-Modus. Die Fakten sind geklärt, es geht nur noch um einen möglichen Ehrentrefffer der Blau-Weißen.
80.
15:08
Schalke verzweifelt am Ehrentreffer! Aydin nimmt im rechten Sechzehner-Ecke eine Flanke sauber mit und legt für den besser postierten Chulinov auf. Der Joker der Hausherren ballert sofort drauf los und scheitert aus kurzer Distanz an Pavlenka.
79.
15:07
Eren Dinkçi
Einwechslung bei Werder Bremen: Eren Dinkçi
79.
15:07
Marvin Ducksch
Auswechslung bei Werder Bremen: Marvin Ducksch
79.
15:07
Lars-Lukas Mai
Einwechslung bei Werder Bremen: Lars-Lukas Mai
79.
15:06
Ilia Gruev
Auswechslung bei Werder Bremen: Ilia Gruev
76.
15:04
Der letzte Pass fehlt: Bülter geht zunächst mit Tempo in den Strafraum und sieht dabei auch den freien Mitspieler neben sich. Der Pass für den Kollegen Idrizi ist dann jedoch viel zu kompliziert gedacht und landet nur im Toraus.
73.
15:02
Auf dem Rasen passiert nicht mehr viel. Werder lässt die Schalker ein wenig kommen, bietet aber trotzdem kaum etwas an. Die Bremer verwalten das sichere 4:0 mittlerweile nur noch im 3. Gang.
71.
14:58
Blendi Idrizi
Einwechslung bei FC Schalke 04: Blendi Idrizi
71.
14:58
Rodrigo Zalazar
Auswechslung bei FC Schalke 04: Rodrigo Zalazar
69.
14:57
Bei Werder sind die Angriffe einfach gefährlicher! So auch bei Gruev, der bereits in der 9. Minute das 0:1 erzielte. Nun nimmt der Deutsch-Bulgare Maß aus dem Rückraum und feuert den Ball nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
68.
14:57
Trifft S04 heute nochmal? Beim darauffolgenden Freistoß flankt Zalazar scharf in den Sechzehner. Kamiński steigt hoch und köpft das Leder aus elf Metern etwas zu weit nach rechts.
67.
14:55
Anthony Jung
Gelbe Karte für Anthony Jung (Werder Bremen)
Jung stoppt Bülter bei einem Konterversuch und sieht dafür Gelb.
67.
14:55
Die guten Minuten von S04 eben sind mittlerweile auch schon wieder abgeebbt.
65.
14:54
Nach etwas mehr als einer Stunde ist das Spitzenspiel auf Schalke bereits entschieden - außer es gibt noch ein Wunder in Blau und Weiß. So clever und soverän wie Werder heute auftritt, ist dies aber nur schwer vorstellbar...
63.
14:51
Mehmet-Can Aydın
Einwechslung bei FC Schalke 04: Mehmet-Can Aydın
63.
14:51
Andreas Vindheim
Auswechslung bei FC Schalke 04: Andreas Vindheim
62.
14:50
Schalke arbeitet am Ehrentreffer! Auch Bülter kommt zu einer guten Gelegenheit und zimmert aus rund elf Metern mit Wucht auf die Kiste. Friedl wirft sich für Werder in die Schussbahn und blockt den Gewaltschuss ab.
61.
14:49
Niklas Schmidt
Einwechslung bei Werder Bremen: Niklas Schmidt
61.
14:49
Romano Schmid
Auswechslung bei Werder Bremen: Romano Schmid
61.
14:49
Schalke probiert es nochmal! Die Blau-Weißen werfen alles nach vorne und werden durch ihren Joker auch torgefährlich: Churlinov dribbelt sich bis vor den rechten Pfosten und scheitert aus spitzem Winkel an Pavlenka.
60.
14:47
Beide Teams müssen das Erlebte erstmal verarbeiten und nehmen sich eine kleine Auszeit. Schalke verdaut noch das 0:4 und Werder pustet mal durch.
57.
14:45
Die Schalke-Fans sind natürlich angesichts des Spielstands geschockt, supportern ihre Mannschaft aber weiterhin. Wie verkauft sich Schalke jetzt in den letzten 30 Minuten?
55.
14:44
Werder setzt hier auf Schalke ein Statement. Und was für eins! Die Norddeutschen schießen Schalke im eigenen Stadion ab und springen - in der Livetabelle - unaufhaltsam auf den 1. Platz!
53.
14:41
Marvin Ducksch
Tooor für Werder Bremen, 0:4 durch Marvin Ducksch
Grün-Weiße Werder-Party auf Schalke! Ducksch schnürt zwei Minuten nach seinem ersten Treffer auch noch den Doppelpack. Zum 0:4! Der Bremer nimmt eine Seitenverlagerung von Bittencourt vor dem Sechzehner mit und befördert den Ball über die Brust von Schalkes Itakura angefälscht ins Tor.
53.
14:40
Florian Flick
Einwechslung bei FC Schalke 04: Florian Flick
53.
14:40
Malick Thiaw
Auswechslung bei FC Schalke 04: Malick Thiaw
51.
14:38
Marvin Ducksch
Tooor für Werder Bremen, 0:3 durch Marvin Ducksch
Jetzt trifft Ducksch ins Tor - Game over für Schalke? Nach einer zu kurzen Kopfballabwehr von Thiaw ist die Schalke-Defensive wieder zu langsam und wird locker von Werder ausgehebelt. Füllkrug legt von rechts in den Fünfer auf und Kollege Ducksch verwandelt zum 0:3!
50.
14:38
Richtig verheißungsvoll ist der Wiederbeginn der Schalker bisher nicht. Es sind eher die Gäste, die in der Veltins-Arena weiter für die heißen Szenen sorgen.
48.
14:36
Außenpfosten! Schlitzohr Marvin Ducksch übernimmt einen Freistoß von rechten Sechzehner-Kante und überrascht alle mit einem frechen Schuss aufs kurze Eck. Der Freistoß dreht sich von außen ans rechte Alu und zischt ins Toraus. Ducksch hat damit bereits zwei Alutreffer auf dem Konto.
47.
14:35
Werder führt mit 2:0 und gibt in der 2. Halbzeit auch den ersten Warnschuss ab: Schmid wird im Rückraum nicht angegriffen und löffelt den Ball zu unsauber getroffen links vorbei.
46.
14:33
Auf Schalke beginnen jetzt die zweiten 45 Minuten. Bei den Königsblauen gibt es mit Churlinov einen neuen Mann, Drexler hat hingegen Feierabend.
46.
14:33
Darko Churlinov
Einwechslung bei FC Schalke 04: Darko Churlinov
46.
14:32
Dominick Drexler
Auswechslung bei FC Schalke 04: Dominick Drexler
46.
14:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:21
Halbzeitfazit:
Werder Bremen zeigt beim Spitzenspiel auf Schalke eine starke 1. Halbzeit und ist zur Pause bereits mit 2:0 vorn! Die Norddeutschen nutzten im ersten Durchgang zweimal Schwächen in der Schalke-Defensive nach Standards eiskalt aus und erzielten so bereits nach neun Minuten das 0:1 duch Gruev sowie nach 26 Minuten auch das 0:2 durch Füllkrug. Die Hausherren erholten sich von diesem Doppelschlag nur langsam und erspielten sich bisher nur eine Großchance durch Terodde (21.). Vor allem im Aufbauspiel sind die Schalker bisher noch zu anfällig und machen das abgezockte Werder damit umso stärker.
45.
14:17
Ende 1. Halbzeit
45.
14:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
14:15
Zalazar will für Schalke 04 nochmal für Torgefahr sorgen und chippt den Ball daher aus 30 Metern hoch und weit vor den rechten Pfosten. Drexler sprintet ein, kann die Hereingabe aber nicht erreichen.
43.
14:14
Ducksch macht fast das 0:3! Bremens Siebener rennt Pálsson am rechten Fünfer-Ende davon und lupft den Ball nach einem Pass von Füllkrug aus kurzer Distanz mit etwas zu viel Rechtsdrall am Tor vorbei! Da fehlt nicht viel...
42.
14:13
Hilft Terodde? Schalkes Torjäger mischt sich wieder unter die Werder-Innenverteidiger und gibt erneut aus einer Abseitsposition einen Torschuss ab.
41.
14:12
Rund um den Bereich zwischen Sechzehner und dem Mittelfeld ist Schalke weiterhin anfällig. Genau dort gewinnt Werder die Zweikämpfe.
39.
14:09
Mal wieder eine sportliche Szene von Vindheim! Der Norweger wirft alles in einen Fernschuss und haut den Ball mit einem Volley aus 23 Metern rund drei Metern neben das Gehäuse.
37.
14:07
Dominick Drexler
Gelbe Karte für Dominick Drexler (FC Schalke 04)
Die unschönen Szenen häufen sich und stören jetzt auch Schalkes Comeback-Versuche. Drexler erwischt Bittencourt mit dem Arm im Gesicht und sieht dafür ebenfalls Gelb.
36.
14:07
Wieder Aufruhr an den Trainerbänken! Nach einem Foul von Agu eilt der eigentlich unbeteiligte Vindheim herbei und stellt Agu wild aufgebracht zur Rede. Der Norweger muss langsam aufpassen, sonst droht noch die Ampelkarte.
35.
14:05
Abseitstor von Schalke! Zalazar tankt sich bis vor das linke Sechzehner-Eck durch und drückt den Ball von dort etwas unsauber aufs. Drexler staubt aus drei Metern ins Tor ab, steht aber auch drei Meter im Abseits.
33.
14:04
Werder übernimmt auf Schalke mit dem 2:0 im Rücken das Kommando und ist momentan auch in den Zweikämpfen deutlich energischer als der FC Schalke. Was kommt noch von den Königsblauen vor der Halbzeit?
31.
14:01
Andreas Vindheim
Gelbe Karte für Andreas Vindheim (FC Schalke 04)
Vindheim leistet sich nach dem Schubser gegen Schmid das nächste Foul und wird nun aufgrund der Summe seiner Vergehen verwarnt.
30.
14:01
Die Hausherren müssen jetzt aufpassen, die Partie nicht schon in der 1. Halbzeit zu verlieren. Bremen wird von der S04-Defensive jetzt auch noch zu Kontern eingeladen.
28.
13:59
Schalke schwimmt! Nur wenige Sekunden nach dem Anstoß schlenzt Ducksch den Ball vor dem Sechzehner beinahe direkt ins Tor. Der Ball küsst das linke Alu und rettet so Fraisl! Schalkes Abwehr ist nicht auf der Höhe...
26.
13:57
Niclas Füllkrug
Tooor für Werder Bremen, 0:2 durch Niclas Füllkrug
Werder trickst Schalke wieder mit einer Ecke aus! Die Grün-Weißen spielen den Eckstoß erneut kurz aus und Weiser hat vor dem Sechzehner abermals viel zu viel Platz. Es folgt eine gechippte Flanke vors linke Alu, wo Füllkrug easy einköpft!
26.
13:56
Nach einem Foulspiel im eigenen Rückraum der Schalker bleibt Bremen für längere Zeit im letzten Drittel. Es gibt wieder eine Ecke von rechten Seite für den SVW.
23.
13:54
Die beiden Gelegenheiten von Terodde bringen die Schalke-Offensive auf Betriebstemperatur. Was bei Schalke jedoch weiterhin stört, sind die Ballverlust im Aufbau und in der eigenen Hälfte.
21.
13:53
Großchance für S04! Itakura gibt Vollgas im Zentrum und leitet mit einem Solo einen blau-weißen Konter ein. Terodde übernimmt den Ball nach einem Steckpass im Sechzehner und feuert das Leder im Fallen aus rund elf Metern über die Latte!
19.
13:49
Terodde! Schalkes Goalgetter hat seine erste Szene und drückt die Kugel nach einer Hereingabe mit einem kurzen Kontakt aus zehn Metern auf die Kiste. Der Schalker steht dabei allerdings im Abseits und wird zurückgepfiffen.
18.
13:48
Schalke muss sich bei dieser Atmosphäre nach dem 0:1-Schock erstmal wieder finden. Im Aufbauspiel sind die Hausherren teilweise etwas zu hektisch.
16.
13:47
Die Stimmung auf den Rängen sorgt dafür, dass nahezu jede Szene akkustisch und laut begleitet wird. Entweder schreien die Schalker ihre Königsblauen frenetisch nach vorne, oder aber es geht nur ein Raunen durchs Publikum.
14.
13:45
Was geht offensiv für Königsblau? Vindheim bittet Terodde zum Doppelpass und bricht bis vor den rechen Pfosten durch. Bremens Agu eilt in letzter Sekunde herbei und klärt zur Ecke.
13.
13:44
Schalke hat Probleme bei der Zuordnung! Beim Tor durfte Weiser freistehend aus dem Rückraum abziehen, jetzt köpft Friedl unbedrängt nach einem Freistoß in die Arme von Fraisl.
11.
13:42
Im Spitzenspiel ist Feuer drin! Vindheim checkt Schmid vor den Trainerbänken ins Aus, woraufhin der Bremer am Boden eine Extrarolle dreht. Die Emotionen kochen kurz hoch, ehe Schiri Aytekin als Moderator einschreitet und alle erstmal wieder beruhigt.
10.
13:41
Angekündigt hat sich der Treffer nicht. Allerdings leisteten die Schalker kurz vor dem Tor zwei, drei unnötige Ballverluste im Aufbauspiel. Werder erhielt so auch die erste Ecke und nutzt diese direkt zum 0:1.
9.
13:39
Ilia Gruev
Tooor für Werder Bremen, 0:1 durch Ilia Gruev
Werder schockt Schalke! Nach der ersten Ecke der Partie darf Weiser aus 18 Metern freisehend aufs Tor schießen und zwingt Fraisl mit einem Flatterball zum Abpraller nach vorne. Gruev reagiert am schnellsten und köpft den Rebound aus sechs Metern ins Netz!
7.
13:38
Den darauffolgenden Freistoß von Zalazar nimmt Bülter mit dem Rücken zum Tor volley und verzieht deutlich.
6.
13:36
Nicolai Rapp
Gelbe Karte für Nicolai Rapp (Werder Bremen)
Nach nur sechs Minuten sieht Werders Rapp bereits Gelb. Der Bremer begeht ein taktisches Foul im Mittelfeld und reißt den deutlich schnelleren Zalazar zu Boden.
6.
13:36
Zu hoch: Vindheim übernimmt die Kugel für Königsblau und befördert den Ball von der rechten Seite mit etwas zu viel Power links neben dem Pfosten ins Toraus. Schalke ist zu Beginn druckvoller!
4.
13:34
Auf der anderen Seite schaffen es nun auch die Schalker erstmals in die Gefahrenzone des Gegners. Bülter nimmt eine Flanke von rechts direkt und wird im Strafraum rechzeitig abgeblockt.
2.
13:33
Sofort die erst heiße Szene! Füllkrug löst sich bei einem hohen Ball von Thiaw und ist scheinbar mit einem Mal frei durch. 20 Meter vor dem Tor legt sich der Bremer den Ball an S04-Keeper Fraisl vorbei und scheitert danach bedrängt beim Schuss aufs leere Tor. Als der Ball ins Toraus geht, weht allerdings auch die Abseitsfahne in der Luft.
1.
13:32
Jetzt läuft das Spitzenspiel um die Bundesliga-Rückkehr! Werder stößt traditionell in Grün-Weiß an, Schalke ist natürlich ebenfalls in Blau und Weiß unterwegs.
1.
13:30
Spielbeginn
13:30
Gänsehaut pur. Auf Schalke herrscht eine unfassbare Stimmung. Was für eine Atmosphäre! Gleich geht's endlich los...
13:23
Die Veltins-Arena ist passend zum Aufstiegsfinale komplett ausverkauft. Über 60.000 Schalke-Fans feiern dem Anpfiff entgegen und singen gerade leidenschaftlich das Steigerlied. Im Gästeblock werden derweil die Grün-Weißen-Schals gezückt.
13:17
Auch beim SV Werder gibt es - im Vergleich zur Vorwoche - zwei Neue: Ilia Gruev und Mitchell Weiser spielen von Anfang an und ersetzen die beiden verletzten Innenverteidiger Christian Groß und Miloš Veljković.
13:15
Schauen wir kurz vor dem Anpfiff nun auch die Personalien: Bei den Königsblauen rücken Andreas Vindheim und Victor Pálsson neu in die erste Elf. Der zuletzt angeschlagene Kapitän Danny Latza sitzt auf der Bank.
13:02
Mit gleich fünf Siegen in Serie gehen die Schalker heute als Tabellenführer und Favorit auf den Platz. Werder Bremen ließ zuletzt etwas Federn und musste sich bei den vergangenen drei Partien gegen Nürnberg, St. Pauli und Sandhausen jeweils nur mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Auswirkungen auf das Spitzenspiel auf Schalke habe die Ergebniskrise der Bremer aber nicht, meint Trainer Ole Werner: „Wir haben die Spiele aufgearbeitet – jetzt geht der Blick nach vorn“, sagte Werner. „Wir gehen ins Spiel, um zu gewinnen.“
12:45
Dieses Duell ist Tradition pur und könnte auch bald schon wieder in der 1. Liga stattfinden: Schalke 04 trifft auf Werder Bremen. Die beiden ehemaligen Bundesligisten arbeiten mit Hochdruck an ihrer Rückkehr ins Oberhaus und duellieren sich heute sogar als Tabellenerster- und Zweiter. „Beide Teams haben einen Traum – und den wollen sie leben“, sagte Schalke-Trainer Mike Büskens zum Spitzenspiel.
12:26
Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Spitzenspiel in der 2. Bundesliga zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen! Wer gewinnt das Duell um die Tabellenspitze?