Direkt zum Inhalt

Liveticker | Basketball BBL: München gegen Bonn - Liveticker - Halbfinale, 3. Spiel - 2021/2022 Playoffs | Live und Ergebnisse

Liveticker

BBL, Basketball - Halbfinale, 3. Spiel

18:00
Beendet
FC Bayern München
84:86
Telekom Baskets Bonn
20:2420:2123:1921:22
Spielort
Audi Dome
Zuschauer
6.007
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
40.
19:57
Fazit:
Bonn kann als erste Mannschaft in den Playoffs den Sweep verhindern und ein viertes Spiel erzwingen! Und das ist durchaus verdient, die Baskets konnten ihre Stärken im Gegensatz zu den ersten beiden Partien besser ausspielen. Am offensiven Brett war das Iisalo-Team sehr präsent, die Dreier saßen. Zwischenzeitlich ließen die Rheinländer zu viele einfache Körbe liegen und machten es somit selbst spannend. Bayern kam heute aber nie wirklich ins Spiel, agierte wie von Andrea Trinchieri gut zusammengefasst zu sloppy. Am Montagabend geht es im Audi Dome weiter.
40.
19:53
Spielende
40.
19:53
Die Uhr wird noch einmal genau überprüft. Letztlich wird doch noch eine komplette Sekunde gespielt. Doch Saulius Kulvietis wirft den zweiten Freiwurf daneben, Bayern kann so schnell nicht mehr umschalten!
40.
19:51
Karsten Tadda blockt gegen den über links vorpreschenden Nick Weiler-Babb! 0,4 Sekunden stehen noch auf der Uhr, doch das müsste eigentlich der Bonner Sieg gewesen sein!
40.
19:50
Hawkins geht an die Freiwurflinie. Das Pfeifkonzert ist jetzt natürlich noch lauter, der 28-Jährige aus Michigan verwertet nur den ersten Versuch. Damit reicht Bayern im letzten Ballbesitz ein Zwei-Punkte-Wurf!
40.
19:48
Wahnsinn, Deshaun Thomas bleibt unter Druck eiskalt und trifft ebenfalls für drei! 30 Sekunden noch, jetzt aber wieder Ballbesitz für Bonn.
40.
19:48
Javontae Hawkins setzt die Hausherren mit einem schwierigen Step-back-Dreier unter Zugzwang!
40.
19:48
Eine Minute noch auf der Uhr. Bonn hat die Teamfoulgrenze bereits erreicht, Bayern könnte sich noch ein Vergehen leisten.
39.
19:47
Momentan geht es auf und ab. Michael Kessens verwertet einen schwierigen Hakenwurf, auf der Gegenseite spielt Nihad Đedović jedoch einen tollen Aufpraller-Steckpass zu Deshaun Thomas, der mit dem erfolgreichen Wurf noch das Foul zieht. Der Freiwurf sitzt, Bayern gleicht aus!
39.
19:45
Auf der Gegenseite verwertet Vladimir Lučić nur einen Freiwurf. Mit einem Dreier könnten die Münchner jedoch ausgleichen.
38.
19:44
Trotz lauter Buhrufe bleibt Michael Kessens zweimal von der Freiwurflinie cool. In dieser Phase zählt jeder Punkt.
38.
19:43
Auf der Gegenseite lässt Javontae Hawkins den Dreier liegen! Bayern ist weiter bis auf zwei Punkte dran und hat das eigentlich nur Weiler-Babb zu verdanken.
37.
19:42
Erneut wird deutlich, warum Andrea Trinchieri trotz körperlicher Schwierigkeiten nicht auf Nick Weiler-Babb verzichten will. Mit Ablauf der Wurfuhr erzielt der Shooting Guard einen Step-back-Dreier aus dem linken Halbfeld!
36.
19:41
Wieder Weiler-Babb! Gerade noch gehumpelt, startet der 26-Jährige nach einem Steal plötzlich durch!
35.
19:40
Weiler-Babb bringt Bayern mit einem Dreier aus dem rechten Eck wieder bis auf fünf Punkte ran. Allerdings läuft der Texaner nicht gerade rund.
34.
19:36
Nick Weiler-Babb tankt sich trotz enger Deckung zwar bis unter den Korb, der Ball kullert vom Metall jedoch wieder herunter. Auf der Gegenseite legt Michael Kessens per Tip-in nach. Bonn führt mit zehn Punkten!
33.
19:34
Andrea Trinchieri nimmt die nächste Auszeit. Seine Mannschaft zeigt momentan wieder zu wenig Präsenz. Der hochgewachsene Deshaun Thomas soll diese nun ausstrahlen, Obst wird wieder ausgewechselt.
33.
19:31
Jetzt steht Tadda nach einer schönen Kombination doch mal frei und trifft von halbrechts für drei. Bonn führt wieder mit sechs Punkten!
32.
19:30
Da hat Karsten Tadda wohl auf den Dreier spekuliert. Andi Obst zieht jedoch mit Tempo an ihm vorbei und trifft aus der Nahdistanz. Dabei zieht er sogar noch das Foul, lässt den Ausgleich von der Freiwurflinie aber liegen!
31.
19:28
6.007 Zuschauer sind heute anwesend und sorgen für eine tolle Atmosphäre.
31.
19:27
Beginn 4. Viertel
30.
19:27
Viertelfazit:
Die Baskets lassen auch im dritten Abschnitt zu viel liegen und befinden sich nur noch mit einem Punkt in Führung. Auf geht es in ein spannendes Schlussviertel!
30.
19:26
Ende 3. Viertel
30.
19:26
Bonn könnte den Ballbesitz eigentlich locker herunterspielen, Parker Jackson-Cartwright trifft aber überhastet die Scheibe undNihad Đedović besorgt auf der Gegenseite die späten Fastbreak-Punkte!
30.
19:25
Ganz wichtiger Dreier von Andi Obst eine halbe Minute vor Ende des dritten Viertels! Die ersten Punkte des gebürtigen Hallensers.
30.
19:24
Der Italiener bewahrt diesmal die Ruhe, gibt seinem Team in sanftem Ton ein neues offensives System auf den Weg.
30.
19:24
Dann noch ein Steal von Parker Jackson-Cartwright gegen Vladimir Lučić. Michael Kessens setzt nach und zwingt Andrea Trinchieri zur nächsten Auszeit!
29.
19:23
Was für ein Dreier von Javontae Hawkins! Der Mann hat noch keinen Freiwurf und noch keinen Zweier verwandelt, trifft nun aber wieder lupenrein aus weiter Ferne.
29.
19:22
Am defensiven Brett ist Bonn für einmal überhaupt nicht präsent. Nihad Đedović steht völlig frei und erzielt den Ausgleich für München!
28.
19:20
Saulius Kulvietis wird nicht gedoppelt, kann Andi Obst im direkten Duell mit einer Drehung überwinden und legt ein. Jeder Punkt ist momentan hart erkämpft.
28.
19:19
Die Freiwurfquote der Bayern ist bislang deutlich höher, nur einen von acht Versuchen haben die Münchner liegengelassen. Auch ein Grund, warum der Rückstand nur noch einen Punkt beträgt.
27.
19:16
Relativ aus dem Nichts setzt Jeremy Morgan zum Dreier an und erhöht wieder auf fünf.
26.
19:14
Ognjen Jaramaz mit dem weiten Zuspiel auf Othello Hunter, das ihm an der Linie aber aus der Hand fällt. Bayern schafft es weiter nicht, das Spiel vollständig zu drehen.
25.
19:11
Neben Đedović hat auch Nick Weiler-Babb auf beiden Spielfeldhälften großen Einfluss. Vor allem als Assistgeber, nun tankt er sich aber auch mal selbst durch.
24.
19:11
Gerade fallen die Punkte wieder weniger. Karsten Tadda betritt für Bonn das Spielfeld, bislang spielt der gebürtige Bamberger noch keine große Rolle.
22.
19:07
Nihad Đedović ist heute wieder auf beiden Seiten des Felds präsent, hat schon zehn Punkte erzielt. Nach seinem dritten persönlichen Foul nimmt ihn Andrea Trinchieri aber erst einmal raus.
21.
19:06
Im direkten Gegenzug setzt Parker Jackson-Cartwright jedoch Michael Kessens mit einem wundervollen Alley-oop-Anspiel in Szene, der Center holt dabei noch den Extrafreiwurf heraus!
21.
19:05
Zwei verwandelte Freiwürfe von Nihad Đedović, schon ist Bayern wieder bis auf zwei Punkte dran.
21.
19:03
Beginn 3. Viertel
20.
18:51
Halbzeitfazit:
Die Baskets aus Bonn können ihre Stärken bislang deutlich besser ausspielen als in den ersten beiden Partien der Serie. Am offensiven Brett sind die Rheinländer heute sehr präsent. Mit etwas mehr Wurfglück sowohl von Downtown als auch von der Freiwurflinie hätte die Führung sogar noch höher ausfallen können, bei nur fünf Punkten Unterschied ist die Partie aber weiter völlig offen.
20.
18:48
Ende 2. Viertel
20.
18:48
Allerdings kann Leon Radošević gegen Parker Jackson-Cartwright blocken und beschert Bayern die nächsten Fastbreak-Punkte!
20.
18:47
Durch Rebounds und gegnerische Fouls bleibt Bonn in der Schlussminute in Ballbesitz.
19.
18:45
München kann nun gleich zweimal schnell umschalten und sorgt dafür, dass der Rückstand innerhalb von Sekunden auf fünf Punkte schmilzt! Tuomas Iisalo nimmt umgehend die nächste Auszeit und holt seine Mannschaft schon an der Mittellinie ab.
18.
18:43
Das sieht man selten, der Freiwurf des Ukrainers wird zum Airball. Bonn lässt heute viele einfache Punkte liegen, hätte noch deutlich höher führen können.
17.
18:42
Javontae Hawkins hat wieder Platz. Diesmal hat er kein Zielwasser getrunken, allerdings schnappt sich Oleksandr Lypovyy den Rebound und holt beim Korbleger gegen Žan Šiško sogar noch das Foul raus.
17.
18:40
Bemerkenswert: Der Lauf der Gäste findet ohne Parker Jackson-Cartwright statt.
16.
18:39
Im anschließenden Ballbesitz hat Javontae Hawkins wieder viel Platz im Rückraum und baut die Bonner Führung auf 13 Punkte aus!
16.
18:39
Daraufhin prallt auch noch ein Dreierversuch von Leon Radošević am Korbrand ab und die Baskets holen sich den nächsten Rebound.
15.
18:37
Dann legt Jeremy Morgan auch noch einen Dreier aus dem Dribbling nach. Bonn führt plötzlich mit zehn Punkten, Andrea Trinchieri zeigt sofort die Auszeit an!
15.
18:37
Auf beiden Seiten fallen die Würfe gerade. Skyler Bowlin findet mit einer Einzelaktion die Lücke.
14.
18:35
Auf der Gegenseite agieren Radošević und Lučić wieder im Short roll. Der Serbe prescht von außen rein.
13.
18:34
Ganz wichtiger Dreier von Jeremy Morgan! Wieder entsteht der Wurf aus dem Offensiv-Rebound.
13.
18:32
Bayern findet offensiv wieder etwas besser rein. Tuomas Iisalo nimmt sein erstes Timeout.
12.
18:32
Leon Radošević setzt nach und spielt Vladimir Lučić per Steckpass unter dem Korb an. Der Serbe agiert heute ungewohnt weit vorne.
11.
18:30
Das ist nun mal stark verteidigt von Nick Weiler-Babb. Der 26-jährige Texaner deutet das Zuspiel an, startet letztlich aber selbst durch und wirft über Michael Kessens hinweg.
11.
18:29
Eine Körpertäuschung, schon hat Parker Jackson-Cartwright eine große Lücke vor sich. Bayern verteidigt mittlerweile längst nicht mehr so konsequent wie in der Startphase.
11.
18:28
Beginn 2. Viertel
10.
18:27
Viertelfazit:
Gefühlt hätte Bonn noch höher führen können, die Dreierquote ging jedoch erst im Laufe des ersten Viertels hoch. Bayern findet noch nicht wirklich in den Rhythmus.
10.
18:26
Ende 1. Viertel
10.
18:26
Ein Offensivfoul von Nihad Đedović sorgt dafür, dass Hawkins von der Dreierlinie sogar noch nachlegen kann. Allerdings gehen beide Freiwürfe daneben!
10.
18:24
Javontae Hawkins sorgt mit einem schwierigen Dreier aus halblinker Versuch dafür, dass Bonn mit einer Führung in die erste Viertelpause gehen wird.
9.
18:23
Ein Bonner Fanbus hatte eine Panne, ein Teil der Anhänger aus dem Rheinland trifft daher erst jetzt im Audi Dome ein.
9.
18:22
Nihad Đedović aus dem Stand mit einem lupenreinen Dreier. Mittlerweile fallen die Körbe auf beiden Seiten besser.
8.
18:21
Nun lassen die Münchner doch mal ihre Qualität aufblitzen. Ognjen Jaramaz verlädt Bowlin und erzielt ebenfalls drei Punkte.
8.
18:20
Bonn findet in den Rhythmus, Skyler Bowlin erzielt aus dem Dribbling heraus den nächsten Dreier und schraubt seine Mannschaft mit sechs Punkten in Führung!
7.
18:19
Der italienische Übungsleiter ist völlig außer sich und bemängelt die Einsatzbereitschaft seiner Schützlinge. Offensiv findet Bayern weiter kaum statt, defensiv ließ man zuletzt auch ein wenig nach.
7.
18:19
Mit Ablauf der Wurfuhr trifft Jeremy Morgan immerhin noch die Scheibe. Der Rebound landet bei Skyler Bowlin, der den zweiten Dreier für die Baskets erzielt! Andrea Trinchieri nimmt beim Stand von 12:15 die erste Auszeit.
7.
18:17
Die Partie ist bislang von zahlreichen Unterbrechungen geprägt und nimmt offensiv kaum Tempo auf. Bonn steht mittlerweile bei fünf Mannschaftsfouls.
6.
18:16
Der erste Bonner Dreier der Partie. Morgan trifft im Fastbreak aus dem Rückraum!
6.
18:15
Immerhin zieht der 26-Jährige aus Iowa gleich noch ein Foul und bringt sein Team nun von der Freiwurflinie in Führung. Parker Jackson-Cartwright bekommt gerade eine Pause.
5.
18:14
Die Wurfquote der Baskets ist bislang mehr als ausbaufähig. Jeremy Morgan verwertet nur einen der beiden Freiwürfe.
5.
18:13
Die Unparteiischen schauen sich ein mögliches unsportliches Zurückhalten von Nihad Đedović noch einmal an. Der Arm geht tatsächlich nur in Richtung Bauch und nicht zum Ball. Das sieht auch das Schiedsrichtergespann so und entscheidet auf Freiwürfe und anschließenden Ballbesitz für Bonn.
5.
18:11
Der Serbe ist auch beim Rebound zur Stelle und legt ein. Die Münchner nehmen offensiv ein wenig mehr Tempo auf.
4.
18:10
Mit einem Step-back-Dreier schraubt Vladimir Lučić die Führung auf vier Punkte hoch. Der erste gelungene Dreier der Partie.
4.
18:09
Auch der fünfte Dreierversuch der Baskets ist nicht erfolgreich! Die Positionen sind etwas ungünstig, allerdings sind die Würfe auch einfach nicht gut.
3.
18:08
Deshaun Thomas tankt sich über links durch und feiert die erste FCB-Führung mit einer Bodybuilder-Pose.
3.
18:07
Nun prallt der Dreier von Jeremy Morgan vom hinteren Korbrand wieder heraus. Allerdings findet die Bayern-Offensive noch überhaupt nicht statt.
2.
18:06
Erneut versucht es PJC mit einem schwierigen Dreier, doch wieder nichts. Schon der dritte Versuch von Downtown, den die Bonner liegenlassen.
2.
18:05
Erst lässt Saulius Kulvietis den Dreier liegen, dann wird Parker Jackson-Cartwright nach außen abgedrängt und leistet sich einen Airball. Die FCB-Defensive ist von Anfang an hellwach.
1.
18:04
Es geht los! Schon der erste Sprungball ist hart umkämpft.
1.
18:04
Spielbeginn
18:02
Die Starting Five: Für Bayern beginnen Nick Weiler-Babb, Nihad Đedović, Vladimir Lučić, Deshaun Thomas und Leon Radošević. Bonn startet mit Parker Jackson-Cartwright, Karsten Tadda, Jeremy Morgan, Saulius Kulvietis und Michael Kessens.
17:58
Auf Münchner Seite ist Žan Šiško wieder dabei. Augustine Rubit bekommt nach zuletzt eher schwachen Auftritten eine Pause und steht nicht im Kader. Corey Walden fällt weiter mit Rückenproblemen aus.
17:43
Parker Jackson-Cartwright steht gegen die stabile Münchner Defensive bisher erst bei 9,1 Punkten pro Spiel. Die Dreierquote ist im Vergleich zur Hauptrunde von 30,2 auf 9,1 Prozent geschrumpft, die Anzahl der Ballverluste ist hingegen von 3,2 auf vier gestiegen. Heute wird es für die Baskets darum gehen, den MVP in bessere Wurfpositionen zu bekommen.
17:33
Vor allem auf zwei Sachen wird es für die Baskets heute angekommen: Rebounds und Jackson-Cartwright. Während der regulären Saison holten die ehemaligen Bundeshauptstädter noch 13,9 Offensivrebounds por Spiel, in der Serie gegen die Bayern sind es im Schnitt nur noch 8,5. Der Schachzug von Andrea Trinchieri, eine große Defensive um Nihad Đedović aufzubauen, geht bislang vollkommen auf.
17:26
Am Montag trennte die beiden Teams nur ein einziger Freiwurf. Letztlich mussten sich die Baskets auch im zweiten Spiel auf dem Hardtberg geschlagen geben, 81:82 hieß es am Ende. Nun verlagert sich die Serie für mindestens ein Spiel nach München. Auf dem Papier wird es für die Baskets also noch deutlich schwieriger - der FC Bayern hat zuletzt elf von zwölf Heimspielen gewonnen.
17:18
Weit und breit nur Sweeps in den BBL-Playoffs. Gelingt es heute den Telekom Baskets Bonn, mit einem Auswärtssieg beim FC Bayern München die Serie über die Minimaldauer hinweg am Leben zu halten? In den ersten beiden Spielen hat die Mannschaft von Tuomas Iisalo gute Ansätze gezeigt, allerdings muss MVP Parker Jackson-Cartwright heute abliefern. Um 18 Uhr geht es im Audi Dome los!