Wie Julius Kühn aus Versehen in der Kabine eingesperrt wurde

Wie Julius Kühn aus Versehen in der Kabine eingesperrt wurde

Mittagsmagazin 17.01.2020 01:56 Min. Verfügbar bis 17.01.2021 Das Erste

Der deutsche Handball-Nationalspieler Julius Kühn rückte trotz guter Leistung gegen Weißrussland vor allem wegen eines Fauxpas in den Fokus. Beim Toilettengang in der Halbzeitpause wurde er von seinen Teamkollegen vergessen und eingesperrt.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: