Handball-EM - Slowenien als Gruppensieger in der Hauptrunde

Sloweniens Igor Zabic jubelt

Handball-EM

Handball-EM - Slowenien als Gruppensieger in der Hauptrunde

Slowenien ist nach einem klaren Erfolg gegen die Schweiz als Gruppensieger in die Hauptrunde der Handball-EM eingezogen. Auch Co-Gastgeber Schweden ist weiter.

Die vom früheren Flensburg-Trainer Ljubomir Vranjes betreuten Slowenen gewannen zum Abschluss der Vorrunde in Göteborg mit 29:25 (16:10). Am Abend sicherte sich Schweden durch ein 28:26 (14:13) gegen Polen den zweiten Rang.

Handball-EM - Slowenien siegreich gegen die Schweiz Sportschau 14.01.2020 02:19 Min. Verfügbar bis 14.01.2021 Das Erste

Norwegen setzte sich im Duell um Platz eins in Gruppe D gegen Portugal mit 34:28 (16:14) durch, die Iberer holten Rang zwei.

Handball-EM - Schweden zieht in die Hauptrunde ein Sportschau 14.01.2020 02:27 Min. Verfügbar bis 14.01.2021 Das Erste

Frankreich verabschiedet sich mit Sieg

Frankreich fährt zumindest nicht sieglos nach Hause: Der dreimalige Weltmeister, dessen Aus bereits festgestanden hatte, holte beim 31:23 (14:13) gegen Bosnien-Herzegowina in Trondheim den ersten Erfolg.

sid/dpa | Stand: 14.01.2020, 22:37

Darstellung: