Olympische Spiele

DHB-Handballer - Zeitplan für Olympia-Quali steht

Die Spielzeiten der deutschen Handballer für das olympische Qualifikationsturnier in Berlin stehen fest. Deutschland startet dabei gegen Schweden.

Die Auswahl von Bundestrainer Alfred Gislason trifft am 12. März um 15.15 Uhr auf Schweden. Die Begegnung gegen den Vizeweltmeister wird live in der ARD übertragen. Die Spiele am 13. März gegen den EM-Vierten Slowenien (15.35 Uhr) und am 14. März gegen Algerien (15.45 Uhr) übernimmt das ZDF.

Zeitplan der Olympia-Quali
GegnerDatum/UhrzeitSender
Schweden12. März / 15.15 UhrARD
Slowenien13. März /15.35 UhrZDF
Algerien14. März / 15.45 UhrZDF

Um den Sprung nach Tokio zu schaffen, muss die Auswahl des Deutschen Handball Bundes (DHB) mindestens den zweiten Platz in dieser Vierergruppe belegen. 

Dazu teilte der DHB mit, dass die Partien in der Berliner Max-Schmeling-Halle wahrscheinlich ohne Zuschauer stattfinden müssen. Bisher erworbene Eintrittskarten verlieren ihre Gültigkeit. Falls Zuschauer "in geringer Zahl zugelassen werden können, müssen Karten neu erworben werden", hieß es in der DHB-Mitteilung.