München kritisiert UEFA-Entscheidung gegen Regenbogenbeleuchtung

München kritisiert UEFA-Entscheidung gegen Regenbogenbeleuchtung

Sportschau 22.06.2021 01:50 Min. Verfügbar bis 31.12.2021 Das Erste

Die Stadt München hat das Verbot zur Beleuchtung des Stadions in Regenbogenfarben kritisiert. Während es in München beim Spiel Deutschland gegen Ungarn nicht geht, setzen andere deutsche Stadien bewusst ein Zeichen.

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: