1994 gegen Italien: Enriques Nasenbeinbruch folgt Spaniens WM-Aus

1994 gegen Italien: Enriques Nasenbeinbruch folgt Spaniens WM-Aus

Sportschau 05.07.2021 04:24 Min. Verfügbar bis 05.07.2022 Das Erste

Zwischen Italien und Spanien läuft die Nachspielzeit, als Luis Enrique auf dem Boden zusammensackt. Der heutige Nationaltrainer Spaniens blutet, Nasenbeinbruch. Der fällige Elfmeter bleibt aus und Spanien scheidet bei der WM 1994 aus.

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: