Stadio Olimpico in Rom

Stadio Olimpico in Rom

Stadio Olimpico in Rom

In der Fußballnation Italien stand man vor der schwierigen Wahl einen Spielort für die EURO 2020 auszuwählen. Am Ende wurde es das Olympiastadion in Rom, auf das nun die Fußballfans beim Eröffnungsspiel der EM blicken. Drei Spiele der Gruppe A und ein Viertelfinale der EM werden in dem Stadion ausgetragen.

Daten zum Stadio Olimpico
Kapazität72.698 Plätze
Eröffnung / Neueröffnung1932 / 1990
ArchitektenEnrico Del Debbio (1932) und Annibale Vitellozzi (1990)
HeimmannschaftAS Rom, Lazio Rom
Kosten-
Darstellung: