Kader - Finnland: Hradecky, Pukki und die weite Welt

Lukas Hradecky im Spiel gegen Werder Bremen

EM-Kader

Kader - Finnland: Hradecky, Pukki und die weite Welt

Finnland ist einer der Außenseiter der Euro 2020. Der Kader ist ein kunterbunter Mix aus Profis, die über zahlreiche Ligen um den Globus verteilt sind - darunter auch drei aus der Bundesliga.

Deutschland, Italien, England, Dänemark, Schweden, Polen, Belgien, Ungarn, Zypern, Niederlande und auch Kanada - Finnlands Profis kennen die Ligen der Welt. Kaum einer spielt in der Heimat.

Aus der Bundesliga sind mit Schlussmann Lukas Hradecky und dem bis zum 30.06.2021 an Union Berlin ausgeliehenen Joel Pohjanpalo von Bayer Leverkusen und Augsburgs Mittelfeldmann Fredrik Jensen drei Profis dabei. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Teemu Pukki, der mit Norwich City zum zweiten Mal in die englische Premier League aufgestiegen ist und mit 26 Treffern der beste Torschütze seines Teams war.

Der finnische EM-Kader
NameVerein
Torhüter
Lukas HradeckyBayer Leverkusen
Anssi JaakkolaBristol Rovers
Jesse JoronenBrescia Calcio
Verteidiger
Paulus ArajuuriPafos FC
Robert IvanovWarta Posen
Thomas LamFC Zwolle
Daniel O'ShaugnessyHJK Helsinki
Jukka RaitalaMinnesota United
Joona ToivioBK Häcken
Jere UronenKRC Genk
Leo VäisänenIF Elfsborg Boras
Sauli VäisänenChievo Verona
Mittelfeld
Nikolai AlhoMTK Budapest
Fredrik JensenFC Augsburg
Glen KamaraGlasgow Rangers
Joni KaukoEsbjerg fB
Robin LodMinnesota United
Rasmus SchüllerDjurgardens IF
Pyry SoiriEsbjerg fB
Tim SparvAE Larisa
Robert TaylorBrann Bergen
Onni ValakariPafos FC
Angriff
Marcus ForssFC Brentford
Lassi LappalainenClub de Foot Montréal
Joel PohjanpaloBayer Leverkusen
Teemu PukkiNorwich City

Stand: 03.06.2021, 21:47

Darstellung: