Bierhoff - "Natürlich möchten wir Gruppenerster werden"

Oliver Bierhoff

EM-Qualifikation

Bierhoff - "Natürlich möchten wir Gruppenerster werden"

In Düsseldorf bereitet sich die deutsche Fußballnationalmannschaft auf die letzten beiden Spiele der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 vor.

Am Mittwoch (13.11.19) trainierte die Eliteauswahl des DFB im Stadion am Rhein nahezu in kompletter Besetzung. Lediglich Niklas Stark fehlte bei der Übungseinheit am Vormittag. Der Innenverteidiger von Hertha BSC absolvierte nach seinem Nasenbeinbruch Kraft- und Koordinationsübungen im Hotel.

Am Mittag standen DFB-Direktor Oliver Bierhoff, Kapitän Manuel Neuer und dessen Münchner Vereinskollege Leon Goretzka den Journalisten während der Pressekonferenz Rede und Antwort. Bierhoff sagte: "Natürlich möchten wir Gruppenerster werden." Dies sei immer das Ziel einer deutschen Mannschaft.

DFB-Team bereitet sich auf den Jahresabschluss vor Sportschau 13.11.2019 01:34 Min. Verfügbar bis 13.11.2020 Das Erste

Vorzeitige Qualifikation möglich

Allerdings wird die DFB-Auswahl dabei auf Schützenhilfe angewiesen sein. Sie steht vor den letzten beiden Spielen in der Ausscheidungsrunde für das Turnier 2020 punktgleich mit 15 Zählern mit den Niederlanden auf Platz zwei. Nordirland folgt mit zwölf Punkten auf dem dritten Platz. Der Gruppensieger und der Gruppenzweite lösen das Turnierticket.

Heißt: Sollte das DFB-Team gegen Weißrussland gewinnen und sollten die Niederländer im Parallelspiel in Nordirland nicht verlieren, hätte sich die Mannschaft von Bundestrainer Löw vorzeitig für die Endrunde qualifiziert. Gruppenerster kann die Auswahl des DFB allerdings nur werden, wenn sie aus den letzten beiden Spielen mehr Punkte als Holland holt, da der direkte Vergleich verloren ging.

Bierhoff: "Natürlich möchtest du als Tabellenerster die Gruppe gewinnen" Sportschau 13.11.2019 00:45 Min. Verfügbar bis 13.11.2020 Das Erste

"Wir sind ein kunterbunter Haufen"

Nach der WM 2018, die auch wegen der Foto-Affäre um Mesut Özil und Ilkay Gündogan in einer Blamage endete, gab es immer wieder Diskussionen um den Zusammenhalt in der Mannschaft. Die Stimmung habe sich deutlich gebessert sagte Goretzka: "Wir sind ein kunterbunter Haufen mit richtig geilen Typen."

Goretzka: "Prinzipien und Werte, die wir ausleben wollen" Sportschau 13.11.2019 00:43 Min. Verfügbar bis 13.11.2020 Das Erste

Goretzka wie auch Bierhoff erwähnten "Werte", für die nicht nur die A-Nationalspieler eintreten sollen. "Toleranz, Verantwortung und Respekt", nannte der Direktor und sprach von "Fixsternen".

Bierhoff: "Was heißt es, wenn du den Adler auf der Brust trägst?" Sportschau 13.11.2019 00:56 Min. Verfügbar bis 13.11.2020 Das Erste

red/sid/dpa | Stand: 13.11.2019, 13:03

Alles zur Euro 2020

Darstellung: