"Welttorhüterin" Almuth Schult neue ARD-Expertin für die EURO 2020

National-Keeperin Almuth Schult in Aktion

Fußball

"Welttorhüterin" Almuth Schult neue ARD-Expertin für die EURO 2020

Welttorhüterin, Olympiasiegerin und meinungsstark - Almuth Schult wird während der UEFA EURO 2020 das Fußball-Team der "Sportschau" im Ersten als Expertin erweitern.

Das Turnier findet vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 statt. Im November des vergangenen Jahres kündigte Schult, die 2014 als erste und bisher einzige Deutsche zur Welttorhüterin gewählt wurde, aufgrund ihrer Schwangerschaft eine Pause von ihrer aktiven Karriere an.

"Freue mich riesig"

"Ich freue mich riesig auf die bevorstehende Aufgabe und über das Vertrauen der ARD. In der Vergangenheit durfte ich als Co-Kommentatorin und Expertin abseits des Platzes Erfahrungen sammeln. Die Arbeit und der Blick hinter die Kulissen hat mir immer sehr viel Spaß bereitet. Ich hoffe, dass ich mit meinem Wissen um das Torhüterspiel das Team zur EURO 2020 bereichern kann", so die "Sportschau"-Expertin für die EURO 2020.

ARD-EM-Expertin Almuth Schult: Die Titelsammlerin im Porträt Sportschau 08.03.2020 01:03 Min. Verfügbar bis 08.03.2021 Das Erste

Erstaunliche Karriere

Bereits jetzt kann die 29-Jährige auf eine erstaunliche Karriere zurückblicken. Seit 2013 trägt sie das Trikot des VfL Wolfsburg und gewann seitdem viermal die deutsche Meisterschaft und wurde fünfmal DFB-Pokalsiegerin. 2014 holte sie zusammen mit dem VfL die Champions-League-Trophäe nach Wolfsburg.

Im Trikot der deutschen Nationalmannschaft durfte sie ebenfalls Erfolge feiern. Beim Gewinn der Europameisterschaft 2013 war sie als Ersatztorhüterin dabei. Seit 2015 ist sie bei der Nationalmannschaft die klare Nummer Eins im Tor. Sie war auch der entscheidende Rückhalt für die deutsche Elf, als sie bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio die Goldmedaille holte.

"Tolle Persönlichkeit"

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Almuth Schult ist nicht nur eine außergewöhnliche Sportlerin, die auf Vereinsebene alle möglichen Titel gewinnen konnte, sondern sie ist vor allem eine tolle Persönlichkeit. Sie hat sich nie verstellt, spricht gerne auch mal Klartext und ist als Expertin ein absoluter Gewinn für uns."

"Wir sind stolz darauf, dass wir mit Almuth Schult und Bastian Schweinsteiger gleich zwei so große Persönlichkeiten des deutschen Fußballs in unseren Reihen haben. Hinzu kommt noch Thomas Broich, der uns bereits im DFB-Pokal begeistert", so ARD-Teamchef Steffen Simon.

Am Sonntag (08.03.2020) ist Almuth Schult in der "Sportschau" ab 18:00 Uhr als Losfee bei der Auslosung zum DFB-Pokal-Halbfinale live im Ersten zu sehen.

ARD | Stand: 08.03.2020, 12:00

Darstellung: