Louis van Gaal zum dritten Mal niederländischer Bondscoach

Zurück als niederländischer Nationaltrainer: Louis van Gaal

Nach der EM-Enttäuschung

Louis van Gaal zum dritten Mal niederländischer Bondscoach

Nach der EM-Enttäuschung hat der niederländische Fußballverband KNVB einen neuen Trainer präsentiert: Louis van Gaal wird erneut Coach der "Elftal".

Der 69-jährige ehemalige Trainer des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München erhält einen Vertrag bis zum Ende der Winter-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Das teilte der Verband am späten Mittwochabend (21.07.2021) mit.

Van Gaal, der seine Trainerkarriere eigentlich für beendet erklärt hatte, tritt damit die Nachfolge des nach dem frühen Ausscheiden der "Elftal" bei der Europameisterschaft zurückgetretenen Frank de Boer an. Die letzte Trainerstation van Gaals war der englische Top-Klub Manchester United (2014 bis 2016).

Ex-Bondscoach Blind wird Assistent

Bereits von 2000 bis 2002 sowie von 2012 bis 2014 war van Gaal als niederländischer Bondscoach tätig. Einer seiner Assistenten wird der ehemalige Nationaltrainer Danny Blind (2015 bis 2017). Zweiter Assistent wird Henk Fraser, er bleibt aber auch Trainer von Sparta Rotterdam.

sid/red | Stand: 21.07.2021, 23:50

Darstellung: