Löw setzt in Rumänien auf starken Mittelfeld-Block

Löw setzt in Rumänien auf starken Mittelfeld-Block

Sportschau 28.03.2021 01:39 Min. Verfügbar bis 28.03.2022 Das Erste

Beim Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Island konnte vor allem die neue Schaltzentrale im Mittelfeld überzeugen. Die soll das DFB-Team nach dem Willen von Bundestrainer Joachim Löw auch im zweiten WM-Qualifikationsspiel in Rumänien zum Erfolg führen.

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: