DFB-Präsident Grindel: "Integration bedeutet nicht Assimilation"

DFB-Präsident Grindel: "Integration bedeutet nicht Assimilation"

Sportschau | 13.06.2018 | 01:20 Min. | Verfügbar bis 08.06.2019 | Das Erste

Reinhard Grindel spricht bei der DFB-Pressekonferenz über den Umgang mit den Nationalspielern Mesut Özil und Ilkay Gündogan. Der DFB-Präsident sieht gegenüber 2014 eine Veränderung der öffentlichen Meinung zum Thema Integration.

Darstellung: