DFB-Team - Ticket nach Katar gelöst, aber kein Gruppenkopf

Kann seinen Fokus schon Richtung WM in Katar wenden: Bundestrainer Hansi Flick.

Fußball | WM 2022

DFB-Team - Ticket nach Katar gelöst, aber kein Gruppenkopf

Deutschland hat sich als erste Nation neben Gastgeber Katar für die WM 2022 qualifiziert. Trotzdem muss das DFB-Team befürchten, nicht im ersten Lostopf zu landen.

Der wichtigste Punkt ist bereits abgehakt: Deutschland wird bei der WM 2022 in Katar dabei sein. Nach dem Sieg in Nordmazedonien (4:0) hat sich die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick bereits für das Weltturnier im nächsten Jahr qualifiziert. Dass sich Deutschland als erste Nation nach Gastgeber Katar das Ticket in die Wüste gesichert hat, ist jedoch längst keine Garantie für eine gute Ausgangslage.

DFB-Team schafft WM-Quali - und jetzt?

Sportschau 12.10.2021 02:26 Min. Verfügbar bis 12.10.2022 ARD


Mindestens ein Top-Gegner in der Gruppenphase

Denn laut "dpa" plant die FIFA, die Lostöpfe bei der für April 2022 angesetzten Auslosung anhand der Platzierungen in der Weltrangliste zu belegen. Das würde bedeuten, dass Deutschland keiner der acht Gruppenköpfe wäre. Nach aktuellem Stand(16.09.2021) wären das Belgien, Brasilien, England, Frankreich, Italien, Argentinien, Portugal und Spanien. Das deutsche Team belegt Platz 14, wäre im zweiten Lostopf.

Hansi Flick: "Haben nie nachgelassen" Sportschau 12.10.2021 01:17 Min. Verfügbar bis 12.10.2022 Das Erste

Und zumindest nach oben ist gar nicht mehr viel möglich. Denn Deutschland bestreitet bis zur Auslosung im kommenden April lediglich im November noch die übrigen beiden Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein und in Armenien sowie drei Testspiele im März. Dass diese Partien selbst bei fünf Siegen derart viele Punkte einbringen, dass Deutschland noch zu den besten acht WM-Qualifikanten gehört, ist äußerst unwahrscheinlich.

Schon die EM-Auslosung lief suboptimal

Erschwerend könnte hinzukommen, dass Teams aus Afrika und Südamerika sowie die europäischen Mannschaften, die sich über die Playoffs qualifizieren müssen, wegen ihrer höheren Anzahl an Pflichtspielen mehr Punkte sammeln können. Geklärt ist jedoch noch nicht die Weltrangliste welchen Datums den Ausschlag für die Besetzung der Lostöpfe gibt.

Für das deutsche Team wäre eine Gruppenphase mit elitären Gegnern jedoch kein Neuland. Bei der Europameisterschaft wurde Deutschland bereits mit Frankreich und Portugal der Weltmeister sowie der Titelverteidiger zugelost.

Oliver Bierhoff: "An einem guten Punkt" Sportschau 12.10.2021 00:41 Min. Verfügbar bis 12.10.2022 Das Erste

sho | Stand: 12.10.2021, 17:27

Darstellung: