Das Logo der spanischen Fußball-Liga, La Liga, ist über dem Hauptsitz in Madrid zu sehen.

Fußball | La Liga Spanische Liga will rassistische Beleidigung anzeigen

Stand: 01.03.2022 15:47 Uhr

Die spanische Fußballliga will eine rassistische Beleidigung gegen einen Abwehrspieler des FC Cádiz zur Anzeige bringen.

Ein Zuschauer habe einen Affen imitiert, als der farbige Carlos Akapo am Montag beim Auswärtsspiel gegen den FC Granada in der 60. Minute eingewechselt wurde, berichtete die Nachrichtenagentur Europa Press.

Zurzeit werde versucht, den Täter zu identifizieren, teilte La Liga mit. "Er hat mich als Affen bezeichnet. So etwas trifft mich, und außerdem müssen solche Vorfälle sichtbar gemacht werden, damit diese Leute, die nicht die Fans von Granada repräsentieren, nicht in die Stadien dürfen", sagte Akapo nach dem Spiel.