Trainer Simeone verlängert bei Atlético Madrid

Hat seinen Vertrag bei Atlético Madrid verlängert: Diego Simeone.

Primera División

Trainer Simeone verlängert bei Atlético Madrid

Diego Simeone bleibt Trainer bei Atlético Madrid. Er geht damit in seine elfte Saison beim spanischen Fußball-Meister.

Der 51-jährige Argentinier verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie der Verein am Donnerstag (08.07.2021) bekanntgab. Simeone ist seit Ende 2011 Chefcoach der Madrilenen.

Erfolgreichster Trainer in der Vereinsgeschichte

Unter seiner Leitung gewann Atlético insgesamt acht Titel, darunter 2014 und in der abgelaufenen Saison die spanische Meisterschaft, dazu kommen zwei Triumphe in der Europa League (2012, 2018), im UEFA-Super-Cup (2012, 2018) sowie je einmal im spanischen Pokal (2013) und im spanischen Superpokal (2014). Zudem stand Simeone zweimal mit seinem Team im Finale der Champions League (2014, 2016).

Simeone ist der erfolgreichste Trainer in der Vereinsgeschichte - mit den meisten Titeln und den meisten gewonnenen Partien (316 Siege in 527 Spielen). Als Spieler gewann er mit Atlético 1996 das nationale Double.

Fans feiern Meisterschaft von Atletico Madrid Sportschau 23.05.2021 00:41 Min. Verfügbar bis 23.05.2022 Das Erste

dpa | Stand: 08.07.2021, 19:52

Darstellung: