UEFA ermittelt wegen rassistischer Rufe in Montenegro

UEFA ermittelt wegen rassistischer Rufe in Montenegro

Sportschau 26.03.2019 01:33 Min. Verfügbar bis 26.03.2020 Das Erste

Dunkelhäutige Spieler der englischen Mannschaft sollen beim EM-Qualifikationsspiel in Montenegro rassistisch beleidigt worden sein. Die UEFA ermittelt, die Engländer vermuten das Problem auf beiden Seiten - während Montenegro alles abstreitet.

Darstellung: