Primera Division - Valencia qualifiziert sich für Champions League

Rodrigo Moreno trifft gegen Real Valladolid

Primera Division

Primera Division - Valencia qualifiziert sich für Champions League

Der FC Valencia hat sich am letzten Spieltag der spanischen Fußball-Meisterschaft bei Real Valladolid dank eines 2:0 (1:0)-Sieges noch für die Champions League qualifiziert.

Im Fernduell mit dem FC Getafe sicherte sich das Team von Trainer Marcelino Garcia Toral mit 61 Punkten den vierten Platz in La Liga. Carlos Soler (36.) brachte Valencia bereits zur Halbzeit in Führung. Rodrigo Moreno (52.) traf zum 2:0-Endstand. Getafe bleibt nach einem 2:2 gegen den FC Villarreal mit Platz fünf die Qualifikation für die Europa League.

Real Madrid beendet Saison mit weiterer Pleite

Real Madrid hat eine enttäuschende Saison mit einer Niederlage beendet. Die "Königlichen" mussten sich am letzten Spieltag von La Liga gegen Betis Sevilla mit 0:2 (0:0) geschlagen geben. Nationalspieler Toni Kroos saß über die gesamte Spielzeit auf der Bank.

Die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane musste im Estadio Santiago Bernabeu die insgesamt zwölfte Niederlage im 38. Ligaspiel einstecken. Für die Gäste aus Sevilla trafen Loren (61.) und der ehemalige Real-Profi Jese (75.). Die Madrilenen, bei denen auch Gareth Bale auf der Bank saß, beendeten die Saison mit nur 68 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Barcelona mit Remis in Eibar

Der FC Barcelona hat ohne den verletzten deutschen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen bei der Generalprobe für das Pokalfinale geschwächelt. Der spanische Meister musste sich am letzten Spieltag mit einem 2:2 (2:2) bei SD Eibar begnügen. Cucurella brachte den Außenseiter aus dem Baskenland in der 20. Minute in Führung. Barça-Superstar Lionel Messi drehte die Partie mit einem Doppelpack (31./32.) zunächst zugunsten der Katalanen, doch der frühere Mainzer Pablo de Blasis sorgte noch vor der Pause für den Endstand (45.).

Barcelona spielt am kommenden Samstag (25.05.2019) gegen den FC Valencia um den spanischen Cup und kann damit das Double perfekt machen. Ob ter Stegen, der Knieprobleme hat, dann wieder dabei sein kann, ist noch unklar.

sid/dpa | Stand: 19.05.2019, 20:16

Primera Division

RangTeamSP
1.Real Madrid818
2.FC Granada917
3.FC Barcelona816
4.Atletico Madrid815
5.RS San Sebastian813
 ...  
18.Real CD Mallorca87
19.E. Barcelona85
20.CD Leganes82
Darstellung: