Premier League - Burnley darf noch von Europa träumen

Burnleys Spieler feiern nach dem Schlusspfiff den Sieg

32. Spieltag

Premier League - Burnley darf noch von Europa träumen

In einer überschaubar spektakulären Partie hat der FC Burnley bei Crystal Palace seine Restchance auf die Europa League gewahrt. Zuvor war Wolverhampton seiner Favoritenrolle gerecht geworden.

Burnley siegte am Montagabend (29.06.2020) beim zuvor punktgleichen Tabellennachbarn Crystal Palace mit 1:0 (0:0) durch einen Kopfballtreffer von Ben Mee (62. Minute), der eine Vorarbeit von Ashley Westwood verwertete. Erst spät kamen auch die Gastgeber beser in die Partie, doch auch mit dem in der 77. Minute eingewechselten Ex-Schalker Max Meyer gelang der Ausgleich nicht mehr.

Damit steht Burnley jetzt punktgleich mit den Tottenham Hotspur (je 45) auf dem achten Tabellenplatz in der Premier League und kann sechs Spieltage vor Schluss noch von einer Teilnahme am europäischen Geschäft in der kommenden Saison träumen.

Trotz Corona: Liverpool-Fans feiern Meistertitel Sportschau 26.06.2020 00:47 Min. Verfügbar bis 26.06.2021 Das Erste

Knapper Sieg für die Wanderers

Beim Auftakt des 32. Spieltags (bereits am Samstag) hatten die in dieser Saison überraschend starken Wolverhampton Wanderers mit 1:0 (0:0) bei Aston Villa die Oberhand behalten. Durch den Treffer von Leander Dendoncker (62.), der mit einem Linksschuss auf Vorlage von Jonny das Tor des Tages erzielte, können die auf Rang fünf platzierten Wanderers sogar weiter Druck auf die Champions-League-Plätze ausüben.

Im Kampf um den Klassenerhalt erlitt der FC Watford am Sonntag einen Rückschlag und unterlag dem vom ehemaligen Leipziger und Ingolstädter Ralph Hasenhüttl tranierten FC Southampton mit 1:3 (0:1). Danny Ings, der mit Jamie Vardy von Leicester City um die Torjägerkanone in England kämpft, brachte Southampton mit zwei Treffern (16./70.) in Führung. Watford kam durch ein Eingentor von Jan Bednarek zum Anschluss (79.), ehe James Ward-Prowse drei Minuten später mit einem direkt verwandelten Freistoß die Partie entschied.

red | Stand: 29.06.2020, 23:24

Darstellung: